Antrag Klassenfahrt

Klassenfahrtantrag

Bewerber. mehrtägige Klassenfahrt | ein Ausflug nach . ("Bitte fügen Sie dem Antrag ein Zertifikat der Schule | KiTa bei). für die Förderung von mehrtägigen Klassenfahrten für "Mehrtägige Klassenfahrt" - (MEK) (Bitte ankreuzen). auf die Art, Dauer und Kosten der Klassenfahrt vor/Anlage A.

). Beantragung von Leistungen für Bildung und Teilnahme für.

ProWork - Ausbildung und Partizipation

Wenn ein Tagesausflug / Fußwandertag vorgesehen ist, erhältst du einen Brief von der Sprachschule oder dem Kleinkindergarten. Dazu gehören das Reiseziel und das Datum der Reise sowie der Preis, den Sie für die Reiseteilnahme Ihres Babys anstreben. Zu diesem Zweck verwenden Sie bitte das folgende Formular: MACH MIT::: Exkursionen & Schulreisen::: aus dem Checkheft "Komm - Mach mit", fülle das Anmeldeformular vorne aus, füge das Elternschreiben hinzu und sende es zusammen an Pro Work.

Dein Sekretär wird den Antrag überprüfen und, falls genehmigt, die anfallenden Gebühren auf dein Bankkonto zurückerstatten. Wenn Ihr Kleinkind an einer mehrtägigen Fahrt mit Übernachtung in der Gruppe oder im Kleinkindergarten teilnimmt, fallen Reise- und Aufenthaltskosten an. Die Beantragung der Übernahme der Kosten für diese Ausgaben muss frühzeitig vor Reiseantritt erfolgen.

Nimm dazu das Vordruck MACH MIT::: Exkursionen & Schulausflüge::: aus dem Checkheft "Komm - Mach mit" und fülle die erste Anmeldeseite des Anmeldeformulars aus. Wir bitten die Schulen oder Kindergärten, das Anmeldeformular auf der Hinterseite auszufüllen. Sie senden das ausgefüllte Formblatt an Pro Abeit.

Dein Sekretär wird den Antrag überprüfen und, falls genehmigt, die Reisekosten unmittelbar auf das genannte Schul-, Klassen-, Lehrer- usw. Konto übertragen.

Ausbildungs- und Beteiligungspaket: Schulausflüge und Tagestouren

Sie soll es Kinder aus einkommensschwachen Schichten in die Lage versetzen, von zusätzlichen Lern- und Freizeitmöglichkeiten zu profitieren. Anspruchsberechtigt sind Angehörige, die entweder Sozialleistungen nach SGB 2 (Arbeitslosengeld 2, Sozialhilfe) oder Sozialleistungen nach SGB XII (Sozialhilfe für den Lebensunterhalt) oder Wohnungsbeihilfe oder ein Kindergeld aus dem Familienfonds mitnehmen. Antragsberechtigt sind Schulreisen oder Mehrtagesausflüge, gemeinsames Essen in der Klasse, Kindertagesstätten oder anerkannte Kindertagesstätten (Kinderbetreuung), sportliche und kulturelle Aktivitäten (Mitgliedsbeiträge oder Vereinsbeiträge), Förderung des Lernens (Nachhilfe) und die Anschaffung von Schulmaterial für die Schultransportkosten.

Leistungsempfänger nach SGB II reichen ihre Bewerbungen bei der für sie verantwortlichen Arbeitsagentur ein. Weiterführende Unterlagen und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Website des Job Centers. Bildungs- und Beteiligungsleistungen werden nach den Rechtsvorschriften nur in der Weise erbracht, dass die genehmigten Zuwendungen unmittelbar an den Dienstleister (z.B. Kindertagesstätten, Schulen) übertragen werden.

Dabei ist es z. B. von Bedeutung, dass Anträge auf Tagesausflüge in Kindertagesstätten und -einrichtungen oder Schulklassen oder mehrtägige Exkursionen früh und vor Veranstaltungsbeginn gestellt werden. Der Bewerbungsbogen steht zum Herunterladen zur VerfÃ?gung. Diesem Antrag ist ein Anhang für die angeforderte Dienstleistung beizulegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema