Antrag für Schulbedarf

Einreichung von Schulmaterial für Schulen

Für den persönlichen Schulbedarf für das Schuljahr ist kein zusätzlicher Antrag erforderlich. Informationen über den Elternteil oder Erziehungsberechtigten oder über den volljährigen Antragsteller. eine Pauschale für die Bereitstellung von persönlichem Schulmaterial. Personenbezogene Daten des Antragstellers (ggf. gesetzlicher Vertreter).

Schulmaterial - Arbeitsplatz Kreis Kreis Konstanz

In der Gemeinde werden seit dem Jahr 2011 neben dem monatlich anfallenden regulären Bedarf auch so genannte Sozialleistungen für Ausbildung und Teilnahme am gesellschaftlichen und kulturellem Geschehen gewährt. Dazu gehört auch die Ausrüstung mit persönlichen Schulsachen zu Semesterbeginn. Wem wird diese Dienstleistung gewährt? SchÃ?ler, die eine allgemeine oder berufliche Grundschule absolvieren, wenn sie jÃ?nger als 25 Jahre alt sind.

Berufsschüler, die ein Ausbildungsgeld bekommen, sind von der Förderung nicht inbegriffen. Welche Anforderungen hat die Privatschule? Neben Schultaschen und Sportgeräten umfasst das persönliche Schulmaterial auch Schreib-, Rechen- und Zeichenmaterial wie Stifte, Buntstifte, Kompasse, Dreiecke und Radiergummis. Dieser Service wird den Schülern neben ihrem regulären Bedarf an Schulmaterial zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt.

Aufwendungen für Verbrauchsmaterial, das regelmässig gekauft werden muss, z.B. Schulhefte, Stifte und Tuschen, sind durch die monatliche Normalleistung zu decken. ¿Wie wird die Dienstleistung angeboten? Zwei Mal im Jahr, zu Semesterbeginn, ab Anfang des Jahres 2011, wird ein weiterer Betrag aufgeladen. Am ersten Tag zum Preis von 70 EUR und am zweiten Tag zum Preis von 30 EUR.

Für jedes Jahr wurden im Monat Juli bis 2010 100 EUR in einem Betrag für jedes Jahr ausgezahlt, so dass die neue Verordnung erstmalig für das kommende Geschäftsjahr 2011/2012 anwendbar ist. Eine zusätzliche Anfrage ist nicht erwünscht. Diejenigen, die bereits Sozialleistungen nach dem SGB II erhalten, erhalten diese für ihre eigenen Kleinkinder unter den oben beschriebenen Vorbedingungen.

Der Schulnachweis ist auf Antrag der Arbeitsagentur einzureichen (Schulabschluss).

Dienstleistungen für Ausbildung und Partizipation

Nutzen Sie die Vorteile von Schulmaterial: SchÃ?ler, die eine allgemeine oder berufliche Grundschule absolvieren, wenn sie jÃ?nger als 25 Jahre alt sind. Berufsschüler, die ein Ausbildungsgeld bekommen, sind von der Förderung nicht inbegriffen. Dieser Service soll die Anschaffung von persönlichen Schulsachen erleichtern. Hierzu zählen neben Schultaschen und Sportgeräten auch Schreib-, Rechen- und Zeichenmaterial wie Füllfederhalter, Geodreiecke und Malblöcke.

Sie wird zu Semesterbeginn zwei Mal im Jahr als Zusatzbetrag gezahlt: Für Begünstigte nach SGB II, Kapitel 3 SGB XII oder 2 SGB XII oder 2 SGB XII ist es nicht notwendig, einen Antrag zu stell.....

Auch interessant

Mehr zum Thema