Deutsch Arbeitsblätter Klasse 5 zum Ausdrucken

Arbeitsblätter Klasse 5 zum Ausdrucken

wurden entwickelt, um den Schülern bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen zu helfen. Drucken Sie alle Arbeitsblätter bedenkenlos aus und verwenden Sie sie im Unterricht. Grundmitgliedschaft und erhalten Sie fünf kostenlose Arbeitsblätter, um loszulegen. Anhand dieser Arbeitsblätter können sich die Schüler optimal auf die Hausaufgaben vorbereiten. Im 5.

Arbeitsblatt werden Referenzübungen mit Hilfe von.

Übungsaufgaben zur Wortaufteilung

In zwei Arbeitsblättern werden die Worttypen trainiert. Die Worttypen Verben, Substantive, Beiträge, Adjektive und Aussprache werden trainiert. Der Kursteilnehmer denkt über die Frequenz der Worttypen nach. Es ist auch möglich, die Aufgabenstellung im Thema IT/ITG zu editieren (Wortteile in einer Excel-Tabelle hinzufügen/zählen). Stufe Sek. I (Klasse 5, 6, 7).

Nachfolgend finden Sie Übungsaufgaben, die für die Stufen 5 bis 7 in Frage kommen. Die Kenntnis der Worttypen Verben, Substantive, Beiträge, Adjektive und Substantive wird angenommen und intensiviert. In der zweiten Aufgabe werden Ausgangspunkte für die Bearbeitung von IT-Fächern im Klassenzimmer gegeben - die Schülerinnen und Schüler rechnen und rechnen Wortarten/Gesamtwörter mit einem Kalkulationsprogramm wie beispielsweise Excel.

Erkundigen Sie sich bei dem Kollegen, der in der IT/ITG-Klasse gibt. Unten findest du den Inhalt der beiden Arbeitsblätter, an den richtigen Orten Erklärungen zur (erweiterten) Nutzung der Aufgaben im Klassenzimmer. Arbeitsanweisungen: 1) Ermitteln Sie die Arten von Wörtern, die Sie bereits kennen. Hinweis: Die Schüler werden gebeten, nur die fünf angezeigten Worttypen auszuwählen.

Weitere Worttypen (Konjunktionen, Präpositionen....) müssen nicht ermittelt werden. Dadurch wird die Schwierigkeit der Aufgabe größer, da die Studierenden die Entscheidung treffen müssen, ob sie das Wortspiel bereits beherrschen. Hinweis: Die Resultate können auch im Vollversammlung (oder nach dieser Vergleichsphase) miteinander abgeglichen werden. 3 ) Zähle, wie oft jeder Worttyp vorkommt. Arbeitsanweisungen: 1) Ermitteln Sie die Worttypen aller Worte.

Schreiben Sie die Worte in die folgende Tab. Hinweis: Im Unterschied zur vorherigen Aufgabe müssen hier alle Worte nach ihrem Worttyp ermittelt werden. Sie können die Aufgabe auch komplett mit einem Kalkulationsprogramm wie Excel durchführen (siehe unten). 2 ) Zählen Sie, wie oft jeder Worttyp vorkommt (einschließlich der ersten Zeile) und geben Sie das Resultat in die Summenzeile ein.

Bemerkung: Der rarste Teil des Wortes in diesem Beispiel ist das Hilfsadjektiv, das meist als Option verwendet wird ("kann entfallen ") und hauptsächlich zum besseren Verstehen verwendet wird. 3 ) Alle Datensätze zusammen haben _____________Worte. Fügen Sie nun alle Ziffern in der Reihe "Summe" hinzu, sollten Sie das selbe Resultat haben. Hinweis: Die Schülerinnen und Schüler rechnen die Worte in den sechs Sätzen und geben die Nummer in der Aussparung ein.

Überprüfen Sie dann, ob diese Nummer mit der Gesamtsumme der festgelegten Wortteile überein stimmt. 4 ) Können Sie die Tabellen auch in einem Kalkulationsprogramm wie Excel erstellen? Hinweis: Diese Aufgabe ist fast schon schreiend für die Nutzung von Excel, da hier die Eingaben in der Reihe "Summe" automatisiert zusammengeführt werden können (Summenfunktion). Es ist auch möglich, die Wortzahl in den Einzelspalten automatisiert zu errechnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema