Abh Ausbildungsbegleitende Hilfen

Abstract Trainingshilfen

Die Unterstützung erfolgt durch die "Hilfe während des Trainings" (abH). Meisterausbildung erfolgreich - mit Hilfe der Kolpingsakademie. Damit diese Jugendlichen eine Chance und Hilfe bekommen, bieten die Arbeitsagenturen Unterstützung während der Ausbildung (abH). Informationen und Anbieter von Trainingshilfen (abH) finden Sie hier. abH.

abH. abH ist ein Programm der Arbeitsagenturen.

Unterstützung bei der Schulung (abH)

Auf dieser Seite erhalten Sie die aktuellen Angaben zu Zulassungsbedingungen, Inhalten, Kursdaten und Ansprechpartnern für die Ausbildungsförderung (abH) bei der DAA in Nürnberg, Bayern. Aber gerade in den vergangenen Jahren ist auch die Anzahl der eingestellten Lehrveranstaltungen angestiegen. Es gibt viele Gründe für die Einstellung der Bildung. Unzureichende Leistung in der beruflichen Schule und Auseinandersetzungen am Arbeitplatz werden durchgesetzt.

Die Ausbildungsbegleitende Assistenz (abH) ist ein Unterstützungsprogramm für Praktikanten der Berufsberatungsstelle der Agentur für Arbeit, das von der DAA in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Run angeboten wird. Durch abH kann der Erfolg des Trainings sichergestellt und ein angedrohter Ausbildungsabbruch vermieden werden. Diese Unterstützung soll den Unterrichtsbedarf der Berufsfachschule decken und mit Unterbrechungen im gesellschaftlichen oder beruflichen Bereich umgehen.

Zulassungsvoraussetzungen und -kosten: Die Anmeldung für die Ausbildung kann nur über die Berufsberatungsstelle der Arbeitsagentur vorgenommen werden. abH ist für alle Beteiligten und die Unternehmen kostenfrei. Der Berufsberater der Arbeitsagentur übernimmt die Auslagen. Die Unterrichtsstunden finden jede Woche für 3-8 Stunden entweder nach der Arbeitszeit und/oder am Tag der Berufsschule statt.

Zielgröße

" Ich kann mein Training mit ein wenig Glück machen." Hast du keine Lust, die Ausbildungsanforderungen zu erfüllen? Diejenigen, die in ihrer Bildung eingeschränkt sind, sollten diese außerschulische Förderung und Heilpädagogik in Verbindung mit der sozialpädagogischen Förderung nutzen. Auf diese Weise kann ein Abbruch der Schulung verhindert und ein erfolgreiches Abschließen der Schulung durchgesetzt werden.

Ausgehend von dieser außerschulischen Unterstützung und dem Heilpädagogikunterricht in Verbindung mit der sozialpädagogischen Unterstützung wird bei Ausbildungsschwierigkeiten ein erfolgreiches Ende der Lehre ermöglicht. Erfolgreich abgeschlossenes Training. Unterstützung in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht in allen Unterrichtsfächern, basierend auf dem Kenntnisstand der Kursteilnehmer. Hilf bei praktischen, privaten und alltäglichen Problemen. Konversationen mit Erziehungsberechtigten, Trainern und Lehrer. Praktikanten mit Schulproblemen und Wissensdefiziten (mindestens 5 in einem fortgeschrittenen Fach oder schweren sozialen Problemen).

Zielpublikum

Die Ausbildungshilfe [abH] richtet sich an Praktikanten, deren Bildungserfolg bedroht ist. Den Teilnehmern wird eine nach Berufen und Ausbildungsjahren differenzierte Fachausbildung sowie eine fortlaufende soziopädagogische Unterstützung geboten, zu der auch konzernübergreifende Maßnahmen wie Erfahrungsseminare oder Bewerbungstrainings gehören. Teilnahmeberechtigt sind Praktikanten, die eine spezielle Unterstützung brauchen oder deren Beendigung durch schulische, ausbildungsbezogene oder soziale Schwierigkeiten bedroht ist.

Der Zeitraum richtet sich nach dem jeweiligen Kurs und dauert bis längstens zum Ende des Trainings.

Auch interessant

Mehr zum Thema