Abschlussprüfung groß und Außenhandel

Audit Groß- und Außenhandel

Groß- und Außenhandelskaufmann (FR Großhandel) Informationen zu den Abschlußprüfungen erhalten Sie hier. Ein Verzeichnis der zugelassenen Beihilfen für die Abschlussprüfung liegt vor. Publikationen sind hier zu find. Über die Daten für die mündlichen und praktischen Prüfungsleistungen informiert Sie Ihre Industrie- und Handwerkskammer. Hier findest du die IHK-Prüfungs-News 13/09 "Änderungen in Abschluss- und Zwischenprüfungen".

Hier findest du das Formular zur Kontaktaufnahme.

Abschlusstest für Großhändler

Sie absolvieren eine Lehre als Groß- und Außenhandelskaufmann und möchten wissen, wie Ihre IHK-Abschlussprüfung ausfällt? Der Lerninhalt für Händler im Groß- und Außenhandel! Dank unserer Hunderte von Lernvideos und Tausende von Übungen kommen Sie mit der Abschlussprüfung gut zurecht! Handels- und Außenhandelstransaktionen, kaufmännisches Management und Controlling sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Als erster Step zur Abschlussprüfung ist die Teilnehmende an der Vorprüfung, die nach der Mitte des Trainings aufgesetzt wird. Zu den wichtigsten Inhalten gehören die Bereiche Arbeitsgestaltung, Handelswirtschaft sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Außerdem erhalten Sie 60 Tasks, die Sie in 120 Stunden erledigen müssen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung haben keinen Einfluß auf die Aufnahme in die Abschlussprüfung, aber mit einem gutem Abschluss können Sie auch bei Ihrem Auftraggeber einen positiven Gesamteindruck hinterlassen. In diesem Fall ist es wichtig, daß Sie sich über die Ergebnisse informieren.

Das Abschlussexamen gliedert sich in eine schriftlich und eine mündlich abgehaltene Abschlussprüfung. Welcher Themenbereich in Ihrer Abschlussprüfung erscheint, ist abhängig von Ihrem Studienfach. Bei beiden Untersuchungen werden die Bereiche Betriebswirtschaftslehre und Controlling, Betriebsorganisation sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften untersucht. Im Geschäftsbereich Handel wird dies durch den Geschäftsbereich Handel und im Geschäftsbereich Außenhandel durch den Geschäftsbereich Außenhandel ergänzt.

Dies ist der umfassendste deiner Klausuren. Sie haben 180 Zeit, um die unbeantworteten Punkte zu beantworten. In den beiden Geschäftsfeldern Großhandel und Außenhandel werden die Bereiche Trainingsunternehmen, Einkauf und Disposition sowie Verkauf und Verbraucherorientierung behandelt. Alleine im Großhandel finden Sie Wareneingänge, Lager- und Warenausgänge, Warenwirtschaftssysteme und Außenhandel.

Im Außenwirtschaftsbereich sollte man sich auf das Außenwirtschaftsgeschäft und die Außenmärkte sowie die fremdsprachliche Verständigung ausrichten. Diese Fläche dauert 90 min deiner Untersuchung. Zu den vorzubereitenden Aufgaben gehören die Buchung von Geschäftsvorfällen, die Kosten- und Leistungsrechnung für das Rechnungswesen (Controlling), der Zahlungsvorgang und das Kreditwesen, Informations- und Kommunkationssysteme, Teamwork, Kommunikation in der Arbeits- und Organisationswelt sowie das Personalwesen. Dabei sind die Fragestellungen sowohl gefesselt als auch nicht gefesselt.

Sie haben 60 Zeit, die geschnürten und ungeschnürten Fragestellungen zu beantworten, was diesen Themenbereich zur kleinsten Ihrer Abschlussprüfungen macht. Sie erhalten eine praktische Aufgabenstellung und haben 15 Stunden Zeit, um sich auf die Problemlösung vorzubereiten. Der Test sollte 30 min in Anspruch nehmen. Dies scheint dir jetzt vielleicht sehr viel zu sein, aber bei guter Vorarbeit kann nichts schief gehen!

Mehr zum Thema