Bzmu

Bzzu

Wie hoch ist ihr Anteil - gemessen an der Gesamtzahl aller eingereichten Beiträge zum Mathematikunterricht (BzMU)? im Internet Das Mitgliedermagazin "Mitteilungen der GDM" wird in der Regel zweimal im Jahr herausgegeben. Bereits seit der 82. Auflage sind die Mittelungen im Internet verfügbar. In den Beiträgen geht es um das Erlernen und den Unterricht in der Natur.

Weiterführende Informationen sind auf der Website der Fachzeitschrift im Springer-Verlag und auf den Informationsblättern der JMD in Madrid zu lesen.

Über diesen Verweis können Angehörige des GDM kostenlos auf die Fachzeitschrift zugreifen. Auskunft über die auf diesen Konferenzen abgehaltenen Veranstaltungen gibt der entsprechende Konferenzband in der Veranstaltungsreihe "Beiträge zum Mathematikunterricht". Sie werden seit 2008 im WTM-Verlag, Münster, veröffentlicht und sind auch im Internet verfügbar. Formatierungsinformationen für Mathematikunterrichtsbeiträge sind hier als PDF-Datei und als Word-Dokument verfügbar.

Weiterführende Fachzeitschriften aus dem Fachgebiet Didaktik der Mathematik findet man im Adressbuch von Medipedia. Der Online-Informationsdienst des GDM zur Mathematik-Didaktik ist die Medipedia. Es enthält unter anderem Angaben zu Persönlichkeiten der mathematischen Didaktik, eine Liste der mathematisch-didaktischen Arbeiten und einen Überblick über Forschungsvorhaben der mathematisch-didaktischen Lehre. Auf den GDM-Websites sind Hinweise auf die Medipedia besonders gekennzeichnet:

Der Dienst Madamedia befindet sich noch im Bau, aber die Wiki-Struktur ermöglicht es Mitgliedern und Nichtmitgliedern des GDM, bei der Erweiterung zu helfen.

Mathematische und sprachliche Grundlagen: Erfahrungsstand von Forschung und Lehre....

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass der Gebrauch von Sprachen nicht nur den Sprachunterricht oder bevorzugt den deutschen Sprachunterricht umfasst, sondern auch eine wichtige Funktion für den Erfolg von Studiengängen wie z. B. den Fachbereichen Mathe oder Physik und Physik einnimmt. Angesichts der wachsenden Ungleichgewichte unter den Schülern ist es wichtig, das Bewusstsein und das Wissen über die Wichtigkeit der Fremdsprache im Fächerunterricht zu schärfen.

Inwieweit Sprachkenntnisse im Fächerkanon wichtig sind, wird in diesem Buch als Beispiel für den mathematischen Unterricht dargestellt. Darin sind Arbeiten zusammengefasst, die sich mit der Sprachfrage in der mathematischen Wissenschaft auf den verschiedensten Ebenen befassen. Durch die Zusammenführung der BeitrÃ?ge werden der Stand der mathematischen Erkenntnisse in den einzelnen Schullevels und Zukunftsperspektiven fÃ?r die mathematisch-didaktische Erforschung und schulpÃ?dagogische Praktik vorgestellt.

Mehr zum Thema