Das Mädchen Internat

Die Mädchenpensionsschule

Die Mädcheninternatschule (Originaltitel). "Mein Gott, du bist dumm", stöhnt das Mädchen, das sich auf das Internat freut. Mit der Kamera haben wir das Mädchen-Fußballinternat besucht und Ihnen Sjoeke, Noreen und Pauline vorgestellt.

mw-headline" id="Handlung">Handlung[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Der Psycho-Thriller Das Kinderinternat - Deine Schule wird niemand hörend ist ein deutschsprachiger Psycho-Thriller, der im Jahr 2000 von RTL für das Fernsehprogramm veröffentlicht wurde. Die auch unter den beiden Titel Dead Island: School's Out 2 und Island of Fear bekannte Filmproduktion ist eine Fortführung des 1999 entstandenen Filmes Scream - For I Will Kill You! nach einer vergeblichen Behandlung befand sich die verunglückte Nina auf Antrag ihrer Erziehungsberechtigten sechs Kalenderwochen lang in einem Privatsanatorium auf einer kleinen freistehenden der bretonischen Landz.

Zusammen mit fünf anderen Mädchen, die alle aus schwierigem Umfeld kommen, wird sie dort behandelt und lebt in ihrem Raum mit der stummen Jeanine. Das Kurhaus, das einst ein Kloster war, ist von der Sage umgeben, dass es alle 10 Jahre in der walpurgisischen Nacht vom teuflischen Geiste einer Abtissin besucht wird.

Pünktlich einen Tag vor der walpurgisischen Nacht kommt ein Staatsarzt ins Sanatorium, weil die Alternativtherapien des Leitprofessors von den Experten als besonders wertvoll angesehen werden. Gemeinsam mit dem Arzt wechselt auch Ninas Lebensgefährte auf die lnsel, um bei seiner Lebensgefährtin zu sein. Das Internat für Mädchen - niemand wird deine Geschrei ertragen.

Kategorien: Enzyklopädie des Weltfilms. Zweitausend und eins, geborgen am 16. Oktober 2016. Das Internat für Mädchen - niemand wird deine Geschrei verstehen..... unter prisma.de, abgefragt am 16. Oktober 2016. abgefragt unter tvmovie.de am 16. Oktober 2013.

Mittendrin - Gudrun Riiefer

Als selbständiger Unternehmer lebt Hans Bürgers ein erfolgreiches Dasein. Zu Hause entscheidet seine Ehefrau, wie er zusammenlebt. Sie plant für ihre Tochtergesellschaft Eva eine Kaufmannslehre und die anschließende Uebernahme des Familienunternehmens. Weil sich das familiäre Umfeld von Eva ab dem Alter von zwölf Jahren abrupt ändert: Ihre Mama fängt an, sie immer mehr zu erniedrigen und fegt den Rest mit sich.

Eva ist endlich mündig und bekämpft ihre Tore und den Wunsch ihrer Mütter.

Auch interessant

Mehr zum Thema