Hockey Internat Deutschland

Eishockey Internat Deutschland

Sportpartnerschule und Olympiastützpunkt Stuttgart Hockey, Tennis, Klettern n.-konf. Mädchen und Jungen. Zu den Sportarten Hockey, Tennis, Klettern, Mädchen und Salemer Schule gehören Fußball, Basketball, Hockey, Volleyball, Rugby und Badminton. Die Schule Schloss SalemSalem, Baden-Württemberg, Deutschland.

Du suchst ein reines Sportinternat in Deutschland? ein Turnier der Hockey-Gilde oder eine geschlossene Sitzung des Schülerparlaments.

Teamsportart

In regelmäßigen und intensiven Schulungen - teilweise mehrmals pro Jahr - werden die Kinder auf die Beteiligung am Gewinnspiel "Jugend trainiert für Olympia" sowie auf die Durchführung von offiziellen Rundenspielen und Turnieren oder Freundschaftsspielen mit anderen Schul- und Internatsschulen aufbereitet. Neben Fussball und Korbball gehören zum Schulsport in Salem auch Hockey, Holleyball, Rugby und Badminton.

Nachmittags gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Kinder, die sie auch nutzen können, ohne in einem Schulteam mitarbeiten zu müssen.

Internat in Dublin, Irland mit Hockey, Kricket, Rugby, Kunst, etc.

Jeder Student, der sich bei King´s Hospital anmeldet, muss mit einem oder mehreren Elternteilen zu einem persönlichen Gespräch nach Dublin reis. Die 15-jährigen Kinder sind im Übergangsjahr (10. Klasse) eingeschrieben und werden nur für ein einziges Jahr zugelassen. Grösse Ca. 1000 Studenten bis ca. 50 Lehrer, davon 400 Internatsstudenten.

Gruppengröße: 24-26 Studenten. Unterkunft Die moderne Ausstattung des King's Hospital wird ständig weiterentwickelt, um den gewohnten Qualitätsstandard permanent gewährleisten zu können. In den Zweibettzimmern sind in erster Linie die Studenten des letzten Jahrgangs unterzubringen. Die Internatsschließung erfolgt in den so genannten Halbzeitferien und den Weihnachts- und Osterfeiertagen. Während der Semesterferien und Osterfeiertage werden Austauschstudenten der GLS-Partnerorganisation in Irland in einer Familie unterkommen.

Das King's Hospital ist eines der Ã?ltesten Insasseninternate Irlands. King's Hospital bietet einen fortgeschrittenen und vielfältigen Studienplan, der von zahlreichen speziellen Klassenzimmern wie naturwissenschaftlichen Labors, Musikübungsräumen und Sprachlabors getragen wird. Das Internat hat ein eigenes Schwimmbad, in dem auch Rettungskurse durchgeführt werden. Auf dem 3000m großen Gelände können viele sportliche Aktivitäten ausgeübt werden.

Das King's Hospital als ko-edukative und konfessionslose Hochschule für über 600 Kinder ist nicht nur für Kinder aus Irland attraktiv: Jedes Jahr kommen mehrere Austauschschüler aus der ganzen Weltmetropole ins Internat und schaffen so eine international und kosmopolitische Ausstrahlung. Unmittelbar vor dem Schulportal des King's Hospital befindet sich ein Autobus, der Sie in 20 Min. ins Stadtzentrum von Dublin führt.

Sport Rugby, Korbball, Kricket, Hockey, Athletik, Tenis, Fußball, Kanufahren, Rudern, Baden, Badminton. Das Angebot der oben genannten Themen erfolgt im Fünften Jahr (11. Klasse), das derzeit nur Studenten akzeptiert, die sich zwei Jahre lang aufhalten und die irische Schulen absolvieren wollen. Wer nur ein Jahr zur schulischen Ausbildung gehen will, tritt in das Übergangsjahr (10. Klasse) ein, ein Jahr, das sich nicht nur auf akademische Themen, sondern auch auf die gesellschaftliche und personelle Weiterentwicklung der Studierenden konzentriert.

Zusätzlich zu den Schwerpunktfächern Deutsch, Französisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften, Naturkunde, Sport, Computerwissenschaften, Lebenskompetenz und Vorlesungen können die Studierenden zwischen zwei Wahlfächern auswählen, z.B. Betriebswirtschaft, Hauswirtschaft, Design & Kommunikation, Französisch, Deutsch und Japan. Darüber hinaus müssen alle Studierenden aus vier praktischen Fächern auswählen, z.B. Fotografieren, Elektrotechnik, Kochen oder Recycling.

Die Angebote können von Jahr zu Jahr variieren - das laufende Schulprogramm für das Übergangsjahr kann auf der Website der Schule eingesehen werden. In der Regel machen die Studierenden im Übergangsjahr ein oder mehrere Internship. Während dieser Zeit müssen die Gaststudenten das Internat aufgeben und gleichzeitig ihr Praxissemester zu Haus machen.

Sollte dies nicht möglich sein, kann unsere Partnerorganisation in Irland die Studenten in einer Gastgeberfamilie aufnehmen (zusätzliche Kosten) und ihnen möglicherweise bei der Suche nach einem Praktikum behilflich sein. Natürliche Labors, Sprachlabors, Computerräume, fachspezifische Klassenzimmer, Bücherei, Internetanschluss in den Klassenzimmern. Tennishallen, Hockey- und Rugbyplätze, geheiztes Hallenschwimmbad, Fitnessstudio.

Auch interessant

Mehr zum Thema