Abituraufgaben

Reifeprüfungen im Abitur

Es gibt hier Abituraufgaben und -lösungen aller Bundesländer aus den letzten Jahren. Optimal zur Vorbereitung auf die eigene Abiturprüfung. Auf dieser Seite finden Sie zahlreiche Abiturübungen, die Sie vor den Prüfungen durchführen können. An dieser Stelle sollen einige Abituraufgaben veröffentlicht werden, die ich einmal gestellt habe. Für die Abiturvorbereitung im Gymnasium sind Abituraufgaben und Abiturlösungen ideal.

Abiturarbeiten

An dieser Stelle sollen einige Abituraufgaben publiziert werden, die ich einmal aufgeworfen habe. Ein Abitur, das ich für 2003 geplant hatte, das ich aber nicht gesetzt habe, weil es mir zu kompliziert vorkam. Ein Abschlussarbeit, die ich 1994 gemacht habe. Ziel dieser Arbeit ist es, die von den Käfern entwickelte Taktik für den Wärmehandel auszuarbeiten.

Lebensstil des DachsesÖkologie/MetabolismusOral-Abitus 2006 [P4] Aufgabenstellung + Horizont der Erwartung. Gleichwarme and wechselwarmEcology/MetabolismOral Reife 2006 [P4]. Aufgabenstellung + Erwarteungshorizont. 1. Aufgabe: Radiomarkierung, Autoradiografie 2. Auftrag Blutgruppe Polymorphismus beim Menschen 3. Auftrag Schmerzlinderung in der Synchronisation und die Auswirkung von zweiten measuregern. Schriftliche Prüfung 2005[BIO GK 13] Neuphysiologie. Im Rahmen von Task 2 sind Diagramm für die Aktion potenzielle Stimulation auszuwerten.

Task 3 ist eine Reflexionsaufgabe, die auf den geschichtlichen Experimenten von LOEWI basiert. Die für die Durchführung der Maßnahme erforderlichen Illustrationen findest du hier). Die erste Aufgabenstellung ist das nernst Potential und seine Signifikanz für die Nervenzellen, die zweite die für die Funktionserhaltung der Nervenzellen wesentlichen Substanzen.

Abschließend gibt es in der dritten Aufgabenstellung eine Reflexionsübung über die "Nerven" der Protozoen. Schriftliche Prüfung 2005[BIO GK 12] Geänderte Umschreibprüfung[siehe oben].

Untersuchungen

Der Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung liegt auf dem Fachgebiet "Struktur der Materie" mit den Unterdisziplinen Atom- und Nuklearphysik. Das Studium der Quantumphysik ermöglicht es, die Atommuschel und den Kern aus einer heutigen Perspektive zu betrachten, die einen Einblick in den gegenwärtigen Zustand der Vorstellungen über die Materiestruktur gibt.

Diese Erweiterung des Wissens ermöglicht es, sich zu vielen gesellschaftsrelevanten Fragestellungen eine eigene, technisch einwandfreie Einschätzung zu erarbeiten und diese verantwortungsvoll zu vertrats.

Abiturprüfung für Naturwissenschaft. Schwierigkeit bei der Bestimmung der Eigenschaften von schriftlichen Prüfungsarbeiten

Für die qualitative Entwicklung im Bildungswesen haben Abituraufgaben eine besondere Bedeutung. Die Ergebnisse der Forschung belegen, dass Funktionen wie Aufgabeformat, Inhaltsreferenz und kognitive Voraussetzungen im Zusammenhang mit der Aufgabenstellung die Güte der Performancemessung in Klausuren beeinflusst. In diesem Zusammenhang wurden geschriebene Abiturarbeiten aus dem Bereich der Physik auf schwer generierbare Aufgabenstellungen hin untersucht und mit den Prüfungsergebnissen der Absolventen korreliert.

Dabei stellt sich heraus, dass die Schwierigkeiten der Abituraufgaben vor allem durch kognitive Voraussetzungen ersichtlich sind. Sie sind als Anforderungsgebiete (AFBs) in der Aufgabenstellung vielfältig und beziehen sich konsequent auf fachspezifische Erfordernisse der Datenverarbeitung, der Anwendung von Spezialwissen und Lösungen. Mit der Steuerung der Strukturmerkmale der Aufgabe, wie z.B. der Zahl der Bediener, können die Abituraufgaben optimal gestaltet werden.

Anhand der verfügbaren Erfahrungswerte wird ein orientierender Rahmen für die weitere Gestaltung der schriftlichen Abiturprüfung in der Fachrichtung Bio gelegt. Außerdem können sie zur Erarbeitung von Normen und zur Vorbereitung auf das Abitur verwendet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema