Fachverband für Integrative Lerntherapie

Berufsverband für integrative Lerntherapie

Berufsverband für integrative Lerntherapie e.V., Ketzin/Havel. Der Fachverband für integrative Lerntherapie e.V.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile des Fachverbandes für integrative Lerntherapie (FiL) als Arbeitgeber.

Berufsverband für integrative Lerntherapie e.V. - Homepage

Oftmals haben sie lebenslang große Probleme - zuerst in der schulischen, dann in der beruflichen Praxis. Einig sind sich die Fachleute, dass die Lerntherapie in der schulischen Ausbildung eine Massnahme ist, um den Kleinen früh und unkompliziert zu unterstützen, aber die Kleinen und ihre Angehörigen werden immer noch zu oft allein gelassen. Auch wenn sie nicht in der Lage sind, die Lernfähigkeit ihrer Eltern zu verbessern.

Berufsverband für integrative Lerntherapie e.V.

Berufsverband für integrative Lerntherapie e.V. - Mitgliedsbeiträge

Konferenz in Berlin zum Themenbereich "Motivation und Verständigung - die Grundlage für erfolgreiches Lernen". Die Berufsgenossenschaft für integrative Lerntherapie e.V. (Ketzin /23. 04. 2017) Die FiL läd alle Interessenten zu den Themen Bildung, Lerntherapie/Störungen sowie Motivierung und Verständigung zum diesjährigen Symposium vom 11. bis 13. Juni 2017 in Berlin ein. Zur Eröffnung des Vortrags zum Themenbereich "Motivationsweckung - Performance überdenken!

Prof. Dr. Michaela Brohm-Badry diskutiert das Konferenzthema am kommenden Wochenende und zeigt den Teilnehmern, wie sie erfahren können, wie sie motiviert werden können, zu wecken, zu erhalten und zu steigern. Jeweils vier Wettbewerbsteilnehmer haben 15 Zeit, um das Publikum mit allen künstlerischen Möglichkeiten für ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu begeistern, zu begeistern und zu begeistern.

Ebenso wichtig sind im Wettkampf die Themen Verständigung und Anregung. Der Gewinner wird aus der Stimme einer Fachjury, der Dr. Helga Breuninger und Prof. Dr. Michael von Astern angehören, und einer Publikumsabstimmung ausgewählt. Im Rahmen der Lerntherapie werden am Sonnabend fachübergreifend Themen aus der Lerntherapiepraxis untersucht.

Berufsverband für integrative Lerntherapie (FiL) als Arbeitgeberin

wurde von einer Arbeitsgruppe von Lerntherapeutinnen unter der naturwissenschaftlichen Betreuung von Dr. Helga Breuninger aufgesetzt. Sie ist nicht gewinnorientiert und fördert eine wissenschaftsbasierte Lerntherapie in Wissenschaft und Arbeit. Der Verein hat mittlerweile mehr als 600 Mitgliedschaften - hauptsächlich berufstätige Lerntherapeutinnen und -therapeuten - vor allem Pädagoginnen und -therapeuten, Lehrerinnen und Psychologinnen mit Zusatzqualifikationen - sowie engagierte Experten aus angrenzenden Fachgruppen.

FiL ist bestrebt, dass alle lerntherapeutisch betreuten und betreuten Söhne und Töchter diese in ausreichender Menge und auf hohem Niveau vorfinden. Deshalb fördern wir die Zusammenarbeit zwischen Lerntherapie und Schulen. Das Zertifikat mit dem Namen "Integrative Lernerfolg / Integrative Lerntherapie utin FiL" kann von Therapeuten, Heilpädagogen und Spezialisten aus Therapieberufen, die Mitglieder des FiL sind, auf der Basis der Ausund Fortbildungsordnung erworben werden.

Das FiL fördert die pädagogisch-psychologische Erforschung und Bewertung. Das Vereinsmagazin "Sprachrohr Lerntherapie" wird zwei Mal im Jahr herausgegeben. Geschulte Supervisorinnen und Supervisor betreuen Lerntherapeutinnen und -therapeuten sowie beraten bei der Einrichtung und Führung einer Praxis für diejenigen, die es werden wollen.

Auch interessant

Mehr zum Thema