Beste Vorbereitung Abitur

Optimale Vorbereitung auf das Abitur

Hier finden Sie die besten Bücher. Lernhinweise zur Vorbereitung auf das deutsche Abitur. Sie fragen sich, wie Sie sich auf die Deutschabi vorbereiten?

Die 5 Abiturtipps, mit denen Sie den kostenlosen Blog von Aachen passieren können.

Schon bald wird es wieder soweit sein, die Abiturprüfungen sind auf dem Programm. Damit Sie Ihre Abschlussprüfung bestehen können und den ganzen Tag am Schwimmbad mit Getränken statt mit verstaubten Schulbüchern verbracht haben, haben wir eine kleine Auswahl an Ratschlägen und Tips zum Abitur für Sie zusammen gestellt. Eine gute Abiturausbildung macht einen großen Unterschied!

Wenn Sie eine Reihenfolge in Ihren Examen und all den unterschiedlichen Fachgebieten, für die Sie etwas erlernen müssen, erhalten möchten, erstellen Sie einen detaillierten Lehrplan. Ein weiterer nützlicher Tipp zum Abschluss der High School ist eine Pause. Sie sind beim Erlernen zumindest so bedeutsam wie das Voransitzen vor Ihren Aufzeichnungen und BÃ??chern, weil Sie Zeit brauchen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Nutzen Sie Ihre freie Zeit und vermeiden Sie es, zu viel vor dem Bildschirm zu stehen oder auf sozialen Netzwerken zu navigieren. Schon gar nicht am Tag vor der Abiturprüfung! Achten Sie aber auch darauf, nicht zu viel zu schlafen, denn zu häufiges Pausieren kann auch unproduktiv sein und Sie sich müde als fit machen.

Achten Sie bei der Erstellung Ihrer Abiturprüfung darauf, dass Sie Ihre Zeit gut einteilen. Widerstehen Sie der Verlockung, gleich mit dem Texten zu beginnen. Ja, auch Alkoholkonsum ist wirklich ein Schulabschlusstipp (übrigens meinen wir hier nicht Alkohol!). Viele Menschen wissen bereits, dass man genug saufen muss, um physisch fit zu sein, aber wussten Sie, dass es für Ihre geistige Leistungsfähigkeit ebenso notwendig - und vielleicht noch wichtiger - ist?

Wenn Sie während der Abschlussprüfung ausreichend Alkohol zu sich nehmen, können Sie die Prüfung leicht ablegen. Abitur-Tipp 5: Feiere! Jetzt ist es an der Zeit zu feierlich zu begehen, dass du die Abiturprüfung bestanden hast!

Abitur-Vorbereitung: Ohne Abitur durch die Abiturprüfung

Die Abiturprüfung ist der krönende Abschluss der Karriere eines jeden Studenten. Auch bei der Vorbereitung auf das Abitur sind die Frühaufsteher vorne dabei. Das Material für die Abiturprüfung ist sehr umfassend. Wenn Sie in sehr kurzer Zeit eine immense Menge an Material erlernen wollen, können Sie die Fähigkeiten Ihres Hirns zur Aufnahme und Verarbeitung von Informationen unterfordern. Spontaneität ist eine rühmliche Charakteristik, aber nicht sehr zu empfehlen für die Abi-Zubereitung.

Überprüfen Sie zunächst zu Beginn der Abi-Vorbereitung: Habe ich alle Unterlagen vollständig? Lernteams tragen zum Verstehen bei, verteilen die Arbeitszeit und machen auch Spa?

Diagramme, Zeichnungen und Tafeln dienen dazu, sich einen Gesamtüberblick zu verschaffen. Sammlungen von Begriffsbestimmungen und Formulierungen unterstützen die Erinnerung. Das Abitur-Material ist riesig. Daher sollten im Rahmen des Lernplans regelmässig Wiederholphasen geplant werden. Indexkarten forcieren die Fokussierung auf das Wichtigste und erleichtern das Auswendiglernen. Abiturarbeiten schulen die Umsetzung des Erreichten. Lernteams tragen zum Verstehen bei.

Dein Lehrplan sollte auch freie Tage beinhalten, an denen Ruhezeiten und eine gewisse Distanz erforderlich sind. Genießen Sie Ihre Zeit ohne Lernen und gönnen Sie sich etwas Schöns. Bei kurzer Zubereitungszeit sollten Sie sich auf die wichtigsten Dinge beschränken und nicht im Detail nachlassen. Der Schutz während der Vorbereitung ist eine gute Sache. Einer unserer fachkundigen Tutorinnen und Tutor wird Sie bei Ihrer Vorbereitung persönlich unterstützen.

Auch interessant

Mehr zum Thema