Ferienkurse Hamburg

Ferialkurse Hamburg

Die Parkour & Freestlye Gymnastik-Ferienkurse und Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche in Hamburg und Wedel. Young VHS| Hamburgische Erwachsenenbildungsanstalt Daneben gibt es verschiedene Möglichkeiten aus dem Gebiet der politisch orientierten Jugenderziehung, die sich an Schüler, Jugendliche und Trainingsgruppen richten. Als Sonderangebot gelten die Lehrveranstaltungen "talentCAMPus", die Teil des Programms "Culture Makes Strong - Alliances for Education" sind. Sie wurde vom Spitzenverband der nationalen Erwachsenenbildungseinrichtungen e.

V. erarbeitet und vom BMBF finanziert.

Deshalb ist die Beteiligung für die Kleinen und Jungen kostenlos! Das Bildungsangebot für die Schule (Schulklassen, Koordinatorinnen, Lehrerinnen, Direktoren) sowie für die schulischen, außerschulischen, staatlichen und nichtstaatlichen Akteure im Bildungsbereich umfasst unter anderem das Angebot aus den Bereichen:

Großartige Momente des Erfolgs in den Feiertagen - in Hamburg erlernen sie eine fremde Sprache >

Ein wahres Sprachenerlebnis während der Feiertage! Lerne im Urlaub Spanisch, Französich oder Spanisch - es muss Spass machen! Unsere Schüler und Jugendlichen vertiefen sich ganz in die Fremdsprache und erkennen, dass das Erlernen ein echter Genuss ist. Deine Kleinen sind nicht sehr stark vom Fremdsprachenunterricht in der Grundschule begeistert? Durch verbesserte Kenntnisse und neuen Spass an der Fremdsprache können die Jugendlichen nicht mehr in der Grundschule aufgehalten werden.

Die Ferienkarte bietet Ihnen reale Vorzüge! Beim Buchen im Sprachzentrum in Hamburg bekommst du 40 Euro auf den Ferienkurs!

Nandus e. V.| Parkour Ferienkurse

Mit den Ferienkursen Parkour & Freestyle Gymnastik in Hamburg und Wedel erhalten die Kleinen eine gute Chance auf den physisch aktiven schulischen Alltag. In den Ferienkursen werden täglich mehrere Trainingsstunden angeboten, die wir für die Kleinen und Kleinen vielfältig und verspiel. Zusätzlich zum Parkour-Training und anderen Bewegungsmelodien wollen wir den Kleinen auch gleich die Parkour-Philosophie beibringen.

Das Hauptziel ist es, den Spass an der Fortbewegung zu erleben, die Menschen und ihre Umgebung zu achten und zu erlernen, den eigenen Organismus besser zu begreifen und zu beurteilen. Der Parkour ist ein Sport, der nahezu vollständig auf Wettkämpfe ausklingt. Anders als in vielen anderen Disziplinen geht es nicht um Performance und Sieg, sondern um schöpferische Beweglichkeit, die Selbstverbesserung mit Hilfe anderer und das Erzielen selbst gesetzter Selbstziele.

Wir bemühen uns auch, dies in unserem Urlaubsprogramm durchzusetzen. Auf die kommende aufregende Urlaubswoche mit Ihnen schon! Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler und Jugendliche im Alter von 5 bis 17 Jahren. Begleitet werden die Kursteilnehmer von versierten Trainerinnen und Kursleitern in unterschiedlichen Jahrgängen. Unter Anleitung unserer versierten Parkour-Trainer erlernen die Kleinen im Fitnessstudio oder im Freien: Freestyle-Gymnastik: Trampolin, Freilauf, Trick, Akrobatik (Standard-Freilauf-Gymnastik), Preisangaben (inkl. kaltes Mittagessen): Rabatt: Geben Sie in das entsprechende Eingabefeld Ermäßigungen ein!

Auch interessant

Mehr zum Thema