Allgemeine Lernschwäche

Generelle Lernschwächen

Ein Schüler, der die in einer Klasse definierten Lernziele nicht erreicht hat, wird allgemein als schwacher oder schwieriger Lernender bezeichnet. Allgemeines Lernschwäche? Allgemeines Lernschwäche? Möglicherweise sollte ich gleich erwähnen sein, dass wir hier eine sehr kleine Primarschule (jeder weiß jeden) mit einem für me gewöhnungsbedürftigem Concept haben. Das genaue Ergebnis habe ich zwar nicht im Kopf haben ( "habe auch nach über ein halbes Jahr nichts geschrieben"), aber es sah so aus, dass auf dem Schulgelände (Lesen, Rechnen,.

...) der IQ gesenkt wurde (alle Räume sind mit 83 stabil), im vor- und außerschulischen Sektor dagegen liegt er bei 107.

Damit sei eine allgemeine Lernschwäche angegeben und versprochen, weitere Finanzierungsmöglichkeiten mit der Hochschule zu besprechen. Jetzt wurde mir von der Hochschule gesagt: Die Beförderung geht nach Rücksprache mit dem Psychologen wie bisher weiter, ich sollte mir das LRS (das wurde NIE diagnostiziert!) in schriftlicher Form zukommen haben. Nach und nach fühle Ich mache mir ein wenig Sorgen: Er wurde mit dem Argwohn für ADHS dorthin gesandt, erhält ein allgemeines Lernschwäche (gibt es etwas, das sich nur auf den Schulbereich bezieht?) als diagnostiziert und sollte dann einen Beweis anbringen über LRS?

Dabei hatte ich mein Einverständnis erteilt, dass er Versäumtes überarbeiten sollte (wir machen es auch zu Hause), aber nach 90 Jahren drinnen bleiben und dann noch 90 bis 90 mit der Arbeit beginnen? Mittlerweile ist es so weit gegangen, dass er bereits am Morgen, wenn er zur Schulzeit zur Arbeit muss, Magenschmerzen hat. Ohne Schulhilfe kann ich das immer noch nicht schaffen.

Wäre macht es nicht viel ergiebiger, ihn zu bitten, das Zeug ab und zu richtig zu machen? Ich tue es auch zu Haus, und es funktioniert hier jetzt ganz gut. Re: General Lernschwäche? Das genaue Ergebnis habe ich zwar nicht im Kopf haben ( "habe auch nach über ein halbes Jahr nichts geschrieben"), aber es sah so aus, dass auf dem Schulgelände (Lesen, Rechnen,....) der IQ gesenkt wurde (alle Bandbreiten sind stabil bei 83), im vor- und außerschulischen Programm dagegen bei 107.

Damit sei eine allgemeine Lernschwäche angegeben und versprochen, weitere Finanzierungsmöglichkeiten mit der Hochschule zu besprechen. Ich kenne keinen Testfall, der so funktioniert, es ist sehr hilfreich, den Testnamen zu wissen, danach zu fragen, wäre!. Hat er einen eigenen Wert von 83 hätte, dann hätte hat er einen eigenen Wert von tatsächlich Lernschwäche, dann hat er einen eigenen Wert von wäre unter dem Durchschnitt, d.h. "lernbehindert" und tatsächlich ist es wahrscheinlich schwierig, in der Schulrealität zu existieren (schwierig, aber nicht unmöglich!).

Re: General Lernschwäche? Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Die kleine Box habe ich mir noch einmal angesehen: Wir sind in einer Arztpraxis für Kinderpsychiatrie und Jugendpsychotherapie, also sind wir bereits am rechten Ort. Das vorletzte Mal wurde gesagt, dass sie auf das Zertifikat warten wollten, dann würde ich ein Zertifikat für die Sprachschule bekommen. Statt dessen sprachen sie mit der Sprachschule am Telefon und dort fand ich heraus, dass alles so weitergehen sollte wie bisher (mit der Unterstützung) und dass ich einfach den LRS für mich bestätigen lassen müsse.

Man fragt sich, wer mit wem am Telefon gesprochen hat und ob sie die richtige Datei hatten. Bei meinem Kind erkenne ich kaum ein Anzeichen von LRS. Nun, er lässt beim Schreibe einen Brief weg (er schreib, wie er redet - so wurde er in der Schulzeit unterrichtet!), aber er liest sehr nachdrücklich, vermischt keine Briefe usw....

Es ist auch zusätzlicher Druck für ihn. Jetzt hat er kein Ende mehr: Er muss sich zu Haus und im Unterricht informieren, erhält zusätzliche Arbeitsblätter (sein Lehrer macht eine Fortbildung und er ist das "Versuchskaninchen" - das wurde mir übrigens gesagt), während der restliche Teil der Unterrichtsstunde mit dem Material aufhört.

Deshalb hatte ich ihm vor einiger Zeit Arbeitsblätter mit Promotionsaufgaben gedruckt (wenn nicht in der Uni, dann zu Hause). Re: General Lernschwäche? hey!!! Ich habe auch ein Sorgenkind und deshalb habe ich alles durchgelesen und bin wirklich schockiert über Ihre Geschichte!!! Wir haben dann müssen die Kräfte & talents stärken, die wir haben für Problemlösung - in uns wie im Kleinkind.

Erhältlich ist das Werk unter für ein paar â' in jeder Bookshop. Es gibt auch einige über Schlafvorschläge - Stärkung & Neuausrichtung der Begabungen & Kräfte, wenn nichts abgelenkt. Re: General Lernschwäche? Meiner Meinung nach sollten Sie nach Gespräch fragen, um Ihnen mitzuteilen, welche Forschungen bisher durchgeführt wurden, was noch offen ist und was die Praktik mit der Hochschule diskutiert hat.

Man kann sich gut einbilden, dass die Übung eine solche Zwischeninformation (bevor nicht alle Versuche durchgeführt wurden) zunächst nur telefonisch durchführen will. Sollte es aber in der Lernmedizin oder auf anderen Unterstützungsangebote gehen, sind Sie in jedem Falle auf das Unterstützung der Praktik abhängig (Statement Write etc.). Sobald alle Resultate verfügbar sind, können Sie auch eine gemeinsame Gespräch mit den Schulen und der Übung anfordern.

Die Verwechslung der Briefe für und LRS ist nicht zwingend erforderlich. Und dann wäre, die wirklich ganz "normal" liest. Wir hoffen, dass du einen geeigneten Weg findest, damit ihm das Erlernen und Erlernen Spaß macht und keinen weiteren Stress auslöst. Außerdem wünsche ich mir, dass die Übung aus den Pantoffeln kommt und unterstützt du und dein Sohne!

Re: General Lernschwäche? Hallo! Ich war nicht mehr unter länger, aber heute fühle ich mich, als wäre ich von der Internatsschule unter endgültig zum Narren gehalten worden! Außerdem sagte sie mir unter erklärte, dass sie die Waldorfschule bereits unter Telefongespräch (mindestens vor 2 Monaten!) darauf verwiesen hatte, dass sie ein Expertisematerial von der MSD angefordert werden sollte.... das noch NICHTS war...!!!!!!!!!!!

Bei ihm zu Haus und üben soll ich mich zu ihm setzen (oder die Dinge im ÃH holen auf..... Mal 8 Seite an Seite die ganz und gar selben Dinge, die er schon blindlings kann) und der Lehrer freuen sich, die Förderung gegen die Referenzen der Psychiaterine so weiter verlaufen zu lass? In der Mittagspause / Hausaufgabenzeit ist die Promotion.....

Der würde überhaupt nicht funktionieren, er sollte aus dem regulären Stundenplan für die Zeit entnommen werden, wäre wurde auch die Schulleitung so informiert. Immer noch verwirrend ist für mich, dass sie am gestrigen Tag noch einmal auf die sehr gute Leistung (IQ 108) im Rahmen der allgemeinen Bildung hingewiesen hat. So versuchte ich jetzt für, um eine Erlärung zu suchen, fragte "Tante Google" und "Onkel Wikipedia" nach allgemeineren Lernschwäche.

Ich habe gerade wieder die Übung angerufen, die Schulleitung verlangt ein Zertifikat von ihnen "dass es mit dem Kerl so schlecht aussieht"..... Ich habe nun "die späte Hälfte" des gesamten IQ aus den mir wohlbekannten Angaben errechnet (?), dabei erreiche ich 89,4. für schaut mir nicht so irrsinnig schlecht aus, wird aber nur durch "Allgemeinbildung" gerettet, deutsch und mathe sind nach wie vor noch weiter gnadenlos.

Mehr zum Thema