Ducati Händler Linz

Der Ducati Händler Linz

Der GINZINGER WENG>>spanspan Mit dem Erwerb eines neuen Derbis erhalten Sie den Registrierungsbonus von 180? gratis! Bis zum 15. Oktober 2018 befristet, Sie benötigen einen Gesprächstermin in unserem Workshop? Dein Bike in den besten Häusern!

Neuheiten 2018 - Testen Sie unter Telefon: +43 7723 5602, Verkaufskompetenz und zuverlässiger Kundenservice in der Werkstätte!

Die Kollegin Birgit und ihr Kollege sind die erste Anlaufstelle für mich und mein Fahrrad!

Die Ducati - Oberösterreich

Peñigale 959 - der ideale Start in die faszinierende und alltagstaugliche Fahrradwelt - verbindet die Begeisterung eines Athleten mit dem Charme eines Rennrades. Ducati würdigt mit der 1299 Panel R Finale Ausgabe, dem letzten großen V2 Superbike, die V2, die in der Superbike-Weltmeisterschaft eine geschichtsträchtige Figur gemacht hat. Le panigalé V4, ein neuer Abschnitt in der Ducatisgeschichte, ist der erste Serien-V4 Ducati.

Natürlich ist der neue Panoramav4 auch in der S-Version erhältlich - Öhlins Federungskomponenten und Marchesini-Felgen machen den Panoramav4S zu einem Top-Superbike. Mit Ducati und der Rennsportabteilung von Ducati Corse wird das Know-how auf der Rennstrecke auf die Strasse gebracht. Der Supersport S, ein bisschen mehr Sportsgeist mit Öhlins-Fahrwerkskomponenten und dem serienmäßigen Auf- und Ab-Schnellwechsler (DQS).

Der Hypermotard SP, der Rennfahrer unter Hypers mit Öhlins-Chassis, Marchesini-Felgen, Carbon Equpment und einer völlig neuen GE.... Die Seele eines Monsters und der Charme einer Ducati, sportiv, kompaktiert, pur, stilvoll und auf dem neuesten Stand. Monstrum 821, die kleine Schwesterschwester der 1200, ein nacktes Fahrrad, das dank seines 11 Testastretta V2-Motors weder Ausstrahlung noch Leistung hat.

Das sportliche Nacktbike MONTER 1200, das von der MONTER 900 aus dem Jahr 1993 begeistert ist, mit High-End-Ausrüstung und erstaunlicher Leistung. Das nackte Fahrrad mit supersportlichen Bauteilen, die Monsterm 1200 S: Das Öhlins-Fahrgestell, die Brembo-Bremssättel vom Typ S50 und der Quick-Shifter. Das Ungetüm hat in wenigen Jahren Kultstatus erreicht und war massgeblich an der Entwicklung der Naked Bike Szenerie beteiligt. Für die Entwicklung der Naked Bike Szenerie war das Ungetüm verantwortlich.

Jetzt begeht das Ungetüm seinen zweiten Jahrestag mit der auf 500 Exemplare begrenzten Auflage Monstrum 1200 Jubiläum 25°. Monsterm 1200 R, der Rennfahrer unter den Monstermodellen. Mehr Power, geänderte Fahrwerksgeometrie, Öhlins-Fahrwerk, mehr Bodenfreiheit, kurz gesagt: Ready to attack! The monsters, eine Legende und doch zeitgenössisch. Eine ausgereifte nackte Maschine, die wie kaum ein anderes Fahrrad Sportsgeist, Fahrspaß und Fahrspaß verbindet.

Das Modell Multirada 950 vereint Bequemlichkeit, Stil und hervorragende Leistung mit einer erstaunlichen Leichtheit, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Radfahrer ideal ist. MultiTrada 1260, die sportivste Reiseenduro in ihrer dritten Ausgabe mit dem neuesten äußerst gepflegten und leistungsstarken 1262ccm Ducati Testastretta DVT-Motor. Multiistrada 1260 S, das Travel-Motorrad mit kompletter Ausstattung: Semikative Ducati Skyhook Fahrwerke, 330mm Bremssystem, Voll-LED-Scheinwerfer und Kurvenscheinwerfer.....

Standardmäßig ist die Multiistrada 1260 S D|air mit einem Luftsacksystem ausgerüstet. Diese Anlage erfasst Abstürze, Rutschen und Kollisionen und aktiviert den in der Ducati D|air Street Jacket enthaltenen Luftsack. Multiistrada 1260 Spikes Point, Inspiration aus dem sagenumwobenen US-Bergvolk, mit unverwechselbarer Renn-DNA: Öhlins-Fahrwerk, geschmiedeten Marchsini-Felgen, Carbon-Komponenten.....

Das Modell MultiTrada 1200 Terminal erweitert die Möglichkeiten des Fahrbetriebs. In der Profiversion wird die MultiTrada 1200 Endeuro mit der Pro-Version noch mehr zum Weltenbummler und man spürt auf den ersten Blick, dass sie Reiselust hat. Mehrspurig, sicher die sportivste und bequemste Auslegung eines Tourenrades, ausgerüstet mit der neusten Ducati-Technologie. Die Diavel 1200, ein Sportkreuzer, der die Technik des 11°-Motors der Testgastretta mit ABS, Antriebssteuerung und dem Ducati Fahrmodus-System kombiniert, um große Leistung bei hoher Fahrsicherheit zu erbringen.

Der Ducati Diavel Dieseldiesel - von dem nur 666 Exemplare hergestellt werden - ist das ausschließliche Resultat einer Kooperation zwischen dem Ducati Design Center und dem Mode-Label Diesels. Der XDiavel kombiniert das für Kreuzer charakteristische entspanntes Fahrverhalten mit der Spannung und dem Adrenalinschub des für Ducati charakteristischen sportiven Fahrverhaltens. Mit den Rädern werden die Straßen entlang geführt, verbunden mit dem für einen Kreuzer charakteristischen Komfort.

Der XDiavel kombiniert das für Kreuzer charakteristische entspanntes Fahrverhalten mit der Spannung und dem Adrenalinschub des für Ducati charakteristischen sportiven Fahrverhaltens. Der neue Crarambler 1100 ist nun die Spitze der Scrambler: Leistungsstarker 1100er Triebwerk, umfangreicher Serienausbau, ohne auf das Ambiente eines Crarmblers verzichten zu müssen. Inspiriert von der Custom-Bike-Szene hat sich der Crarambler 1100 Spezial inspirieren lassen.

Durch sein stylisches, sportliches Aussehen in "Viper Black" ist der SCRAMBEL 1100 Sports leicht zu unterscheiden. Für das beste Fahrgefühl auf der Strasse sorgt die hochwertige Fahrwerkstechnik von Öhlins..... Crarambler 1100, der mächtigste Scarmbrecher aller Zeiten. Der Scarmbler 1100. Neue kraftvolle Motoren, modernste Technik, aber ohne auf das stylische Ambiente eines Scramblers zu verzichten!

Symbol für den Verschlüsseler 800: Es ist Klassik und Kultur zugleich und reflektiert die Passion von Ducati. Dabei ist der Crarambler kein forciertes "Post-Heritage-Design" - er ist Lebensfreude und Lebensstil zugleich. Der vom berühmten kalifornischen Modedesigner Roland Sands entworfene Crarambler Mach 2. 0 besticht durch seine Weltfarben und typische Inszenierungen der Westküste der 70er Jahre.

Er ist die Quintessenz des Scramblers aus den 70ern in Kombination mit moderner Technologie. Angeregt durch die ersten Londoner Cafe Racer in den 60ern, wurde der Crarambler Cafe Racer geboren. Der berühmte Wüstenschlitten, ein umgebautes Straßenmotorrad für Abenteuer in der Wüste, war die Grundlage für den Wüstenschlitten des Scramblers. Mit der Ducati SCRAMBLE 800 steht mehr als nur ein Motorradsystem zur Verfügung, sie steht für ein Lebenseinstellung.

Verschlüsseler 60xty2, kleiner 400er Maschine, weniger Schwung, das ideale Konzept für ein junges, wendiges und Einsteiger-freundliches Motorradmodell, mit dem man aber auch richtig beschleunigen kann. Angeregt durch die Jugendkultur der nordamerikanischen Westküste, bietet der kleinsten Kletterer mit seinem 400 ccm starken Triebwerk viel Spaß, Leichtgewicht und natürlich die gewohnte Fahrsicherheit von Ducati.

Mehr zum Thema