Elite Internate in Deutschland

Spitzeninternate in Deutschland

Schulen - Das passende Schulinternat suchen - Ausbildung Teures Eliteschule oder Familieninternat auf dem Lande? Was zählt bei der Suche nach dem passenden Abitur? Der Hamburger William, Rugby-Spieler und Anhänger des Inselreichs, wollte ins Schulinternat gehen. Die meisten in unserer Gastfamilie waren in einem englischsprachigen Internat", erzählt seine Frau Marina Mahlberg (Name von den Redakteuren geändert). "â?

?Eine MÃ?nchener Behörde hat dennoch drei Internate gefunden, die den damals 15-JÃ?hrigen mit einem Hand-Kuss mitgenommen hÃ?tten.

Hier konnte er sowohl Sport treiben als auch Sport treiben, seine Liebe zur Theaterdramaturgie entdecken und im vergangenen Jahr die High School absolvieren. "Wenn das Kleinkind und das Schulinternat so gut zusammen passen wie beim kleinen Hamburger, kann nicht viel schief gehen. "Die meisten Schulkinder werden ab einem Alter von etwa zwölf oder 13 Jahren einen Internatsaufenthalt genießen", sagt die Internatsreferentin Sophie Weidlich, geb. schwedisch, geb. englisch.

Viele der zu ihr gekommenen Erziehungsberechtigten hätten zuvor im Netz und bei Bekannten nachgesehen und wollten um der Sicherheit willen eine fachliche Stellungnahme eingeholt. "Es gibt in ganz Deutschland gute Internate. Doch nicht jeder, der in Hamburg wohnt, will sein Baby nach Süddeutschland bringen und umkehren. "Wenxin Zhang, ein in Deutschland aufgewachsener chinesischer Staatsbürger und Geschäftsführer von German Pädagogics Partners in Düsseldorf, verfolgt einen anderen Ansatz.

"Der Preis liegt zwischen rund 15.000 und 40.000 EUR pro Jahr, aber die teureren Internate sind nicht immer die besten", sagt Zhang. Aber sie sind in der Unterrichtsqualität gleich, sagt Zhang. "Auf der Elitebahn fahren die Schulen Schloss Salem und Louislund in Schleswig-Holstein, so dass das Kleinkind die Prominenten umsonst kennen lernt", sagt Zhang.

Die anderen wollen, dass ihr Baby gewürzt wird oder eine Firma in Fremdsprachen wird. Noch immer zögern andere, ihr Baby wegzugeben, zum Beispiel, weil sie auf einen anderen Erdteil umziehen müssen, um zu arbeiten, und es dort keine geeignete Schulbildung gibt. "Sie sind auf der Suche nach einem kleinen Schulinternat mit familiärer Atmosphäre", so Zhang.

Dies gilt auch für die rund 400 Internate in Deutschland. Du liest gerade, welches Schulinternat zu deinem Baby mitbringt?

Auch interessant

Mehr zum Thema