Ba Agentur

Die Ba-Agentur

Die Rechtsbeziehungen der BA-Nachwuchskräfte, Freiwilligen und. IT-Regionaldienste von Arbeitsagenturen. Die ersten Konsequenzen sind auf regionalen Konferenzen mit Leitern von Arbeitsagenturen und Arbeitsämtern zu ziehen. Andere Arbeitsagenturen sind als Vertragspartner zu benennen. Die Menschen zusammenzubringen und zusammenzuarbeiten ist die Aufgabe der Bundesagentur für Arbeit, kurz BA.

Das neue "BA-APP" - führt Sie vorwärts

Die BA stellt mit dem neuen APP alle ihre Berufsinformationen weltweit zur VerfÃ?gung - jetzt zum Herunterladen im Google Play Store oder im App Store. Moderner Dienst heißt heute, Information und Dienst nicht nur zu jeder Zeit, sondern auch an jedem Ort bereitstellen.

Umfangreiche, klar strukturierte und übersichtliche Informationsangebote zu den Thema Beruf und Arbeitsvermittlung, Arbeitgebern, Ausbildung, Barleistungen, Qualifikationen sowie Kennzahlen, Leistungsdaten und Facts können via Handy verwendet werden. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Funktionalitäten wie die Servicesuche vor-Ort oder die Watchliste, in der Inhalte gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt unmittelbar abrufbar sind.

Daniel Hager, BA - Agentur Happy&Ness GesmbH

Zusätzlich zu meinen ersten Karrierewünschen als Friseur, Tierarzt oder Detektiv war mir bereits in jungen Jahren klar, dass ich meine Karriere in der Event- und Marketing-Industrie fortsetzen möchte. Durch meinen Bachelor-Abschluss in Medien- und Kommunikatonsberatung, Berufserfahrungen im B2B-Marketing, Online-Marketing und Event-Management und meinen Marketing-Master-Abschluss in England kenne ich vor allem zwei Dinge:

Dabei habe ich die rechte Entscheidung gefällt - mein Herzen schlummert für holistische Kommunikationskonzepte, überzeugende Veranstaltungen und innovative Marketing-Lösungen. Mir ist klar, wie wichtig gerade diese Aspekte sind, die durch das hohe Tempo unserer Zeit, den zunehmenden Werbedruck und die digitalen Techniken erforderlich geworden sind, um nicht nur die Kundenvorteile und den Markenwert, sondern vor allem auch die Kommunikation mit Emotionen, Individualität und Zukunftsfähigkeit zu vermitteln.

Bei Happy&Ness wende ich dieses Wissen aus meinem Studien- und Praxisbetrieb in Event-, Marketing- und Video-Projekten an und strebe daher danach, neue, innovative und massgeschneiderte Lösungsansätze und Konzepte für unsere Klienten zu erdenken. Auf Telefonate, E-Mails oder Kurzmitteilungen bin ich gespannt und spreche offen im britischen Stil: Mein Motto: Bevor wir stürzen, heben wir uns lieber ab!

Günstige Wirtschaftslage: Agentur für Arbeit erzielt Milliardenüberschüsse - Unternehmenspolitik

Im Jahr 2016 wird die BA ihr für Krisensituationen geschaffenes finanzielles Polster mit einem überraschend großen Milliardenüberschuss weiter füllen können. BA-Chef Frank-Jürgen Weise sagte der Bundespresseagentur, der Jahresüberschuss für das abgelaufene Jahr betrage 4,9 Mrd. zu. Urspruenglich hatte das Nuernberger Bundesamt nur mit 1,8 Mrd. nachgerechnet. Damit stiegen die Rückstellungen, die in der vergangenen Zeit unter anderem zur Finanzierung von Kurzarbeitsprogrammen zur Abfederung des Auftragsrückgangs bei den Unternehmen verwendet wurden, auf 10,96 Mrd. E an.

Damit verzichtet die Bundesanstalt, die sich aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträgen finanzieren kann, - anders als in den vergangenen Dekaden - nach wie vor auf öffentliche Subventionen. Nach seinen Zahlen ist der von ihm erzielte Jahresüberschuss vor allem auf geringere Aufwendungen für Arbeitslosenunterstützung zurÃ? Im vergangenen Jahr lagen diese um 1,4 Mrd. EUR unter dem geplanten Wert.

Der Aufwand für Kurzarbeit und andere Pflichtversicherungen sowie die Aus- und Weiterbildungskosten für Arbeitslose seien um je 700 Mio. EUR reduziert worden. "Die Mitarbeiter der Arbeitsagentur nutzten den gut funktionierenden Markt, um viele Menschen in die Arbeitswelt zu bekommen, ohne die Lohnnebenkosten an die Unternehmer zahlen zu müssen oder Massnahmen zur Unterstützung der Erwerbslosen in ihrer Karriere zu ergreifen", so der BA-Chef.

"Nach weisen Zahlen hat der zusätzliche finanzielle Handlungsspielraum die Prämieneinnahmen der Bundesanstalt um rund 155 Mio. EUR erhöht. Mit der einmaligen Erstattung aus einer Pensionskasse wurden 500 Mio. EUR in die Kassen gesteckt.

Auch interessant

Mehr zum Thema