Adhs Anderswelt

Adds Otherworld

ADHS wurde vor Monaten damit diagnostiziert. Wenn sie in dieser Form noch weitere Existenz haben. http://www.adhs-anderswelt.de Infoportal ADHS Das zentrale Haftnetz ist ein bundesweites Netzwerk.

Startseite der Diskussionsgruppe ADHS Göttingen / Bovenden. ANHANG Anderswelt, Selbsthilfegemeinschaft für Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Adds-Anderwelt.de im Wert von 2751 Dollar. Suchmaschinenoptimierung von adhs-otherworld

Sie können auf dieser Seite andere Schaltflächen und Widgets (verschiedene Designs) auswählen. SeitenRank = 4.00Real PR = 4.65TrustRank(sm) = 2.74 Ziehen zum Schwenken, Doppelklicken zum Zoomen (oder mit dem Mausrad). Die CY = 0Site-Wert = $2.751$ Glisser-Entferner, Doppelklick zum Zoomen (oder mit dem Mausrad).

Für weitere Informationen über Complex SEO Analyseservice, folgen Sie bitte diesem Link.

Der Patient schläft anders

Was bedeutet schlafen bei einem Kind mit Aufmerksamkeitsstörungen (ADHS)? Kieler Forscher konzentrierten sich im Kontext einer neuen Untersuchung auf die Verbindungen zwischen Schlafen und Gedenken. Nachts können ADHS-kranke Menschen weniger gefühlsmäßige Erlebnisse konsolidieren als gesündere Menschen, schreibt der Forscher in der Zeitschrift "PLoS One".

Alexander Prehn-Kristensen, Forschungsleiter für Psychophysiologie an der Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie der Universitätsklinik Schleswig-Holstein in Kiel, meldet, dass die Vorstellung, den Schlafrhythmus bei wachsamen Schülern zu ändern, schon seit geraumer Zeit existiert. "Deshalb haben wir uns auf den Bezug zwischen Schlafen und Erinnerung konzentriert", sagt er.

Der Gedanke war, dass ADHS-kranke Menschen nicht nur tagsüber, sondern auch nachts eine Hypofunktion im Stirngehirn haben. Außerdem können sie im Gegensatz zu anderen Schülern Schwierigkeiten haben, ihren Speicherinhalt zu verdichten. Die Studie zeigte 16 Jungs im Lebensalter zwischen neun und zwölf Jahren mit ADHS etwa 140 Fotos vor dem Zubettgehen.

In der einen Seite der Fotografien wurden Motivationen wie z. B. bedrohliche Tierarten gezeigt, die emotionsgeladen sind. Bei den beiden Gruppen gab es 16 gleichaltrige und 20 gleichaltrige Jugendliche und 20 volljährige Jugendliche zwischen 20 und 28 Jahren. Gefühlsreize wie z. B. Darstellungen mit Tiger oder Löwe werden vom Erinnerungsvermögen vorgezogen, erklärt Prehn-Kristensen. In einer neuen Bildauswahl haben die Forscher am Morgen getestet, an welche Themen sich die Kleinen und Großen in einer neuen Bildauswahl errinern konnten.

Fast alle Aufnahmen, die richtig Gefühle ausgelöst und ziemlich unbedenkliche Sujets vergessen haben, konnten sich die gesünderen Kleinen merken. Andererseits vergessen schwerhörige Menschen sowohl gefühlsmäßige als auch unbedenkliche Absichten. Prähn-Kristensen geht nun davon aus, dass die frontale Gehirnaktivität bei ADHS-kranken Säuglingen anders mit der Speicherleistung verbunden ist als bei gesünderen Säugetieren.

"ADHS betrifft bedauerlicherweise viele Hirnareale", sagt die Kielerin. "Doch mit dem frontalen Gehirn wissen wir jetzt, was mit dem Schlafen zusammenhängt. "Es bleibt ungeklärt, ob dies auch der beiläufige Anlass für die ADS ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema