26474 Spiekeroog

Zwei6474 Spielstein

Website: www.spiekeroog.de - Bürgermeisterin: Matthias Piszczan (CDU). Standort der Gemeinde Spiekeroog im Landkreis Wittmund. Theke im Hotel zur Linde, Noorderloog 5, 26474 Spiekeroog .

Tel.:04976 / 1416. Fax:04976 / 1560. E-Mail:info@gastgeber-spiekeroog.de.

Der Nordseebad Spiekeroog

Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt und wurde 1924 mit Sitz in Berlin eröffnet. Die 75 Beschäftigten sind für den Betrieb und die Entwicklung der touristischen Infrastruktureinrichtungen der Inseln zuständig und sorgen für einen reibungslosen Güter- und Personentransport zwischen der Festlandinsel und dem Mutterland. Zur Ausstattung der Ostseebad Spiekeroog Gesellschaft mbH zählen die Hafenanlagen, die Touristeninformation, das Eventzentrum in der Touristeninformation "Kogge", das Kinderspielzimmer "Trockendock", InselBad & DünenSpa, das Kurshaus, das Inselnkino, der geschützte Hauptstrand und der Campingplatz.

Campingplatz

Auf unserem Campingplatz gibt es ein Sanitärgebäude mit WC und Dusche mit fließendem Warm- und Kaltwasser sowie Waschbecken im Freien. Selbstverständlich können Sie dort auch Ihren eigenen Barbecue aufstellen - aber nur dort: Der Campingplatz befindet sich inmitten der sensiblen Sanddünen, so dass die Gefahr eines Dünenbrandes besonders im Hochsommer erheblich ist.

Auf dem Gelände gibt es einen gut ausgestatteten Stand, wo Sie alles bekommen, was Sie für Ihr Zelt brauchen - von Lebensmittel- und Benzinflaschen bis hin zu frischem Frühstücksbrot. Kontaktieren Sie den Standort unter 04976-554, zum DLRG-bewachten Strandabschnitt sind es zwanzig Gehminuten entlang des Strandes, etwa bis zum Wattenmeer ins Zentrum.

Beachten Sie dabei, dass Sie auf der rauhen Nordsee campen, d.h. es kann "frisch" und regenreich werden. Sogar im Frühjahr können Unwetter die ganze Welt auf die Erde stürmen.

mw-headline" id="Hintergrund">Hintergrund[

Auch interessant

Mehr zum Thema