Holland Frauen

Niederlande Frauen

mw-headline" id="Turnierbilanz">Turnierbilanz[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten] Der holländische Frauenfußball-Nationalmannschaft vertritt die Niederlande im nationalen Damenturnier. Das Nationalteam berichtet an die Amateurabteilung des Vereins. Den größten Triumph feiert das Team mit dem Sieg bei der EM 2017 im eigenen Lande. Die holländische Föderation beantragte die Austragung der EM 2009 und hoffte, den Frauenfussball in den Niederlanden zu fördern.

Nach dem Sieg über Frankreich im Halbfinale nach einem 0:0 Elfmeterschiessen erreichten die Niederländer das Halbfinale, wo sie in der Nachspielzeit mit 1:2 gegen England verloren. Bei der Qualifikationsprüfung für die Weltmeisterschaft 2011 stand das Team vor Norwegen, Weißrussland, der Slowakei und Mazedonien. Das Team war in der Lage, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizierten.... Der zweite Rang genügte am Ende nicht, um sich für die Playoff-Runde zu unterlegen.

Im Rahmen der Qualifikationsprüfung für die Europameisterschaft 2013 trafen die Teams auf England, Serbien, Slowenien und Kroatien. Die Niederländer wurden erst am vergangenen Wettkampftag von den Engländern vom ersten Rang verdrängt, konnten sich aber zum zweiten Mal als beste Zweitplatzierte in der Gruppe für das Finale qualifizierte. Die bekanntesten Spieler sind Marleen Wissink, die nicht mehr aktiv als Tormann und frühere Rekordlerin Marleen Wissink, die bis 2007 für den FFC Frankfurt gespielt hat, sowie die Mittelfeldspielerin mit der aktuellen Rekordlinie Annemieke Kiesel, die zuletzt für den FCR 2001 in Duisburg gespielt hat und derzeit Co-Trainerin des holländischen Clubs VVVV-Venlo ist.

Von 2008 bis 2015 nahm die Nationalelf an allen Veranstaltungen des Cyprus Cup teil, der von der holländischen Föderation gemeinsam organisiert wird. Hochsprung Zahlen beim Match gegen die Slowakei am 13. Mai. Hochsprung ? onsoranje.nl: "Wiegman Anleihencoach Oranjevrouwen" Hochsprung ? Weltrangliste der Frauen. FIFA, 21. Februar 2018, veröffentlicht am 24. Februar 2018 (141 Plätze sind vorläufig, da nicht mehr als fünf Partien gespielt wurden oder die Teams seit mehr als 18 Monate nicht mehr aktiv sind).

Hochsprung 2 Partien gewann im Strafraum. Hochsprung ? fifa.com: "Deutschland ersetzt die USA an der Spitze" (Deutsch)

Auch interessant

Mehr zum Thema