Arbeitsagentur Coesfeld

Agentur für Arbeit Coesfeld

Die Kontaktdaten des Arbeitsamtes in Coesfeld finden Sie hier. In der Arbeitsagentur Coesfeld hat am Donnerstag ein verdächtiger Brief für Aufsehen gesorgt. bei der Jobsuche und -suche Bei der Suche nach geeigneten Stellen bieten sich Ihnen unterschiedliche Dienstleistungen an. Mit unserer Stellenbörse können Sie noch vor Beginn der Erwerbslosigkeit überregional oder überregional nach Stellen nachfragen. Wenn Sie Unterstützung beim Betrieb der Stellenbörse brauchen, können Sie die Unterstützung des Career Information Centre (BiZ) in Anspruch nehmen (siehe jeweiliger Veranstaltungskalender) oder sich an die Mitarbeitenden des BiZ wenden.

Auch unsere lokalen Stellenvermittler helfen Ihnen bei der Arbeitssuche und beraten und unterstützen Sie dabei. Zu diesem Zweck bitten wir Sie, eine persönliche Beratung über unser Service Center zu vereinbaren: Sie werden unter der landesweit einheitlich gültigen Telefonnummer 0800 4 5555 00 mit Ihrer Arbeitsagentur in Verbindung gebracht (der Ruf ist für Sie kostenfrei).

Sie können aber auch die Applikationsterminals im BiZ Coesfeld benutzen. Wenn es in diesem Land wenig Nachfrage nach Ihrem Berufsstand gibt, ist ein Auslandsjob auch eine gute Gelegenheit, Ihre Arbeitslosenquote zu senken. Detaillierte Informationen zum Auslandsaufenthalt gibt Ihnen gerne die Zentralstelle für Internationales und Fachkräftevermittlung (ZAV) der BAV. Infomaterial - nicht nur zum Themenbereich Auslandsentsendung - ist auch in den Karriereinformationszentren der Arbeitsagentur Coesfeld kostenfrei erhältlich.

Knapp 1.900 Ausbildungsstellen bei der Agentur für Arbeit Coesfeld verfügbar

Nach Angaben der Arbeitsagentur Coesfeld, die auch für den Landkreis Burgund verantwortlich ist, stehen noch 1.886 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Bezirkshauptmann Kai Zwicker rät, diese hervorragende Gelegenheit für das kommende Arbeitsleben zu ergreifen. "Das Angebot an Ausbildungsplätzen für den Einstieg im September ist noch sehr groß, unterstreicht der Bezirkshauptmann.

In den meisten Ausbildungsberufen in Westfalen gibt es, wie die Agentur für Arbeit berichtet, noch offene Stellen. Allerdings sollten sich die Antragsteller laut Dr. Zwicker nicht zu sehr auf einen einzigen Berufsstand ausrichten. Die Landrätin freute sich auch über die große Bereitschaft der Firmen und Betrieben im Borkener Stadtteil. "Nur so ist es möglich, den dringenden Fachkräftenachwuchs für die Binnenwirtschaft langfristig zu sichern". mehr.... mehr... mehr... mehr... mehr... mehr... mehr.... mehr... mehr.... mehr.... mehr.... weiter.... mehr..... lesen

Auch interessant

Mehr zum Thema