Berechnung Schulnoten

Kalkulation der Schulnoten

aus einem bestimmten Land); berechnen Sie Sockelschlüssel. ÃFormel für die Gesamtzahl der Punkte In der " Ultra " Hilfeseite erfahren Sie, wie Sie die Benotung errechnen. In der Notenzentrale können Sie mit Unterstützung von kalkulierten Säulen Notizen ausrechnen. Berechnungsspalten nutzen Informationen aus mehreren Säulen, um Performance-Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie eine Formelspalte anlegen, können Sie eine weitere Formelspalte hinzufügen. Haben Sie eine berechnende Datenspalte angelegt, die Quiznoten bewertet, können Sie diese Datenspalte in die Erstellung einer Datenspalte für die endgültige Note einfügen.

Wenn Sie weitere zu diesem Thema weitere Angaben benötigen, rufen Sie das Kontextmenü einer berechnetem Spaltentitel auf und klicken Sie auf Schnelle Spalteninformationen. Möglicher Punktwert für errechnete Säulen enthält den Set (kann je nach Kursteilnehmer variieren), da einige Kursteilnehmer von einem Kurs oder einer Prüfung ausgenommen werden können. Du kannst die Eigenschaften und Bestandteile einer kalkulierten Kolonne verändern.

Das Programm wird nun vollautomatisch angepasst. Bei der Spaltenberechnung wird eine berechneter Spalteninhalt mit Texten wie z.B. der Notendarstellung nicht berücksichtigt. Bei der Anzeige von textuellem Inhalt in einer Datenspalte (z.B. Befriedigend / Unbefriedigend) können Sie diese Datenspalte nicht zur Berechnung des Scores heranziehen. Zur Änderung der errechneten Punktzahl können Sie keinen Beschriftungstext in die Zellen einer Berechnungsspalte eintragen.

Es wird kein Menu in den Einzelzellen dieser Säulen dargestellt. In der Standardeinstellung legt das Pflegesystem zwei berechneten Säulen an, die in neuen Trainings dargestellt werden - Gesamt und Gewicht. Es kann ausgewählt werden, welche Säulen und Rubriken bei der Berechnung der Gesamtsummenspalte berücksichtigt werden. Beim Anlegen einer Summenspalte können Sie weitere berechneten Datenspalten einbeziehen.

Bei allen neuen Trainings wird automatisch eine Gesamtspalte angelegt und dargestellt. Du kannst diese Datenspalte umbenennen, deren Einstellung verändern, angeben, welche Datenspalten enthalten sind, oder sie aufheben. Fügen Sie die für alle markierten Säulen verfügbaren Punktwerte hinzu, um die Gesamtbewertung zu erhalten. Tragen Sie dann die von einem Teilnehmer erzielten Ergebnisse in alle markierten Rubriken ein.

Die Anzeige des Ergebnisses erfolgt entsprechend den Vorgaben für die Haupt- und die zweite Anzeige. Rufen Sie im Notenzentrum das Menu Create Calculated Column auf und klicken Sie auf Total Points. Gib auf der Registerkarte Addieren von Summenspalten einen Kurznamen und optional eine Bezeichnung ein. Dies ist der Spaltentitel, der im Note Center und auf der My Notes-Seite eines Kursteilnehmers eingeblendet wird.

Falls der Dateiname zu lang ist und im Note Center nicht richtig dargestellt wird, können Sie im Eingabefeld Note Center Namem einen verkürzten Dateinamen eintragen. In der Übersicht der Note Center werden in der Spaltentitelzeile nur die ersten 14 bis 15 Stellen ausgeben. Wähle eine der Optionen aus dem Hauptmenü der Anzeige. Mit dieser Wahl wird das Format der Notiz festgelegt, das im Note Center und für Beteiligte in My Notes dargestellt wird.

Falls Sie eigene Bewertungsschemata angelegt haben, werden diese in der Auswahlliste wiedergegeben. Sofern Sie nichts anderes angeben, wird die Bewertung in der Gesamtübersicht ausgegeben. Brief: Eine Notiz wird als Brief dargestellt. Beispiel: Ein Wert von 21/30 korrespondiert mit 70% und wird als C dargestellt. Wenn Sie ein benutzerfreundliches Bewertungsschema in textlicher Form angelegt haben, wird die Notiz in der Kolonne als Zusatztext wiedergegeben.

Falls es kein textbasiertes Bewertungsschema gibt und Sie die Funktion Texte aktiviert haben, können Sie in den Feldern der Kolumne Texte eintragen. Bei der Freigabe der Spaltergebnisse für die Beteiligten in Meine Notizen werden dort die Textausgaben für ihre Notizen ausgegeben. Wird kein eigenes Schaltschema in textlicher Form erstellt und zur Zahlenauswertung zurückgekehrt, werden nicht konvertible Größen nach der Konvertierung als Null dargestellt.

Um Notizen in textlicher Form nutzen zu können, empfiehlt es sich, ein textbasiertes Bewertungsschema zu entwerfen und es mit den jeweiligen Zeilen zu verlinken. Prozentual: Ein Prozentsatz wird eingeblendet. Beispiel: Ein Wert von 21/30 wird mit 70% dargestellt. Bei der Einreichung eines Elements durch einen Beteiligten erscheint in der Berichtsspalte das Zeichen Fertig, ungeachtet des erzielten Ergebnisses.

Der zweite Wert wird in der Mitte der Note in runder Form in eckiger Klammer aufgedruckt. Der zweite Wert wird bei Beteiligten nicht dargestellt. Wenn Notenperioden existieren, können Sie die Datenspalte mit einer Notenperiode verbinden. Gibt es keine Bewertungszeiträume, wird das Auswahlmenü nicht dargestellt. Anhand der Gradierperioden können Sie Note-Center-Daten herausfiltern und berechneten Tabellenspalten erzeugen. Um nur die Datenspalten in die Berechnung einzubeziehen, die mit einer spezifischen Bewertungsperiode verbunden sind, markieren Sie die Bewertungsperiode aus dem Untermenü.

Gibt es keine Bewertungszeiträume, wird das Auswahlmenü nicht dargestellt. Selektierte Rubriken und KategorienSelektieren Sie Notizspalten und Rubriken individuell. Markieren Sie die gewünschten Säulen im Rahmen Select Columns und ziehen Sie sie durch Anklicken des Pfeils nach links in das Rahmen Selected Columns. Die OptionNein ist aktiviert, wenn eine Säule, die diese Säule in die Berechnung für Note Center einbezieht, nicht in der Dropdown-Liste erscheint.

Wählen Sie die gewünschten Rubriken im Kästchen Zu wählende Rubriken aus und drücken Sie den Rechtspfeil, um die markierten Rubriken in das Kästchen Gewählte Rubriken zu ziehen. Bei der Auswahl einer bestimmten Produktkategorie werden im Fensterbereich Informationen zur Produktkategorie die entsprechenden Felder der Produktkategorie unter dem Eingabefeld Zu wählende Produktkategorien eingeblendet. Indem Sie eine Rubrik in das Eingabefeld Selected Columns ziehen, werden zusätzliche Möglichkeiten verfügbar:

Bei den Schlagergebnissen wird eine Reihe der besten oder schlechtesten Ergebnisse in jeder Kategorie aus der Berechnung gelöscht. Bei Verwendung nur des niedrigsten/höchsten Wertes für die Berechnung werden alle Notizen außer der besten oder schlimmsten aus der Berechnung gelöscht. Wenn Sie ein im Bereich Gewählte Schlüsselspalten ausgewähltes Objekt entfernen möchten, wählen Sie das entsprechende Symbol und drücken Sie das ros. X.

Rechnen Sie als laufendes Total: Mit Ja wird die Berechnung als laufender Gesamtbetrag aktiviert. Wenn Sie Nein auswählen, werden alle markierten Säulen in die Berechnung einbezogen. Wähle die gewünschte Option: Nehmen Sie diese Kolonne in die Berechnung der Notenzentren auf: Klicken Sie auf Ja, um die Datenspalte für die Aufnahme in die berechneten Datenspalten vorzubereiten.

Zeigen Sie diese Rubrik Beteiligte an: Klicken Sie auf Ja, um den Teilnehmenden in Mein Notenblatt die Kolumne anzuzeigen. Zeigen Sie die Kursteilnehmer der Statistiken "Meine Noten" (Durchschnitt und Mittelwert) für diese Rubrik an: Aktivieren Sie Ja, um Statistikdaten über den Notizwert in die Teilnehmeranzeige aufzunehmen. Wähle Sende. Wird eine in einer Summenrechnung enthaltene Datenspalte aus der Notizzentrale gelöscht, wird auch die Datenspalte aus der Berechnung ausgelassen.

In der gewichteten Kolumne wird eine Bewertung basierend auf den Ergebnissen der ausgewählten Kolumnen und Rubriken und deren Prozentsätzen erzeugt. Beim Anlegen einer gewichteten Datenspalte können Sie weitere berechneten und gewichteten Datenspalten einbeziehen. Bei neuen Trainings wird eine gewogene Standard-Spalte dargestellt. Du kannst diese Standartspalte umbenennen, deine Benutzereinstellungen abändern, angeben, welche Sparten und Rubriken enthalten sind, oder die Kolonne aufheben.

Erst wenn Sie Datenspalten und -typen für die Berechnung gewählt haben, werden die Resultate in der gewogenen Standard-Summenspalte ausgegeben. In der Ansicht der Smart Contract Note ist diese Rubrik integriert. Wichtung der Gesamtwerte erfolgt nicht auf Basis von Bewertungsschemata/Briefstufen, sondern auf Basis von prozentualen Werten. Die in der gewogenen Gesamtsumme enthaltenen Zeilen werden nicht mit dem gleichen Gradierschema dargestellt wie die erfassten Gradierwerte.

Auf die der gewogenen Gesamtsumme zugrundeliegenden Kalkulationen haben Schaltbilder keinen Einfluß. Die Kalkulationen beruhen auf Prozentsätzen oder Punkten/Möglichkeiten. Es können beliebig viele bewertete Säulen erstellt werden, auch solche, die andere bewertete Säulen beinhalten. Du kannst eine bewertete Kolonne anlegen, die die Endnote aus den bewerteten Kolonnen für die Viertel und den Kolonnen für die Benotungen für die Endprüfungen errechnet.

Es ist jedoch möglich, jede einzelne Datenspalte als Datenspalte für die Fremdnotiz zu definieren. Dein Lehrgang besteht aus fünf Prüfungen; die letztgenannte ist die Abschlußprüfung und muss bei der Berechnung der Gesamtnote für diese Rubrik höher bewertet werden als die anderen Prüfungen. Also, wie werden die eventuellen Werte in dieser Kolonne errechnet? Zuerst ist zu berücksichtigen, wie viele Stellen in dieser Rubrik aufgrund der Gewichtungen erzielbar sind.

In dieser Rubrik ergibt sich eine Gesamtzahl von 67 Punkten, wobei wir uns die Punktzahlen der Teilnehmenden für jeden Test ansehen. Es ist uns bereits bekannt, wie viele Points in dieser Kolumne gesammelt werden können, also lassen Sie uns sehen, welche gewichtete Punktzahl der/die TeilnehmerIn hat. Der Gesamtbetrag der erreichten gewogenen Prozentsätze beläuft sich auf 0,7925, d.h. rund 79 vH.

Durch Multiplikation des erzielten Prozentsatzes mit den eventuellen Bewertungspunkten wird der gewogene Gesamtwert der Säule errechnet: 0,7925 x 67 Prozentpunkte = 53,0975 Punkte: Im Kapitel "Summenspalte" sind die Grundregeln für die Erstellung einer Berechnungsspalte aufgelistet. Die folgende Liste enthält die verfügbaren Einstellungen, wenn Sie eine Rubrik in das Eingabefeld Gewählte Zeilen einfügen.

Wenn Sie eine Rubrik für die Berechnung gewählt haben, können Sie die Zahl der zu berücksichtigenden Zeilen durch Auswahl einer konkreten Bewertungsperiode eingrenzen. GewichtungsspaltenWählen Sie aus, wie Säulen in einer Rubrik bewertet werden sollen. Mit Gleich können Sie allen Columns einer Category den selben Betrag zuweisen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verhältnismäßig, um einer Datenspalte einen geeigneten Ergebniswert im Verhältnis zu anderen Datenspalten in der jeweiligen Klasse zu geben.

SchlagergebnisseLöscht eine Reihe der besten oder schlechtesten Ergebnisse in jeder Kategorie aus der Berechnung. Benutzen Sie nur den kleinsten oder größten Schwellenwert für die Berechnung. Es werden alle Notizen mit Ausnahme der besten oder schlimmsten aus der Berechnung gelöscht. Der Prozentsatz aller Säulen muss sich auf 100 Prozent belaufen. Nachdem Sie den zuletzt zugewiesenen Prozentsatz zugeordnet haben, können Sie an beliebiger Stelle des Feldes anklicken, um den Prozentsatz unter dem Eingabefeld Selected Columns im Eingabefeld Total Weighting zu ändern.

Wenn Sie ein im Bereich Gewählte Schlüsselspalten ausgewähltes Objekt entfernen möchten, wählen Sie das entsprechende Symbol und drücken Sie das ros. X. Bei der Löschung einer Datenspalte, die in die Berechnung einer bewerteten Datenspalte einbezogen ist, wird der der entfernten Datenspalte zugeordnete Prozentsatz ausgelassen. Das Gesamtgewicht im Bereich Gewählte Sprachen ist nicht mehr 100%. Diese Berechnung erfolgt zwar automatisiert, basiert aber nicht mehr zwangsläufig auf den von Ihnen definierten prozentualen Werten aufgrund der nicht vorhandenen Datenspalte.

Selbst wenn die Prozentangaben im Bereich Gewählte Kolumnen nicht vom Unternehmen fortgeschrieben werden, beruht die in der gewogenen Kolumne des Score-Centers dargestellte Bewertung auf 100%. Stimmen die Bewertungen der für die bewertete Säule gewählten Säulen und Rubriken nicht überein, werden diese in gleichgewichtige Prozentanteile umgewandelt. Daraus wird ein Mittelwert berechnet, so dass für alle Segmente der bewerteten Kolonne der selbe ist.

Durch die proportionale Wichtung werden die Absolutwerte der enthaltenen Säulen und Rubriken summiert. Dann wird das Resultat durch die maximale Anzahl der erreichbaren Punkte dividiert, um einen prozentualen Anteil an jedem einzelnen Segment in der bewerteten Kolonne zu erhalten. der Wert wird durch die maximale Anzahl der erreichbaren Punkte dividiert. Aktivieren Sie Als Laufsumme für eine bewertete Säule berechn. Kolumnen und Rubriken ohne Notizen werden in der Summierung der im Note Center angezeigten bewerteten Kolumnen nicht berücksichtigt.

Das Kontrollkästchen Als laufendes Total ausrechnen wirkt sich auf das in der gewogenen Datenspalte im Note Center angezeigte Resultat aus. Im vorliegenden Beispiel hat die Category C keine Resultate. Selbst wenn wie im Beispiel Rubriken benutzt werden, gelten die selben Grundsätze wie bei der Markierung von Listen. Wenn Sie als laufendes Total rechnen, wird der Gesamtanteil der bewerteten Säule berechnet, indem die Addition der bewerteten Größen der Klassen A und L mit 100/80 multipliziert wird.

Die Nennweite 80 korrespondiert mit der Summenbildung der Gewichte der punkthaltigen Klassen (40 + 40 = 80). Wird die Berechnung nicht als laufender Gesamtbetrag durchgeführt, so ergibt sich der Gesamtanteil der gewogenen Säule aus der Addition der gewogenen Größen der Klassen A, B und C und der anschließenden Multiplikation mit 100/100. De nominerie 100 is het totale gewicht van alle kategories (die geen zijn geen 100).

Sie wollen besondere Punkte in die gewogene Gesamtpunktzahl aufnehmen? Das Feld Average zeigt die Mittelwerte für eine bestimmte Zahl von Tabellenspalten an. Um den Mittelwert aller selektierten Datenspalten zu berechnen, wird der prozentuale Anteil auf vier Nachkommastellen genau errechnet. Es werden die prozentualen Werte aller selektierten Datenspalten addiert. Die Ergebnisse werden durch die Zahl der in die Berechnung einbezogenen Säulen dividiert.

Die Anzeige des Ergebnisses erfolgt entsprechend den Vorgaben für die Haupt- und die zweite Anzeige. Beispiel: Die Grundzüge für die Erstellung einer verrechneten Kolonne sind im Kapitel "Summenspalte" ersichtlich. Über die Schaltfläche Gewichtungen der Säulen können Sie festlegen, wie die Gewichtungen der Säulen innerhalb der Kat. Mit Gleich können Sie allen Columns einer Category den selben Betrag zuweisen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verhältnismäßig, um einer Datenspalte einen geeigneten Ergebniswert im Verhältnis zu anderen Datenspalten in der jeweiligen Klasse zu geben. Auf diesen Zeilen wird entweder die minimale oder maximale Bewertung für eine bestimmte Anzahl von Zeilen dargestellt. Du kannst festlegen, ob die Rubrik Beteiligte auf den Registerkarten Meine Noten eingeblendet werden soll.

Dabei wird der prozentuale Anteil der in die Berechnung einbezogenen Einzelspalten mit der vierten Stelle der Komma abgeglichen und der tiefste oder größte ausgelesen. Falls zwei Messwerte in einer Min. / Max. Messspalte gleich sind, wird dieser Messwert in der Note Center Übersicht wiedergegeben. Im Kapitel "Summenspalte" sind die Grundregeln für die Erstellung einer Berechnungsspalte aufgelistet.

Markieren Sie im Bereich Gewählte Säulen die Berechnungsart Minimalwert oder Maximalwert. Wie Sie die Notationsberechnung durchführen, erfahren Sie in der Hilfe "Original". Mit dieser Funktion können Sie ganz unkompliziert Kalkulationen in Ihren Preisbewertungsbericht einfügen. In einer Kalkulation wird mit Hilfe einer Formeln ein Zahlenergebnis bestimmt, mit dem Notizen angezeigt oder zugeordnet werden, in der Regel auf der Grundlage anderer Notensysteme.

Markieren Sie in der Elementliste oder Teilnehmergitteransicht das Plus-Zeichen, an dem Sie eine Berechnung anbringen wollen. Klicken Sie dann auf Kalkulation hinzuf. Du kannst Kalkulationen basierend auf dem Mittelwert, der Gesamtsumme, dem Maximum oder dem Minimum der von dir spezifizierten Variabeln erstellen, wie z.B. Kategorie, abgestufte Positionen und andere Kalkulationen.

Füge beispielsweise eine Berechnung hinzu, die den Mittelwert aller Tasks anzeigt, so dass die Beteiligten eine Gesamtübersicht über ihre Leistung sehen können. Du kannst eine beliebige Anzahl von Kalkulationen einfügen. Tragen Sie einen sinnvollen Namen für die Berechnung ein und machen Sie ihn für die Beteiligten auf Wunsch ersichtlich. Du musst keine Kalkulationen publizieren.

Wenn die Berechnung eine Bewertung beinhaltet, erscheint in Ihrem Kursauswertungsbericht das Icon Erledigt, das für die Studierenden einsehbar ist. Der Teilnehmende kann die ermittelten Notizen auf seiner Notationsseite ausgeben. Geben Sie an, wie das Resultat der Berechnung dargestellt wird. Wähle im rechten Bereich eine Option, Variablen oder einen Bediener aus, die du dem rechten Bereich hinzufügen möchtest.

Wenn Sie ein Objekt löschen möchten, markieren Sie es, und klicken Sie dann auf das X. Zum Beispiel wähle Average, um diese Funktionalität dem rechten Eingabefenster zuzuordnen. Zeigen Sie die Auflistung an und markieren Sie die Auswahlfelder für die Kategorie oder einzelne Positionen, die Sie der Rezeptur zufügen wollen.

Bei der Auswahl einer bestimmten Rubrik werden alle Einträge in dieser Rubrik berücksichtigt. Gradierte und andere Kalkulationen müssen Sie individuell aussuchen. Eine Berechnung können Sie nur dann abspeichern, wenn sie rechnerisch valide ist. Klicken Sie auf Delete, um alle Objekte aus dem rechten Bereich zu entfernen und von vorne zu starten.

Bei ungültiger Rezeptur wird eine Inline-Fehlermeldung ausgegeben. Dein neuer berechneter Gegenstand wird in deinem Bewertungsreport auftauchen. Hinweis: Die Beteiligten werden die Berechnung nur einsehen, wenn es eine Note dafür gibt und Sie machen das Bauteil für die Beteiligten nachvollziehbar. Bei Verwendung der Tastennavigation können Sie mit der TAB-Taste zwischen den Fenster umschalten, um eine Rezeptur zu erzeugen.

Verwenden Sie im Funktions- und Bedienfenster die Pfeile nach oben und unten, um ein Objekt aus der Auswahlliste auszuwählen, und drücken den Eingabetaster, um dieses Objekt zur Herangehensweise hinzuzufügen. In diesem Fall wird das Objekt in die Herangehensweise von der Herangehensweise ausgeschlossen. Selektieren Sie für die Funktionselemente. Markieren Sie im Kontextmenü die Notebooks, die Sie einbinden möchten.

Mehr zum Thema