Englisch Lernen Crashkurs

Lernen Sie Englisch Crashkurs

Sämtliche Ebenen Englisch Crashkurs - Für alle, die ihre englischen Sprachkenntnisse rasch und unkompliziert verbessern oder erweitern wollen. Im Kleingruppenunterricht arbeiten Sie sehr effektiv und konzentriert an der Thematik. Von der ersten Unterrichtsstunde an wird auf Englisch kommuniziert. Dein Trainer ist immer ein Muttersprachler. Übungsaufgaben im Rahmen des computergestützten Labor.

Lektionen pro Wochentermin auf bis zu 20 Stunden ausbaufähig.

Schnellkurs

"5 "5 Tage Intensivtraining - ? 480,00. Start jede Wochentermin, kostenloser Kursort vorhanden. So dass Sie es nach dem Englischtraining genau so beherrschen, wie Sie es geschrieben und gelesen haben. 3-tägiges Intensiv-Training - 380,00, Start jede Wochentermin, kostenloser Kursort vorhanden. Üben Sie Ihr Vorstellungsgespräch simultan in einem Vorstellungscoaching UND einem intensiven Englischtraining im Vorfeld.

Sie haben jede Woch zwischen zwei Englisch-Trainings die Auswahl. "4 Tage Intensivtraining "Safe English Speaking" - 380,00. Beginnen Sie jede Kalenderwoche, kostenloser Platz ist vorhanden. Englisches Verfassen, Verstehen und Verstehen ist in der Regel mit dem theoretischen Schul-Englisch möglich. Allerdings ist das Erlernen der englischen Sprache nur mit Sprachübungen möglich.

Intensiv-Englischkurs - Englisch lernen in einem Crashkurs in kürzester Zeit

Intensiv- oder Intensiv-Englischkurse sind ausgezeichnete Möglichkeiten, Ihre Sprachkenntnisse in kürzester Zeit zu erweitern. Intensiv-Englischkurse werden in der Regel im Auslande durchgeführt, um den Lernfortschritt zu optimieren und den Schüler aus seinem deutschen Alltagsleben auszulösen. Was Sie bei der Auswahl eines Englisch-Crashkurses beachten sollten, wie der Schulalltag in einer Schule in solchen intensiven Kursen aufgebaut ist und welche anfallenden Ausgaben zu erwarten sind, erfahren Sie hier.

Intensiv-Englischkurse - Was sind die Ziele? Intensiv-Englischkurse sollten in jenen Staaten absolviert werden, in denen Englisch die Landessprache ist. Viele europäische Sprachschüler wählen auch einen intensiven Englischkurs in Malta - bis in die 1960er Jahre war die mediterrane Insel eine englische Siedlung. Aus diesem Grund wird überall im täglichen Leben ausgezeichnetes British English verwendet.

Sie entscheiden, wo der "Intensive English Course" stattfindet. Ob Sie die Weltmetropolen entdecken möchten - wir offerieren Ihnen Englisch-Crashkurse in New York, Los Angeles, London und Dublin. Für die Auswahl des Reiseziels ist jedoch zu beachten, dass das Kursangebot der einzelnen Schulen unterschiedlich groß ist und unterschiedlich teuer ist.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach dem für Sie passenden Intensiv-Englischkurs, um einen maximalen Lernfortschritt zu erzielen. Letztendlich kann auch die Unterkunftsart bei der Auswahl des geeigneten Sprachkurses entscheidend sein. Sie können in nahezu allen Reisezielen wählen, ob Sie für die Dauer Ihres Sprachkurses in einer privaten Unterkunft wohnen möchten oder eine andere Unterkunftsart bevorzugen.

Intensiv-Englischkurse reichen von 24 bis 38 Unterrichtsstunden pro Jahr für Einsteiger und Könner. Der Leistungsumfang der Intensiv-Englischkurse sollte auch sicherstellen, dass nach dem Kurs genügend Zeit zum Erlernen des Vokabulars oder zur Konzentration auf andere Bereiche zur Verfügung steht. Auf Anfrage können auch Einzelunterricht bei einem privaten Lehrer vereinbart werden - so können die Unterrichtsinhalte optimal wiedergegeben, intensiviert und der Lernfortschritt erhöht werden.

Selbst in einem Intensiv-Englischkurs können beide Komponenten kombiniert werden: Zum einen das Theorielernen an der Sprachenschule und zum anderen Exkursionen mit anderen Teilnehmern, Tutoren und Lehrkräften, um mehr über die Landeskultur des Aufnahmelandes zu lernen und die lokale Bevölkerung kennenzulernen. Bei Intensivkursen in Englisch oder einer anderen Fremdsprache richten sich die Kosten nach der Kursdauer und dem Wochenvolumen.

Im Prinzip müssen intensive Kurse nicht teuerer sein als Standard-Kurse. Bei einem Privatunterricht von zehn Unterrichtsstunden pro Klasse solltest du mit ca. 400 EUR rechnen. Gerne schnüren wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Englisch Crashkurs. So ist z.B. das Zeugnis für TOEFL (Test of English as a Foreign Language) Voraussetzung für die Immatrikulation an US-Universitäten und kann auch im Berufsleben von Nutzen sein.

Wird die Prüfung am Ende des Intensivkurses absolviert, sind zusätzliche Ausgaben von ca. 200 EUR zu erwarten.

Mehr zum Thema