Arbeitsagentur Schweiz

Personalvermittlung Schweiz

Diese haben Zugang zu den Profilen von Tausenden von Arbeitssuchenden und sind damit die grösste Vermittlungsagentur der Schweiz. Auch die Agentur für Arbeit arbeitet eng mit Unternehmen zusammen und vermittelt Ihnen diese, wenn die Stellenangebote zu Ihrem Profil passen. Arbeit in der deutsch-schweizerischen Grenzzone Neben den Stellenangeboten in Baden-Württemberg und den Stellenangeboten in Oberbayern finden Sie auch Jobs in den Grenzbezirken Baden-Württemberg und Südwestbayern. http://www.treffpunkt-arbeit.

chist Die Website der Landesarbeitsdienste in der Schweiz mit einem überblick über die registrierten Stellenangebote. www.eures.ch: Die Website der Europäischen Arbeitsverwaltung (EURES) in der Schweiz hilft und verlinkt zu Jobsuchen in der Schweiz.

Vor Aufnahme einer Erwerbstätigkeit in einem benachbarten Land sollten Sie sich über die Lebens- und Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz sowie über Steuer- und Sozialversicherungsfragen unterrichten. Im Rahmen der Tätigkeit als Grenzgänger können auch Fragestellungen und Problemstellungen auftreten, zu deren Behebung weitere Auskünfte erforderlich sind. Grenzüberschreitendes Arbeiten: Sammlung der für Grenzgänger wichtigen Daten auf den Websites der EURES Upper Rhine Border Partnership (www.eures-t-oberrhein.eu, s. u.).

Befobest (http://www.infobest.eu/): Website des Netzes der Informations- und Beratungszentren (INFOBEST) für grenzübergreifende Angelegenheiten am Oberrhein. Es werden die wesentlichen Punkte der grenzübergreifenden Kooperation zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz erörtert. Die EURES-Berater von staatlichen Arbeitsämtern und Partnern stellen Vermittlungs- und Beratungsdienste für Arbeitssuchende und Grenzgänger zur Verfügung. Arbeitssuchende sollten sich an die EURES-Berater in der jeweiligen Wohnregion richten (nicht an die EURES-Berater in der jeweiligen Wohngegend, in der sie nach einer Stelle suchen).

Auch die Kontaktinformationen der oben aufgeführten EURES-Berater und anderer Kontakte in der Schweiz sind auf einer Kontaktseite der EURES Upper Rhine Border Partnership und auf einer Kontaktseite vorzufinden. Weiterführende Kontaktinformationen für die Schweiz unter www.eures.ch. Grenzkooperationen zur Unterstützung von Grenzgängern und deren Arbeitgebern mit Informations- und Beratungsdiensten.

Wenn Sie heute auf der Suche nach einem neuen Job sind, haben Sie mehrere Gelegenheiten, diesen zu finden.

Wenn Sie heute auf der Suche nach einem neuen Beruf sind, haben Sie mehrere Gelegenheiten, diesen zu suchen. Klassisch ist zum Beispiel ein Besuch in der Tagespresse, denn dies ist der einfachste Weg, einen geeigneten Auftraggeber zu find. Auch wenn dort Jobs aller Couleur geboten werden, ist es für die Schweiz immer noch schwer, einen guten und wettbewerbsfähigen Arbeitplatz mit so vielen Stellensuchenden zu haben.

Unglücklicherweise wird die Stellensuche auch in der Schweiz allmählich zum Zufall. Denn ohne eigene Aktivitäten und Forschungen kann es kaum jemandem gelingt, einen neuen Job zu finden. Das hat die Agentur für Arbeit seit langem verstanden, der Stellen- und Arbeitsmarkt im Netz beginnt sich allmählich aber stetig zu durchsetzen.

Es ist daher empfehlenswert, bei der Arbeitssuche auch diesem Entwicklungstrend zu folgen. Last but not least hat diese Vorgehensweise auch deutliche Vorteile: So hat der Sucher beispielsweise die Option, über Filtermöglichkeiten nur zielgerichtete Stellenausschreibungen zu erreichen. Aber auch hier sollte man sich nicht zu sehr eingrenzen, denn gewisse Fertigkeiten und Kompetenzen können heute in mehreren Industrien zugleich gefordert sein.

Ein weiterer wichtiger Pluspunkt ist, dass eine Jobbörse z. B. auch ein Benutzerkonto veröffentlichen kann, um es potenziellen Bewerbern zur Verfügung zu stellen. Das erleichtert die Jobsuche, die Vermittlungschancen sind viel größer. Nur dann hat Ihre Konkurrentin keine Chance gegen Sie.

Auch interessant

Mehr zum Thema