Hilfe bei Rechenschwäche

Unterstützung bei arithmetischen Problemen

Konzept, Ursachen und Förderung - Tipps zur Arithmetik - frühe Mathematik - Literatur - Links zur arithmetischen Schwäche. Das Wasserglasverfahren hilft Schülern und Erwachsenen mit Dyskalkulie oder arithmetischen Problemen, die Mathematik zu verstehen. Hilf mir, mein Kind kann nicht zählen! Unterstützung der Schule bei Dyskalkulie, arithmetischen Problemen: Förderansätze und Trainingsprogramme mathematische Grundkompetenz, arithmetisches Faktenwissen. Familien haben keinen Rechtsanspruch auf Unterstützung und finanzielle Unterstützung.

Das Wasserglasverfahren - Hilfe bei Rechenschwierigkeiten und mathematischen Problemstellungen - Rechentherapiezentrum | Köln

Mit der Water Glass Method können Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Grundlagen der mathematischen Technik mit großem Erfolg verstehen. Damit ist die Glasmethode® eine wissenschaftliche Untersuchungsmethode zur Behandlung von arithmetischer Schwäche. Aber auch im schulischen Bereich wird die Glasmethode® in allen Schultypen und Niveaus zunehmen. Das von Angelika Schlotmann erfundene Wasserglasverfahren kann sogar dort weiterhelfen, wo andere Verfahren aufgrund der Schweregrade der Berechnungsschwäche versagen.

Auf diese Weise kann ein schwaches Baby in kürzester Zeit erlernen, in seinem eigenen Gehirn zu berechnen und die mathematischen Zusammenhänge zu begreifen, ohne sie zu merken. Das Wasserglasverfahren® entwickelt gedankliche Bilder der grundlegenden arithmetischen Operationen und Messeinheiten und kann so Textprobleme rasch auflösen. Die Wasserbrille verwenden wir in der Behandlung von Kleinkindern, Heranwachsenden und Großen mit einer Schwäche der Arithmetik als zentral durchgängiges Anschauungs- und Erprobungsmaterial.

Von nun an können zunächst handlungsorientierte Rechenprozesse immer verständnisvoller und ohne Hilfen gemeistert werden. Die Water Glass Method steht jedoch für weit mehr als das reine Gießen von Mineralwasser. Wir sind Angelika Schlotmann sehr verbunden für ihren mutigen Entschluss, neue Wege in der Therapie der Dyskalkulie zu wagen und weiterzugehen.

In engem Dialog mit ihr wird an der Etablierung der Methodik gearbeitet. Beachten Sie, dass nur geschultes Fachpersonal die Methodik anwendet und informieren Sie uns, wenn Unbefugte mit der Mineralglasmethode® mitarbeiten. Insbesondere für den beruflichen Bereich ist eine umfangreiche Ausbildung notwendig, damit sich die ratsuchenden Familien auf unsere Kompetenz stützen können.

Die Vorschriften für die Anwendung der Wasserglastechnik® sind hier zu lesen Möchtest du mehr über die Technik erfahren?

Hilfe für Erziehungsberechtigte - Übersicht

Seit 1989 ist das Haus in München, Augsburg, Regensburg, Rosenheim und der näheren und weiteren Region an vielen Stellen in Bayern präsent, darunter Aubing, Augsburg, Bendbeuern, Dachau, Hrsching, Holezkirchen, Kirchheim-Heimstetten, Landsberg, München, Puchheim, Regensburg, Rosenheim, Starnberg, Unteralphabeten und Unterleißheim.

Mehr zum Thema