Gymnasium Richtungen

Anfahrt zum Gymnasium

Der Begriff "Gymnasialem Zweig" bezieht sich auf die Profilierung einer Bildungsrichtung an einem allgemeinen Gymnasium. Die Informationen über die Reihenfolge der Fremdsprachen und die Ausbildungsrichtungen umfassen sechs verschiedene Richtungen, von denen einige unterschiedliche Profile enthalten:. In Baden-Württemberg umfasst das Angebot verschiedene Richtungen und Profile:.

Inhaltsübersicht

In diesem Beitrag wird das Gymnasium im Hinblick auf das Profil der allgemeinen Oberschulen erklärt; der Ausdruck wird aber auch für das Gymnasium an der Gesamtschule benutzt. Der Ausdruck "Gymnasialem Zweig" bezieht sich auf die Profilerstellung einer Bildungsrichtung an einem allgemeinen Gymnasium.

Oberschulen, die einen geisteswissenschaftlichen Schwerpunkt haben, werden als Sprachengymnasium bezeichnet. Humoristisches Gymnasium. Das Länderinstitut für schulische Entwicklung Stuttgart: Schulen in Baden-Württemberg - "Allgemein bildendendes Gymnasium in Normalform"@1@2Template:Toter Link/www.leu.bw.schule.de (Seite nicht mehr verfügbar, Suche in Webarchiven) Info: Der Verweis wurde bereits als fehlerhaft gekennzeichnet. Überprüfen Sie bitte den Verweis gemäß der Gebrauchsanweisung und entfernen Sie dann diesen Verweis.

Ergebnis der Profilprobung 2006@1@2Template:Dead Link/www.sachsen-macht-schule.de (Seite nicht mehr auffindbar, Suche in Webarchiven) Info: Der Verweis wurde als fehlerhaft gekennzeichnet. Überprüfen Sie bitte den Verweis gemäß der Gebrauchsanweisung und entfernen Sie dann diesen Verweis.

Verweis

Im Prospekt Gymer wird mein Auswahllink in einem neuen Browserfenster geöffnet. Das Zulassungsverfahren für Gymnasien finden Sie hier. Die Dauer des Gymnasialkurses beträgt vier Jahre (erstes bis viertes Jahr des Gymnasialkurses). Die Ausbildung im angelsächsischen Teil des Kantons basiert auf dem Kantonslehrplan. Der breite Kernbereich der Gymnasialausbildung sind die verbindlichen Grundfächer, die am Gymnasium während der ganzen Ausbildung unterrichten werden.

In einem neuen Browserfenster wird die Brochüre Gymer, my choice link geöffnet. Die Website (PDF, 755 KB, 16 Seiten) bietet nützliche Hinweise, um Schülern bei ihrer Wahlentscheidung zu helfen. Nähere Angaben zur Themenwahl erhalten Sie ab S. 6 in der Brochüre Gymnasium Link wird in einem neuen Sichtfenster geöffnet. Das Gymnasium schließt mit der Matura ab.

Um die Unterrichtsorganisation zu optimieren, kann es passieren, dass Einzelschüler vom Wunschgymnasium auf ein anderes Gymnasium versetzt werden.

Trainingshinweise - Ausgangspunkt

Im Gymnasium 0lching wird ab der fünften Klasse Englisch gelernt. Im sechsten Schuljahr gibt es die Option, als zweite Unterrichtssprache Französich oder Latinum zu erlernen. Studenten, die sich für das Lateinische entschieden haben, können in der achten Klasse für alle drei Bildungsrichtungen eine Entscheidung treffen. Französischsprachige Studenten können die Klassen Naturwissenschaften und Technik (NTG) oder Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WSG-W) in der achten Klasse besuchen.

Es ist auch möglich, eine dritte modernere Unterrichtssprache (an einem anderen Gymnasium) zu lernen und so die Sprachrichtung (SG) zu wähl. Im Gymnasium 0lching werden ab der achten Klasse drei verschiedene Kurse angeboten: Der genaue Zeitplan für die G8 ist hier zu sehen, die Designs für die zukünftige G9 hier (SG, NTG, WSG-W).

Allen Schülern, egal welcher Fachrichtung, steht die Wahlmöglichkeit der Oberstufenkurse offen! Ausnahme für die Oberstufe: - Nur WSG-W-Schüler können das Studienfach Sozialwissenschaften als selbständiges 2-stündiges Studienfach in der oberen Stufe auswählen! Die Schwerpunkte des NTG liegen in einer vertiefenden Einarbeitung in die Themengebiete Physik und Chemische Technik; die Computerwissenschaften beginnen ab dem Lehramt der Klasse 9.

Über das Anforderungsprofil der Chemie: Wer möchte nicht an den gesellschaftlichen Debatten und Fragestellungen teilnehmen und sich über die Ozonproblematik, gesundheitsfördernde Ernährungs- und Ernährungssicherheit, Umweltprobleme oder beispielsweise über den modernen Energieeinsatz informieren? Der Fachbereich Physik lehrt die notwendigen Grundkenntnisse und stellt Ihnen spezifische Denkmodelle vor. Das Anforderungsprofil der Informatiker bei NTG: Komplizierte Informationsverarbeitungssysteme werden überall im Berufs- und Privatleben, in der Natur und im Geschäftsleben eingesetzt.

Grundlegende Zielsetzungen und inhaltliche Ausrichtung der Computerwissenschaften bei NTG: Zum Steckbrief des Fachs Französisch: Französich ist neben Englisch und Deutsch die dritte Fremdsprache, die im heutigen Europa eine wichtige Bedeutung hat und damit zur Basisausstattung eines jugendlichen Europäers mitwirkt. Die Unterrichtsstunden am Sprachengymnasium führen innerhalb von drei Jahren zu einer ganzheitlichen Bewältigung der Sprach- und Schriftsprache und schaffen eine Grundlage, auf der es möglich ist, in berufsbezogene Spezialsprachen zu expandieren und auch Romanische Sprachen an der Hochschule zu studieren.

Ein schnellerer Lernerfolg im Gegensatz zu Französisch als zweite Fremdsprache ist möglich, da die Studenten durch das Erlernen von Latein Wortschatz und Grammatik Kenntnis von Vokabeln erlangt haben, was das Erlernen von Französisch erleichtert. Die WSG-W konzentriert sich auf politische Ausbildung (Wirtschaft und Recht, Sozialwissenschaften) und Wirtschaftsinformatik. In den Bereichen Politik und Information.

Sie richtet sich vor allem an Studierende mit Interesse und Neigung in diesen Bereichen, die sich gerne mit den neuesten Erkenntnissen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Zur Thematik Ökonomie und Recht: Beginnend mit den aktuellsten Inhalten erfahren die Studierenden nicht nur die gestalterischen Elemente der Wirtschafts- und Rechtsordnungen, sondern auch ihre Werte, ihre geschichtlichen Ursprünge und ihre Theorie.

Über das Anforderungsprofil des Studienfachs Sozialkunde: Führendes Studienfach der Politikpädagogik ist das Studienfach Ökosystem. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schülern zu befähigen, eigenverantwortlich zu agieren, die gesellschaftliche Eigenverantwortung auf der Basis des menschlichen Bildes der Demokratien beurteilen und übernehmen zu können. Über das Anforderungsprofil des Studiengangs Wirtschaftsinformatik: Das Verhalten im Betrieb, aber auch im Privat- und Gesellschaftsleben, wird immer mehr durch die Erfassung, Präsentation, Bearbeitung und Verbreitung von Information geprägt.

Als Teil der Anwendungsinformatik steht die Unternehmensinformatik an der Grenze zwischen Betriebswirtschaft und Computerwissenschaft. In der WSG-W werden den Studierenden die notwendigen Grundkenntnisse für den Einsatz der Informationstechnik beispielhaft und anwendungsorientiert vermittelt, die sie für den gezielten und verantwortungsvollen Einsatz und die gemeinsame Gestaltung von Informations- und Kommunikationssystemen im Rahmen von wirtschaftlichen sowie studien- und arbeitsbezogenen Aufgaben brauchen.

Mehr zum Thema