Englisch Studieren

Lernen Sie Englisch

Sind Sie daran interessiert, Englisch zu lernen? Hier informieren wir Sie über die Inhalte der Universitäten, Berufsaussichten & Studieninhalte. Der Englischkurs vermittelt Ihnen die Sprache, Literatur und Kultur der anglophonen Welt. Hier erfahren Sie mehr über den Studiengang, die Berufsfelder und das Gehalt.

Anglistik: Sprache, Literatur und Kultur im englischsprachigen Raum.

Anglistik: Anforderungen, Gehalts- und Karriereperspektiven

Im Anglistikstudium lernen Sie die fremdsprachige Landeskultur und Fachliteratur sowie die Landessprache selbst kennen. Wenn Sie Spaß am Lesen haben und bereits sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache haben, wird Ihr Studiengang zu Ihnen passen.

Der Inhalt des Anglistikstudiums ist von Hochschule zu Hochschule verschieden. Einen weiteren Fokus im Rahmen des Studiums bildet die Vermittlung von wissenschaftlichen und methodischen Grundkenntnissen. Bei den meisten Kursen finden Sie die folgenden Module: Auch für diesen Studiengang gibt es die Möglichkeit der Lehrerausbildung. Reguläre praktische Phasen im schulischen Betrieb werden dann auch in den englischen Studiengang als Lehrer eingebunden.

Nach den Modulen des Englischkurses werden die Einführungen konsequent koordiniert, so dass auf die Einführungen weitere Seminare in den jeweiligen Fachbereichen folgen. Dabei werden die Inhalte der jeweiligen Kurse aufbereitet. Sie können sich beispielsweise für Kulturwissenschaften oder Amerikastudien aussuchen. Bei einer Bachelorarbeit schließen Sie Ihr Studienprogramm nach ca. 6 Studiensemestern mit dem Titel Bachelors of Arts (B. A.) ab.

Wenn Sie Ihre Sprach- und Wissenschaftskenntnisse verbessern möchten, können Sie den Meister ganz hinten anbringen und sich nach 4 weiteren Studiensemestern als Magister of Arts (M.A.) bezeichnen. Entscheiden Sie sich für eine Lehrtätigkeit, schließen Sie den M. Ed. ab und erhalten Ihre Lehrberechtigung. Die angehenden Lehrerauszubildenden können an einigen Hochschulen ihr Studienabschluss auch mit dem zweiten Staatssekrät.

Wenn Sie Englisch lernen, sollten Sie auch ein Semester im Ausland verbringen, um Ihre Sprachkenntnisse zu erlernen. Einige Universitäten haben bereits einen Studienaufenthalt im Ausland in ihre Lehrpläne aufgenommen. Um Englisch an einer Hochschule studieren zu können, ist die allgemeinbildende Hochschulzugangsberechtigung vonnöten. Sie können mit einem Master- oder einem anderen Berufsabschluss auch ohne Schulabschluss studieren.

Ein Numerus claususus schränkt an einigen Universitäten den Studienzugang ein. Für besondere Englischstudiengänge müssen Sie eine zweite fremde Sprachausbildung oder auch das Lateinum vorweisen. Es ist besonders darauf zu achten, dass Sie bereits vor dem Studienbeginn über sehr gute Sprachkenntnisse verfügen, da die Professorinnen und Professoren in den Seminaren und Vorlesungen nahezu ausschliesslich auf Englisch vorweisen.

Wer Englisch lernen will, sollte nicht nur ein spezielles Augenmerk auf die Fremdsprache richten, sondern auch ein bestimmtes Talente haben. Magst du Bücher, unterschiedliche Mundarten und Kulturkreise ebenso wie die naturwissenschaftliche Sicht auf die Entwicklung der englischen Kultur? Vielleicht gefällt dir dann diese Studie. Nicht immer ist Englisch das Gleiche wie Englisch.

Schauen Sie also sorgfältig nach, ob Sie lieber Englisch oder Amerikastudien studieren möchten. Natürlich ist in beiden FÃ?llen die englischsprachige Version beteiligt. Allerdings gibt es Englischkurse, die sich ausschliesslich oder hauptsächlich mit der Geschichte und Geschichte des Commonwealth befassen. Im Bereich American Studies können Sie Ihre Begeisterung für die USA leben und mehr über die Lebenswelt und die politischen Rahmenbedingungen der Amerikaner erlernen.

Bei einigen Englischkursen haben Sie aber auch die Gelegenheit, American Studies-Kurse zu besuchen oder sich im Rahmen Ihres Studiengangs zu vertiefen. Gelegentlich ist ein Englischstudium von Anfang an eine Mischung aus Englisch und Amerikastudien - ein genauerer Einblick in die Lernpläne wird Ihnen helfen. Sie können nach Ihrem Bachelor-Abschluss in Englisch unmittelbar in den Bereichen Bildung, Verlagswesen oder Medien mitarbeiten.

Da der Bachelor of Arts in Englisch Sie nicht unmittelbar für einen bestimmten Berufsstand ausbildet, ist es unerlässlich, berufsbegleitend zu studieren und Praxiserfahrung zu sammeln. Dabei ist es besonders hilfreich, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Eine große Anzahl von Hochschulabsolventen wählt den Lehrerberuf und führt ihr Masterstudium fort. Wenn Sie Ihre Karriere mit einem Praktikum oder als Auszubildender beginnen, können Sie zu Beginn weniger als 1000 Euro verdienen.

Die Palette der in englischer Sprache angebotenen Kurse ist groß. Die meisten dt. Hochschulen haben beispielsweise einen englischsprachigen Studiengang, der oft auch als Englischstudium bezeichnet wird. Man kann an den FHs kein pures Englisch studieren, sondern praxisnahe Themen wie Mehrsprachigkeit. Wenn Sie Englisch lernen, wählen Sie in der Regel ein anderes Haupt- oder Nebenfach.

Mehr zum Thema