Bundesagentur für Arbeit Hannover

Agentur für Arbeit Hannover

Arbeitsagentur Hannover, Hannover. Besucheranschrift Tel: 0800 4 5555 00 (Mitarbeiter)* Dieser Telefonat ist kostenlos. Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)* Dieser Aufruf ist kostenlos. Für Ihre Briefe an die Arbeitsagentur verwenden Sie nur die Postadresse. So werden Ihre Dokumente rascher an den verantwortlichen Sachbearbeiter geliefert.

Individuelle Termine ohne Vereinbarung erfolgen am kommenden Donnerstag im Büro in Spring. Dieser Aufruf ist kostenlos.

Werdegang

Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands verfügt die Bundesagentur für Arbeit über ein breites Spektrum an Einstiegsmöglichkeiten. Gesucht werden fachkundige und motivierte Mitarbeiter, die sich für ein Arbeitsklima interessieren, in dem die Arbeit mit und für Menschen immer im Vordergrund steht. Ob Sie nun unmittelbar oder über eine unserer praxisnahen Ausbildungen, hochwertige Arbeitsplätze oder das Traineeprogramm für angehende Manager zu uns kommen, wir eröffnen Ihnen spannende Entwicklungsperspektiven für Ihre Zukunft.

Komm zu uns, wenn du gerne mit Menschen arbeitest und etwas bewirken willst. Auf unseren Karriereseiten erfahren Sie mehr oder wenden Sie sich an Ihre örtliche Arbeitsagentur. Ausbildung Die Arbeitsagentur Hannover ist eine der landesweiten Ausbildungsstätten der Bundesagentur für Arbeit und schult ab dem 01.09. jedes Jahr Fachkräfte für die Arbeitsmarktverwaltung.

Sie durchlaufen während Ihrer Berufsausbildung die Hannah Arendt Berufsschule in Hannover in Blöcken. Bachelors of Arts - Consulting wird für Lehre, Berufsleben und Arbeitswelt angeboten. In unserem Berufsportal finden Sie detaillierte Angaben zu Ausbildungen und Studien (Arbeitsmarktmanagement oder Beratung) bei der Bundesagentur für Arbeit. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung:

agency for work (Hannover) - Arbeitsverwaltung

Die aufgelisteten Leistungen und Verantwortlichkeiten sind für die ausgewählte Rubrik des Arbeitsamtes typisch. Notieren Sie sich auch den Text der Beschreibung des ausgewählten Eintrags in Hannover! Das Bundesarbeitsamt bietet Sozialhilfe auf dem Markt. Zu den zentralen Aufgabenstellungen der Bundesagentur für Arbeit gehören die Förderung von Beschäftigung und Vermittlung sowie Finanzausgleich.

In der Zeit bis 1945 wurden Einrichtungen und Organe für die Vermittlung von Arbeitsplätzen gegründet. Im Jahr 1952 wurde die Bundesagentur für Arbeit und Arbeitslosigkeit gegründet, die 1969 zur Bundesagentur für Arbeit wurde. Im Jahr 2004 wurde die Bundesagentur für Arbeit in Bundesagentur für Arbeit umfirmiert. Die Arbeitsverwaltung wurde auch in Beschäftigungsagentur umfirmiert. Die Bundesagentur für Arbeit besteht neben dem Hauptsitz in Nürnberg aus zehn Regionalbüros.

Diese sind den Arbeitsagenturen und Arbeitsämtern nachgeschaltet. Die Berufsberatungsstellen (BIZ) sind in die Arbeitsagenturen eingebunden. Hinzu kommen Sonderämter der Bundesagentur für Arbeit, wie die Verwaltungsakademie der Bundesagentur für Arbeit (BA), die Zentralstelle für Auswärtige und Fachkräftevermittlung (ZAV) und die Familienkasse. Im SGB III sind die Aufgaben des Arbeitsamtes definiert.

Zu den Hauptaufgaben gehören neben den Statistikaufgaben die Vermittlung von Arbeitsplätzen, die Berufsbildungsförderung und die Fachberatung. Zu den Hauptaufgaben der Arbeitsagentur gehören die Auszahlung finanzieller Ausgleichsleistungen (z.B. Arbeitslosengeld) und beschäftigungsfördernde Vorkehrungen. Sie ist eine autonome Oberbehörde des Landes, die vom Bundesarbeitsministerium überwacht wird. Die Bundesagentur für Arbeit ist als einer der großen Auftraggeber der Bundesregierung auch die bedeutendste Instanz in Deutschland.

Auch interessant

Mehr zum Thema