Gymnasium Essen werden Klassenfotos

Das Gymnasium Essen wird zum Klassenfoto

Der Gymnasium Essen-Werden ist ein kommunales Gymnasium der Stadt Essen im Kreis Werden. Schulfotos unserer Schüler. Pupille Über den folgenden Link finden Sie den Zugriff auf das Intra- und InterneNet. Über den folgenden Link finden Sie den Zugriff auf den Darstellungsplan. Die Auflistung der laufenden Arbeitsgruppen finden Sie unter dem folgenden Link.

Wenn Sie das Gelände während der Mittagpause für die Dauer der Schulzeit nutzen möchten (nur gültig für die Niveaus 7 - 9), finden Sie unter dem folgenden Link das von Ihren Erziehungsberechtigten auszufüllende Vordruck.

Auf dieser Seite finden Sie generelle Hinweise und den Stimmzettel für die Auswahl Ihrer zweiten Sprache. Wenn du irgendwelche Probleme oder Unklarheiten hast, wende dich bitte an den Koordinator für die Testebene. Sie können hier alle Daten herunterladen, die Sie benötigen, um Ihre Kurswahl und Ihre gesamte Schulkarriere zu planen. Für weitere Auskünfte oder Probleme steht Ihnen das Oberflächenbüro zur Seite.

Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Angaben zum Praktikum. Darüber hinaus gibt es immer die neuesten Nachrichten sowie die Möglichkeit, sich für das Firmenpraktikum anzumelden. Sämtliche Materialien und Nachrichten werden ausschliesslich über diese Website und E-Mail verbreitet. Zur Information über das Geschehen in den Schulklassen und Niveaus kommen alle Sprecher innen und Sprecher der Schulklassen zwei Mal im Jahr zum Schülermitglied zusammen.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Der Gymnasium Essen-Werden ist ein kommunales Gymnasium der Stadtverwaltung Essen im Kreis Werden. Im Gymnasium wird in den Oberstufen I und II gelehrt und das Studienfach Tanzen als Reifefach angeboten. 1929 übernimmt die Stadtverwaltung Essen das Gymnasium und führt es zunächst als Knabengymnasium weiter. Unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 veränderte sich das Image der Waldorfschule und der Musik- und Theaterbereich gewann an Bedeutung.

Doch erst 1965 wurde der Musikzweig formell erweitert, und die Waldorfschule war nun auch für Frauen zugänglich. Sie war und ist bundesweit bekannt für eine gute Schulmusik. Für besonders begabte Studierende unterstützt die Volkshochschule als Kooperations-Partner die Förderung in diesem Fach. Neben den Fremdsprachen LK, LK, LK, F, LK und Latein wurde 1991 auch das Fach Italienisches als Lehrfach angeboten, um den Sprachbereich zu erlernen.

Im Jahr 2015 wurde aus dem Gymnasium mit der Umstellung auf die spanische Sprache die Europäische Union. Seit 2004 werden auch die naturwissenschaftlichen Disziplinen unterstützt. Dank mehrerer Paten hat die Hochschule eine sehr gut entwickelte Kollektion von Lehrversuchen in den Bereichen Naturwissenschaft, Technik, Biologie zu bieten. Bereits seit 2015 tragen die Schulen das MINT-EC-Siegel. Auf diesem Gebiet werden die Fachgebiete in den Bereichen Soziologie (LK), Medizin (LK), Chemie nach LK ), Computerwissenschaften, Biotechnologie und Pharmazie (LK) unterwiesen.

Die folgenden Themen werden ebenfalls unterrichtet: Themen, die in der vorherigen Liste oder im Volltext mit dem zusätzlichen Hinweis (LK) gekennzeichnet sind, werden in regelmäßigen Abständen als Aufbaukurse angeboten. Beginnend mit der fünften Stufe gibt es mehrere Profile. Zur Auswahl stehen die Schülerinnen und Schüler in den Sprachen Deutsch-Privatunterricht, Französisch, Spanisch, Englisch und Spanisch [2] (seit dem Jahr 2008/09 ) und Spanisch lernen (Naturwissenschaften und ab dem Jahr 2010/11).

Jeder Profilkategorie wird eine zusätzliche Unterrichtsstunde von der fünften bis siebten Klassenstufe in ihrem Schwerpunktschwerpunkt gewährt. Hinzu kommt eine große Anzahl von Arbeitsgruppen (AGs), darunter Bühnendesign, Bühnentechnik, Chinesisch, mehrere Unter-, Mittel- und Oberstufenchöre, Jugenddebatten, mehrere Orchestern für Unter-, Mittel- und Oberschule, Physics & Technology, Recht, Rock- und Popmusik, schulärztlicher Dienst, Schulzeitung, Spanisch, Theaterensembles für Unter-, Mittel- und Oberschule, Yoga und mehrere Sport AGs.

Verein der Freundinnen und Freunden und Förderer vom Gymnasium Essen-Werden e. V.

Mehr zum Thema