Ferien Nrw 2016

Feiertage Nrw 2016

Nordrhein-Westfalen sind junge Menschen vom 23.12.2016 bis 8.1.2017 mit Bus und Bahn in Nordrhein-Westfalen mobil.

Die Feiertage beginnen am 17. Juli. Nordrhein-Westfalen Übersicht über alle Feiertage, Schulferien und wichtigen Feiertage für das Kalenderjahr 2017 in NRW. Aktuelle Urlaubsdaten und Feiertage finden Sie hier als ICS-Dateien.

Schulungsticket SchöneFerienTicket NRW - Mobil mit Omnibus & Zug durch die Ferien hindurch

Besuche Bekannte in Münster, gehe in Köln einkaufen oder besuche den Zoo in Gelsenkirchen - mit dem SchatzFerienTicket NRW werden die Ferien zu einem Erlebniss. Sie macht Schülerinnen und Schülern in ganz Nordrhein-Westfalen mobile Angebote. Die Fahrkarte ist gültig für eine beliebige Anzahl von Reisen mit allen Linienbussen, Straßenbahnen, S- und U-Bahnen sowie S-, RE- und RB-Zügen der zweiten Stock.

Für Kinder bis zum Alter von 20 Jahren gibt es das ungarische Schülerticket NRW. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass sie ihren Studentenausweis sowie ihr Billett während der Bus- und Bahnfahrt dabei haben. Die Urlaubskarte für das Ferienticket NRW ist ab jetzt an allen DB-Automaten, in den DB-Verkaufsstellen und bei vielen Verkehrsbetrieben in NRW verfügbar.

Weshalb die Länder mit den Feiertagen wechseln?

Lediglich Bayern und Baden-Württemberg haben immer zur selben Zeit (Ende Juli/Anfang August) einen Sommerurlaub. In den anderen Bundesländern wird hin und her gewechselt, die anderen Feiertage zu Weihnachtszeit, Osterzeit oder zur Herbstzeit werden dementsprechend verschoben; dementsprechend ist das Jahr manchmal etwas mehr oder weniger lang. Eine Übersicht über die Aufteilung der Ferien von 2011 auf 2024 und einige weitere Infos.

Wer in Bayern oder Baden-Württemberg lebt, ist es üblich, dass die Ferien ab Ende Juni bis zu sechs Monate lang andauern. Dann ein paar Schulwochen, herbstliche Ferien, ein paar Schulwochen, Weihnachtsferien.... Immer die selbe Routine. Es ist ihnen wohl nicht ganz bewusst, dass sich die anderen Länder - sehr(?) zu ihrem Bedauern - in Bezug auf die Urlaubstechnologie auf eine Rotation von Terminen einlassen und jedes Jahr zu einem anderen Termin Sommerurlaub haben.

Folgende Abbildung zeigt dies (zum Vergrößern auf das Foto klicken): Die Markierung zeigt den Anfang der Ferien. Die Abbildung fasst die Länder mit ähnlichen/gleichen Startzeiten (Mittelwerte des Sommerferienbeginns) zusammen. Waren es 2015 die Ferien, die am 23.07. anfingen, so waren es 2016 die Ferien, die am 23.06. anfingen - exakt einen Monate zuvor.

Dies ist ein Extrembeispiel, sonst verlagern sich die Ferien in der Regel nicht um mehr als zwei Kalenderwochen von einem Jahr auf das nächste. Begründung dieser Regelung: Um zu gewährleisten, dass die Erholungssuchenden ihren Ferienaufenthalt nicht gleichzeitig beginnen oder beenden und um negative Auswirkungen auf den Straßenverkehr und die Nachfrage nach Unterkünften in den Urlaubsgebieten zu vermeiden, haben sich die Staaten auf ein rotierendes Verfahren zur Festsetzung der Sommerferiendaten mit fünf Län gergruppen verständigt.

W Baden Württemberg, Bayern Die Ferien in Bayern und Baden-Württemberg (Ländergruppe V), die traditionsgemäß Pfingsten haben, sind auf dem letzen Datum, um eine ausreichende Lern- und Prüfungszeit zwischen Pfingsten und den Ferien aufzustellen.

Es wird auch angegeben, warum Bayern und Baden-Württemberg immer gleichzeitig Sommerurlaub haben, während die anderen Länder wechseln (müssen) - die dort festgesetzten Feiertage sind der wichtigste Grund; wenn Bayern und Baden-Württemberg ihre Ferien verschieben, bleiben zwischen dem Ende der Feiertage und dem Beginn der Ferien nur zwei Schulwochen.

Die anderen Länder sind vereinzelt verärgert - aber sie können nicht mit dem Pfingstargument konkurrieren. In der obigen Abbildung wurden aus Gründen der Klarheit die Einzelstaaten zusammengefasst (ähnlich der Zusammenfassung, die die KMK mit dem Unternehmen durchführt). Wenn Sie sich für die Einzelheiten interessieren, werfen Sie entweder einen Blick auf die PDF-Tabellen im Bereich "Ferien" der KMK oder klicken Sie auf die folgende Grafik, um sie zu vergrössern und die Vorzüge des Foederalismus zu genießen:

Mehr zum Thema