Antrag Bildung und Teilhabe Nachhilfe

Anmeldung für Bildung und Teilnahme Tutoring

Bitte füllen Sie dieses Bewerbungsformular (ohne die grau markierten Felder) in Blockschrift aus. Die Beziehung zum Tutor ist vorhanden. Der Hauptantrag auf Leistungen für Bildung und Teilnahme. Dienstleistungen zur ergänzenden und angemessenen Lernunterstützung ("Tutoring"). in Gefahr ist, können sich Eltern um Nachhilfe aus dem Bildungspaket bewerben.

Bildungs- und Beteiligungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Angebot

Bildungs- und Beteiligungsangebote wurden geschaffen, um Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Elternhäusern in die Lage zu versetzen, Lern- und Freizeitmöglichkeiten zu nutzen und so ihre Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu verbessern. Die Ausbildungs- und Beteiligungspakete beinhalten die folgenden Dienstleistungen: Für Tagesausflüge und Mehrtagesausflüge zu den Schul- und Kindertagesstätten werden die anfallenden Gebühren in der jeweiligen Summe erstattet.

Wir bitten Sie, die Informationen in den nachfolgenden Diensten zu beachten: Für die Schulausrüstung (z.B. Handtaschen, Sport- und Schreibgeräte, Rechen- und Zeichenmaterial) bekommen die Kinder 100 Euro: Der Transport der Kinder zur nahegelegenen Grundschule kann unter gewissen Bedingungen bezahlt werden. Vorraussetzung ist, dass der Transfer zur nächstfolgenden Schicht erforderlich ist und die anfallenden Ausgaben nicht von einer anderen Partei getragen werden.

Bei privater Nutzung des Tickets ist in der Regel ein Eigenbeitrag von 5 EUR zu entrichten. Die Lernenden werden dabei unterstützt, solange sie ihre Hauptlernziele ergänzen, dafür gerüstet und darüber hinaus notwendig sind. Für das gemeinsame Mittagessen in der Grundschule, Kindertagesstätte oder Kindertagesstätte wird ein Subventionszuschuss gewährt.

Die Eigenbeteiligung beträgt 1 EUR pro Mittagspause. Bei den Mitgliedsbeiträgen werden Kunst- oder Freizeitunterricht 10 EUR pro Monat angerechnet. Eine vorherige Anmeldung ist prinzipiell erwünscht. Ein Anspruch entsteht auch, wenn der Bildungs- und Beteiligungsbedarf zunächst einen Hilfebedarf auslöst. Das Alter des Bildungspakets ist in der Regel auf 25 Jahre begrenzt.

Davon abgesehen ist die Betrachtung des Bildungsbedarfs von sozial unterstützten Kindern nach SGB XII nicht an die Altersbeschränkung von 25 Jahren gekoppelt. Bei den Vorteilen für die Teilnahme an den Bereichen Bildung, Erziehung, Sport und Unterhaltung gilt eine Altersbeschränkung von 18 Jahren. Nachfolgend finden Sie die Bewerbungsunterlagen zum Herunterladen.

Außerdem sollten sich Schul- und Kindergärten an die entsprechenden Behörden wenden, wenn sie an dem Ausbildungspaket teilnehmen möchten. Im Bildungs- und Beteiligungspaket spielt der Pädagoge eine große Rolle: Er kennt die StÃ?rken und Schwachstellen der SchÃ?ler besonders gut und kann den schulischen Fachkräften Ratschläge und Tricks in die Hand druktieren, welche Angebote für das jeweilige Kleinkind fÃ?r sie jeweils fÃ?r sich selbst sinnvoll sind.

Nur wenn sie feststellen, dass ein Lernender das angestrebte Ziel nicht erfüllt hat, können sie Nachhilfe aus dem Ausbildungspaket einfordern.

Mehr zum Thema