Finanzwirtschaft Uni Wien

Wirtschaftsuniversität Wien

Bank- und Finanzwesen Die Absolventen des Masterstudiengangs Banking and Finance verfügen über ein methodisch-wissenschaftliches Anforderungsprofil, das für die Wahrnehmung von Spezial- und Managementaufgaben im Finanzbereich, in der Öffentlichen Verwaltung und bei Aufsichtsbehörden benötigt wird. In der Vertiefung "Business Orientation" werden die Studenten in moderner Bank- und Betriebswirtschaft geschult und auf die Arbeit in Beratungsunternehmen, Controlling, Corporate Finance Abteilungen, Risk Management, Corporate Banking und Investment Banking vorbereitete.

Die Schwerpunkte "Wissenschaftsorientierung" richten sich an Studenten, die in Notenbanken, Landesbehörden zur Überwachung unterschiedlicher Finanzmarktbereiche, internationale Finanzinstitute und Research-Abteilungen von Kreditinstituten arbeiten wollen oder die ihre Hochschulausbildung im Zuge eines Promotionsstudiums im Finanzwesen fortsetzen wollen.

Übersicht über die

Dieses anwendungsorientierte Studium eröffnet Ihnen zahlreiche Karrieremöglichkeiten, z.B. in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Bankwesen, Privatwirtschaft oder Unternehmensberatung. Der Masterstudiengang eröffnet Ihnen ein breites Spektrum an Spezialisierungsmöglichkeiten, ganz nach Ihren individuellen Interessen und Zielen. Darüber hinaus erwerben die Studierenden grundlegende Anwenderkenntnisse im Bereich der Datenverarbeitung (Big Data). Der Masterstudiengang Finanz- und Rechnungswesen ist überschneidungsfrei angelegt.

Insgesamt 96% der Studierenden absolvieren ihr Studienprogramm positiv. Darüber hinaus ermöglicht die große Zahl der verschiedenen Dozenten im Laufe des Studiums eine sehr gute Betreuungssituation für die Studierenden. Den Studierenden der WHU steht ein internationales Netzwerk zur Verfügung. Im Auslandssemester können die Studierenden des Masterstudiengangs Finanz- und Rechnungswesen aus 8 renommierten Partnerhochschulen aussuchen.

Vorwissen & Zulassungsprozess - Finanzmanagement und....

Außerplanmäßige Untersuchungen werden anerkannt, sofern sie innerhalb der mit dem Antrag eingereichten Vorstudienzeit abgelegt wurden und damit auf dem gleichen (Sammel-)Zertifikat wie die Pflicht- und Wahlfächer des Vorstudiengangs stehen. Die in elektronischer Weise übermittelten Dokumente sind zu verwenden, um zu überprüfen, ob die Voraussetzungen für die Zulassung erfuellt sind. Wurden in Stufe 1 die Zulassungsvoraussetzungen nachgewiesen, muss das Dokument mit allen erforderlichen Unterlagen im Zuge des Aufnahmeverfahrens persönlich an das Studienservicezentrum übermittelt werden.

Step by Step zum WU-Studium: Hier findest du alle Informationen, die du für dein gewünschtes Studienfach brauchst, auf einen Klick!

Auch interessant

Mehr zum Thema