Agentur für Arbeit Einloggen

Arbeitsanmeldebehörde für Arbeit

Um zum Login der Agentur für Arbeit zu gelangen, klicken Sie hier: Auf der Jobbörse unter www.arbeitsagentur.de können Sie nach einem Stellenangebot oder, als Arbeitgeber, nach Bewerbern suchen. Mit der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit entsteht das größte Online-Jobportal in Deutschland.

Registrierung - Arbeitsagentur - Bundesagentur für Arbeit

Im Anschluss an Ihre erste Eintragung auf dem Anwendungsportal bekommen Sie per E-Mail eine PDF-Datei mit einem Link zur Bestätigung. Für die Zusendung der Bewerbungsunterlagen oder zur Durchführung anderer Tätigkeiten einfach auf den jeweiligen Verweis tippen. Hinweis: Wenn Sie nach der Registrierungsphase auf den Verweis "Neue Bestätigungs-E-Mail an meine E-Mail-Adresse senden" geklickt haben, können Sie alle Verknüpfungen aus den Ihnen zugeschickten Bestätigungs-E-Mails aufrufen, um Zugang zu Ihrem Bewerberprofil zu bekommen.

Registrierung in der Agentur für Arbeit (Bewerbung, Konto)

Hallo, will sich um eine Arbeitsstelle beworben haben und sie wollen, dass ich es über die Stellenbörse ausführe. Bin ich, wenn ich mich jetzt dort melde, bei der Arbeitsvermittlung und so weiter wieder umgemeldet? Sie können ein Konto bei uns eröffnen. Nein, dies ist kein Ersatz für eine Arbeitslosen- oder Suchmeldung. Sie müssen sich nur anmelden, um ihre Offerten zu sehen.

Gefährdet die zunehmende Technisierung bzw. KIRO / Robotik unsere Arbeitsplätze? Nein, Robotern kann mentale Arbeit nicht ausgleichen. Wie auch immer, die Lebenswelt wird sich völlig verändern.

Augsburg:

Das Arbeitsamt bekommt einen Chef - Lokale (Augsburg)

In der Nachfolge von Elsa Koller-Knedlik tritt Reinhold Der in den Ruecktritt gehende Nachfolgerin an. Seit vielen Jahren leitet er die Arbeitsagentur: Reinhold Derel ist Vorsitzender der Geschäftsleitung. Sie erscheint immer dann, wenn sie zu Beginn des Monats die aktuellsten Arbeitsmarktzahlen bekannt gibt. In den letzten Jahren wurden die inneren Ereignisse hinter geschlossenen Toren, die sich mit der Entwicklung und dem Leben der Werktätigen in der Gegend beschäftigten, viel weniger publik gemacht.

Der Reinhold Derel hat sich immer für sie stark gemacht. Er wandelte daher die Agentur für Arbeit in einen Dienstleistungsbetrieb um. Wenigstens das ist es, was die Leute behaupten, die viel mit der Agentur für Arbeit als Vertreter der Wirtschaft und der Politik zu tun hatten. Nun geht Denel in den Ausstieg. In Augsburg wird die Agentur von Elsa Koller-Knedlik übernommen. Jüngst war Elsa Koller-Knedlik Vorstandsvorsitzende der Nürnberger Agentur für Arbeit.

Sie ist als Präsidentin des Universitätsrates der TU Nürnberg auch außerhalb der Institution tätig. Das sagt ihre Lebenslauf, Elsa Koller-Knedlik, die aus Moosbach (Oberpfalz) kommt. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Regensburger Uni und dem Eintritt in die Bundesagentur für Arbeit im Jahr 1993 arbeitete sie drei Jahre bei der R&V Versicherung in Wiesbaden und München. 2000 wurde sie Abteilungsleiterin für Berufswiedereingliederung bei der Landesarbeitsanstalt, 2003 wechselte sie als provisorische Geschäftsführerin in die Arbeitsagentur in Pirmasens.

Bereits ein Jahr später wurde sie Agenturleiterin in Landshut, bevor sie 2007 den Sprung nach Nürnberg machte.

Mehr zum Thema