Grundkurs Englisch

Basis-Englischkurs

Grundausbildung Englisch: Die Weltanschauung beherrschen | ARD-alpha | Fernsehen "Der " Basic English Course " bildet auf die Abiturprüfung am Telefonkolleg aus. Diejenigen, die die Basiskurse der Fächer Deutschland, Mitteleuropa, Deutschland, Österreich und Schweiz absolvieren und dann die Prüfung des Telekollegs des ersten Quartals in den Fächern Deutschland, Österreich und Schweiz in deutscher, mathematischer und englischer Sprache bestehen, erhalten die Mittelere Reich. Dies ist eine Grundvoraussetzung für die weitere Beteiligung am MultiMedialen Fernstudium, das zum Kauf der Fächerhochschulreife in vier Semestern ausreicht.

Doch auch wer bereits die Mittlere Reiche hat, kommt in den Genuss des "Basic English Course". Für alle Interessenten ist es eine Erfrischung und Erweiterung ihrer Fachkenntnisse und ein attraktiver Umgang mit der englischen Sprache und Fachliteratur. Hier sind alle grammatikalischen Inhalte, die in den 15 Episoden des Basic English Course vorkommnen. Sie sind von A bis Z aufgeführt.

Englisch Grundkurs (1): The Barbecue - Meet and Meat| Englisch Grundkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Kursteilnehmer| ARD-alpha mit Fernseher und DVD-Player.

In über 100 Staaten der Erde wird Englisch als Erst- oder Zweitsprache von rund 700 Mio. Menschen benutzt. "Es ist eine englische Welt", deshalb möchten wir Ihnen nicht nur die Landessprache, sondern auch ein kleines Dorf und die Menschen der britischen Gesellschaft näher bringen, jedenfalls in einer Auswahl: Die nächsten 15 Episoden erzählen Ihnen alles über Großbritannien, Australien, Neuseeland, Kanada und die USA.

Als sich die Deutschen in der fremden Landessprache verfangen, hilft der Cowboy, denn zum GlÜck gibt es "Call a Cowboy". Carolin Nyhuis, Vorsitzende, erklärt die britische Rechtschreibung. Der erste Teil des Englisch-Grundkurses ist den Pränomen, dem Verben "to be", der Pluralbildung, Neuseeland und vor allem: dem Esskultur.

Die Bayerin in Boston fragt nach einem Dessert und wird in die Wildnis gesteckt, wir erfahren bei "Say it again, Sam", dass Pommes frites nicht dasselbe sind wie Pommes und unser Cowboy wird zum Braten aufgefordert, richtig? Katherine Mansfield (1888 bis 1923, gebürtiger Name Kathleen Mansfield) ist vor allem für ihre Erzählungen bekannt.

Auch interessant

Mehr zum Thema