Bessere Noten

Verbesserte Noten

Erhalten Sie bessere Noten in höheren Klassen. Eine bessere Note zu bekommen, kann wie eine unmögliche Aufgabe erscheinen. Mit weniger Zeit bessere Noten in Prüfungen erzielen? Eine bessere Note hat ihren Preis.

Erhalten Sie bessere Noten in besseren Noten

An der Spitze ist viel Platz und Sie können bessere Noten erstellen. "Sei wachsam und arbeit mit mir im Untericht. Mach deine Schularbeiten. Stellen Sie im Kurs nachfragen, wenn etwas nicht klar war. Bitten Sie Ihren Kursleiter, wenn er eine Aufgabe hat, Ihre Hände zu heben und zu beantworten. Indem Sie antworten und sie stellen, anstatt zu nicken, zeigen Sie Ihrem Lehrmeister, dass die schulische Ausbildung für Sie von Bedeutung ist.

Sie haben eine bessere Note für die Zusammenarbeit und der Dozent wird hilfreicher sein, wenn Sie Unterstützung benötigen. Wer zurückhaltend ist, wird es vielleicht schwierig finden, im Klassenzimmer zu arbeiten. Atmen Sie durch, entspannen Sie sich und machen Sie sich keine Sorgen darüber, was andere Leute davon halten. Sie können auch Fragebögen notieren und diese vor dem Kurs einreichen.

Machen Sie klare handschriftliche Aufzeichnungen. Machen Sie sich so durchdacht und verständlich wie möglich notieren. Verwenden Sie abgekürzte Begriffe und schreiben Sie Schlagwörter anstelle von Datensätzen auf, damit Sie dem Kursleiter weiterverfolgen können. Lassen Sie die Linien leer, damit Sie die Noten später besser nachlesen können. Halten Sie Ihre Anmerkungen mit Überschriften und Kernpunkten klar. Zum Beispiel, wenn Ihr Geschichtslehrer über Lancaster's und dann über York's Wohnung redet, beginnen Sie einen neuen Bereich in Ihren Aufzeichnungen.

Sie nehmen die Information besser durch handgeschriebene Aufzeichnungen auf als durch geschriebene. Vergleichen Sie Ihre Aufzeichnungen nach dem Kurs oder in der Freizeit mit einem Bekannten, damit Sie wichtige Einzelheiten nicht aus den Augen verlieren. Lassen Sie sich von Ihrem Trainer oder einem Tutor unterrichten. Falls eine Lektion Ihren Verstand dazu bringt, zu qualmen, bitten Sie Ihren Kursleiter, die Ergebnisse nach der Lektion kurz zu beschreiben.

Sie können auch nach einem Tutorenprogramm in der Sprachschule nachschlagen. Finden Sie einen stillen Platz fernab vom Trubel der Heimat und lernen oder machen Sie Hausaufgaben. Machen Sie nach 45 Min. eine Auszeit. Machen Sie eine 15-minütige Auszeit, um sich aufzurichten, sich zu strecken, auf die Toilette zu gehen, einen kleinen Happen zu sich zu nehmen oder etwas zu tun, das Ihrem Hirn hilft, sich zu regenerieren.

Machen Sie regelmäßig eine Pause zwischen den Einzelaufgaben oder Teilen der Hausarbeit, anstatt sich mit einem Problem der Hausarbeit zu beschäftigen. Notieren Sie sich beim Durchlesen. Machen Sie einen kurzen Überblick über das Kapitel, indem Sie die Überschriften der Abschnitte schreiben, die wichtigsten Ideen zusammenfassen und Schlüsselbegriffe definieren. Sie sind besser auf den Kurs vorbereitet in dem Sie Ihre Aufzeichnungen machen, wenn Sie auf dem großen Prüfungstest lernen.

Sie ist sehr wirkungsvoll, wenn Sie beim Schreiben markieren oder unterstreichen. Erstelle statt dessen Indexkarten. Alle lernen und merken sich die Information anders. Es kann sein, dass jemand ein für dich schwieriges Projekt begreift, während du jemand anderem bei einem komplizierten Problem behilflich sein kannst. Fragen Sie drei oder vier Klassenkameraden, ob sie nach der Schulzeit, am Wochenende oder in der Freizeit eine Lerngemeinschaft bilden wollen.

Organisieren Sie Ihre Anmerkungen, Aufgaben und Arbeitsbereiche. Erstelle einen Studienplan, anstatt alles auf einmal erlernen zu wollen. Das letztere verursacht Stress und das Hirn kann die Information schlechter aufsaugen. Vielleicht hat dir dein Trainer bis Donnerstag, also Donnerstag, etwas gegeben. Besonders wertvoll ist das Fruehstueck, deshalb sollten Sie vor der Schulzeit eine Schale mit reichhaltigem Muesli oder griechischem Jogurt mit Fruehstueck und Nuss essen.

Sie können die ganze Zeit mit Ihrem besten Kumpel oder Ihrem besten Swarm schreibend aufbleiben wollen, aber zu wenig Schlafen ist schlecht für Ihre Noten. Treiben Sie jeden Tag wenigstens eine halbstündige Ausdauer. Physische Anstrengungen verbessern deine Noten. Wer keinen sportlichen Aktivitäten nachgeht oder einen täglichen Sportunterricht hat, sollte sich nach der Schulzeit 30 Min. Zeit für einen Rundgang, Jogging oder Radtouren nehmen.

Mehr zum Thema