Alles Banane Spiel

Alle Bananen Spiel

Pantomimenspiel - regt die Phantasie an. Auch für Kinder ist es leicht zu erkennen, so dass das Spiel im Handumdrehen vorbei ist. Gesellschaftsspiele im Testbetrieb Also warum nicht auch ein Spiel mit Banane? Die Grundidee ist einfach: Halte die Banane wie das entsprechende Objekt und stelle die jeweiligen Bewegungsabläufe dar. Für und Erwachsenen scheint dieser Gedanken leicht und leicht zu realisieren zu sein.

Für jüngere Für sie heißt das jedoch, das Gegenstände und die Erkenntnis aus dem Alltagsleben in eine korrespondierende, prägende Wanderung nach übertragen zu übersetzen. Es ist nicht so leicht, vor allem nicht, wenn man die Bananenbewegungen wieder mit einem Foto vergleichen muss. Dementsprechend sind die Reaktion im Spiel. Sogar für kleine Leute, die nicht spielen wollen, kommt auf näher und probiert die Banane aus.

Die für eine kleine Runden mit dem Jüngsten ist leicht genug. Doch auch die Größeren haben Spaß am Spielen mit der Banane. Das für die Kleinen durchaus als vollständiges spielen, erweckt Wünsche in den Großen aber nach mehr! Auf lange Sicht scheint die Anzahl der Karten nicht ausreichen zu wollen und die Wahl des Motivs ist zu leicht.

Am Ende kam eine kleine Hausbestimmung ins Spiel, als die "Größeren" das Spiel nützten. Sie wurde ohne Motive benutzt. Auf ein kleines verstecktes Stück Papier schreibt der Akteur sein selbst erfundenes Objekt und präsentiert es dann allen anderen. Die Bananenspielerin bekam auch 2 Prozentpunkte, wenn jemand ihren Artikel wiedererkannte.

Wenn, je nach Anzahl der Mitspieler, alle die gleiche Anzahl von Zügen hatten, könnte sich der punktmäßig stärkste Mitspieler Bananen König nennen. Die jüngeren Player waren sehr enthusiastisch und hatten in den ersten beiden Durchgängen viel Spaß, bis sie die URL zu gut kannte. Das Verteilen von Pünktchen "nur an die Schnellsten" verursachte für Frustration, wenn immer die gleichen Leute den Block zuerst positionieren konnten.

Dort ist Feingefühl des Spielführers gefordert, den Spielspaß auf witzige Bewegungsabläufe zu steuern, anstatt auf den Siegeszug. Wenn das funktioniert, steht dem Spaß nichts mehr im Weg. Dabei ist es der Spaß, der auf lange Sicht auch meine gute Bewertung begründet, denn die Pantomimenische Repräsentation bei Gegenständen ist inzwischen keine Neuerung, aber die bewährte Einrichtung ist immer wieder eine Basis für Spielpass.

Ergebnis: Alles Banane ist eine lustige Kinderspiel-Idee, die überwiegend zu raten ist für Vor- und Grundschüler als Partyknebel und durch eine größere Motivwahl noch aufwerten konnte.

Mehr zum Thema