Arbeitsagentur Kassel

Kassel Arbeitsagentur

Agenturchef Detlef Hesse blickt zuversichtlich in die Zukunft der neuen Agentur für Arbeit. Unmittelbar im Gebäude der Arbeitsagentur Kassel bieten wir unseren Service für Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, die auf Arbeitssuche sind. Arbeitssuchende Bei der schnellstmöglichen Arbeitssuche sind wir Ihnen behilflich. Wenn Sie als Unternehmer nicht arbeiten, funktioniert in der Agentur für Arbeit überhaupt nichts. Mit unserem erprobten, unproblematischen und maßgeschneiderten Rekrutierungsservice können wir Ihnen wirkungsvoll zuarbeiten.

Auf dieser Seite findest du alle wesentlichen Infos für Bildungseinrichtungen zur Berufsförderung, zu Arbeitsmöglichkeiten und zu unseren begrenzten und offenen Aufträgen.

Zur Optimierung und Verbesserung dieser Webseite für Sie setzen wir sogenannte Chips ein. Mit der weiteren Benutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Benutzung von Plätzchen einverstanden.

Kasseler Arbeitsagentur kümmert sich um den ganzen Landkreis Werra-Meißner

Kassel. Agentur-Chef Detlef Hesse sieht der neuen Agentur für Arbeit mit Zuversicht entgegen. "â??Mit der Verantwortung fÃ?r den ganzen Landkreis Werra-Meißner können wir uns noch mehr in der Region bewegenâ??, erhofft sich Hessen bei seinem Gespräch mit dem lokalen Parlamentsabgeordneten Michael Roth. Zum Landkreis Kassel gehoerte bisher nur der Alte Kreis Vitzenhausen, dann wird es der ganze Werra-Meissner-Kreis sein.

"Da wir dann aber nicht mehr für den nördlichen Teil des Kreises Schwalm-Eder verantwortlich sind, werden wir unsere Größe noch weiter reduzieren", sagt Hesse. Der Hessische Außendienstmitarbeiter möchte sich immer wieder auf die Arbeiten unmittelbar vor der Baustelle konzentrieren. Ein von Roth begrüßter Ansatz: "Regionale Struktur und genaues Wissen über die Lage sind bei der Platzierung und Unterstützung besonders wichtig", ist die frischgebackene Abgeordneten Roth sure, die der Territorialreform der Arbeitsvermittlungen gegenüber recht zaghaft ist.

"Mit der neuen Behörde müssen alle Beteiligten sicherstellen, dass der Werra-Meißner-Kreis nicht im Verborgenen der Region Kassel liegt." Hessen versprach dem Bundestagsabgeordneten, sich besonders mit den baulichen Eigenheiten zu befassen. Roth und Hessen waren sich einig, dass sie die aktuelle Lage einschätzen. Roth und Hessen sahen genügend Aktionsfelder.

Angefangen bei der Steigerung der Erwerbsquote von Männern und Frauen bis hin zu flexiblen Arbeitszeitmodellen und mehr qualifizierten Arbeitnehmern. Außerdem benötigen wir endlich eine gute Anbindung an die A 44, damit die Berufspendler hier weiter wohnen und andere zur Arbeit kommen können", betonte Roth.

Auch interessant

Mehr zum Thema