Ihk Prüfungsaufgaben

Aufgaben der Ihk-Prüfung

Die Prüfungsunterlagen können über den DIHK-Webshop erworben werden. Bestellen Sie die Prüfungsunterlagen für die Prüfungen online bei der IHK Rhein-Neckar. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss weiter oben auf der Leiter. Die Prüfungsvorbereitung umfasst nicht nur technisches Know-how. Im Vorfeld der Prüfung gibt es auch Fragen wie:

Untersuchungsvorbereitung| IHK München

Vergangene Untersuchungen und die darin festgelegten Aufgabenstellungen werden oft zur Prüfungsvorbereitung genutzt. Die " Altprüfungen " werden nach Überschreitung aller gesetzlichen Fristen, etwa sechs Monaten nach der entsprechenden Untersuchung, publiziert. Neben den ursprünglichen Aufgabenstellungen enthält es auch Lösungsvorschläge. Die Prüfungsunterlagen können über den DIHK-Webshop erstanden werden. Sie können beim DIHK auch Skizzen kaufen, die den Inhalt der Untersuchung genauer erklären.

Auditvolumen können Sie bei der DIHK-Bildungs-GmbH oder beim Berliner Verlagshaus erwerben. Dieses Material ist für die meisten nationalen Audits erhältlich, aber nicht für alle Jahresabschlüsse (siehe Abschlussliste, für die keine Aufgabenstellung und kein Lösungshinweis vorliegen).

Übersichts- und Bestelladresse für Prüfungsaufgaben

Bei den börsennotierten Gesellschaften handelt es sich nur um eine kleine Auslese aus einer Vielzahl von Leistungserbringern von prüfungsvorbereitenden Kursen und Aufträgen. Prüfungsaufgaben und Kurse für Baden-Württemberg erfragen Sie am besten beim entsprechenden Dienstleister. Beispiel- oder bereits angewandte Prüfungsaufgaben können bei den Aufgabenerfassungseinrichtungen für Lehrbetriebe (gewerbliche/technische Berufe) angefordert werden. FÃ?r PAL-Aufgaben (gewerbliche und technische Berufe) im Verlag: Hrsg. - Hessen-Weg 2, 78464 Konstanz, Deutschland, E-Mail:

Die AKA (Kaufmännische Berufe) hat für die Aufgabenstellung unter: E-Mail: Bei schriftlichen assignments (commercial professions): handles exam tasks for examination publishers e.K. E-Mail: Zur Erfüllung der Weiterbildungsaufgaben an der: Deutsche Gesellschaft für Bauwesen mbH, Adenauerallee 86, 53113 Bonn, Deutschland, Tel.: 0228 6205-101, Fax: 0228 6205-200, E-Mail: Materialbestellung/Übungen für Tätigkeiten im Fachbereich Elektrotechnik, Mechatronik, Industriemechanik und Verpackungsmechanik: E-Mail: E-Mail: E-Mail:

E-Mail: E-Mail: E-Mail: Ausbildung zur Kauffrau: Katja Straniero, gewerbliche und technische Ausbildung:

Prüfungsvorbereitung für die Untersuchung

Die Vorbereitung auf die Prüfungen beinhaltet nicht nur technisches Know-how. Im Vorfeld der Untersuchung gibt es auch Fragestellungen wie: Warum lohnt es sich, in einer Klausur richtig zu arbeiten? Wie kann der Kandidat vorgehen, wenn er eine Anfrage in der mÃ??ndlichen PrÃ?fung nicht richtig versteht? Wie soll er vorgehen, wenn er mit einer geschriebenen Arbeit nicht weitermacht?

Die Vorbereitung des Probanden ist immer besser, desto lockerer ist er in der Klausur und kann sich auf das Wichtigste ausrichten. Nachdem die Prüfungsaufgaben von den IHK-Betreuern übergeben wurden, ist es am besten, sich zunächst einen Gesamtüberblick über die Anzahl der Prüfungsaufgaben und deren Vollzähligkeit zu verschaff. Bei der Summe der Points pro Aktionsbereich handelt es sich in der Tat immer um 100 Points.

Verschaff dir diesen Übersicht, um dich schnell zurechtzufinden. Wahrscheinlich einfache Tätigkeiten sollten zuerst abgearbeitet werden, um "Punkte zu sammeln" und mit einem Erfolgserlebnis fortzufahren. Schaffen Sie jedoch Raum für die offenen Fragen, damit Sie dort später weiter arbeiten können und der Untersucher bei der Behebung nicht nach Ihren Lösungsansätzen Ausschau halten muss.

Die IHK-Prüfungen verwenden in der Regel Rezepturen in Fertigungsaufträgen wie "Name", "beschreiben", "erklären". Diese leiten sich aus den Lehrzielen des Rahmenplans ab, der vom DIHK für Bildungsabschlüsse veröffentlicht wird und neben den Prüfungsordnungen (Verordnung oder Rechtsvorschrift) eine wesentliche Basis für die Formulierung von Aufgabenstellungen bildet. Sie werden von benannten Ausschüssen gebildet, die sich aus Experten auf dem Gebiet des Bildungsabschlusses zusammensetzen, die auf die verbindlichen Prüfungsordnungen und den Forschungsrahmenplan zurückgreifen.

Es ist wichtig, den Unterschied in der Tiefe und Breite der Antwort zu bemerken, der von den Rezepturen gefordert und erwünscht wird: "Name five components..." wird voraussichtlich deutlich erkennbare Zitate in Schlüsselwörtern enthalten. Bei der Bewertung müssen die Prüfenden in der Rangfolge der Nominierungen vorgehen. Zum Beispiel, wenn Sie zehn Komponenten benennen würden und die fünf letztgenannten die korrekten waren, würden Sie keinen Sinn für die Antwort auf diese Fragen bekommen.

In " Beschreibe die Komponenten.... " wird davon ausgegangen, dass alle Komponenten in ganzen kohärenten Datensätzen dargestellt werden, ohne Erklärungen, Rechtfertigungen oder Anleitungen. In " Explain (Explain) the components..." wird von Ihnen verlangt, dass Sie alle Komponenten in ganzen Datensätzen darstellen und auch Differenzen, Ähnlichkeiten, Gründe oder Ihre eigenen Aussagen hinzufügen. Lies bei der Verarbeitung von Tasks immer sorgfältig durch.

Vielleicht möchten Sie Daten und Informationen noch einmal anschaulich aufbereiten, damit sie Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen. Investiere nicht unverhältnismäßig viel Zeit in Arbeiten mit einer niedrigen Punktzahl. Lassen Sie viel Zeit für Arbeiten mit hohen Punktzahlen (die in der Regel mehr Zeit in Anspruch nehmen).

Unklare Schreibweisen und unsaubere Repräsentationen können zu Missverständnissen und damit zu Aufgabenstellungen mit höherer Punktzahl und mehr Zeitaufwand für die Antwort aufkommen. Falls Sie während des Audits bemerken, dass Ihnen etwas entgeht (z.B. Anhänge, Zahlen), lassen Sie sich vom Auditverantwortlichen ruhig zu Ihnen kommen.

Diese wird die Sachverhalte abklären ("Klärung", ggf. während der Auditabwicklung bei der Industrie- und Handelskammer). Die Vorgesetzten sind in der Allgemeinen nicht für den Inhalt der Untersuchung zuständig und dürfen keine Auskünfte erteilen. Meistens kann Ihre Anfrage schnell und unkompliziert beantwortet werden. Falls Sie immer noch nicht in der Lage sind, Fortschritte zu erzielen oder wenn die Sachlage im Laufe der Untersuchung nicht abgeklärt werden konnte, notieren Sie die Vermutung oder "Unterstellung", mit der Sie weiter gearbeitet haben.

Anschließend können die Prüfenden selbst bestimmen, ob Ihre Akzeptanz richtig und notwendig war. Auditrechtlich ist die Verwendung ein Täuschungsmanöver und kann zum Ausschluß vom weiteren Auditverfahren, in jedem Falle aber zur Nichterfüllung führen. Wenn es trotzdem nötig ist, z.B. wenn Sie während der Untersuchung ausgehen, ist dies ebenfalls ein Akt der Täuschung und kann zum Scheitern führen.

Gleiches trifft auf Anrufe während des aktuellen Untersuchungszeitraums zu. Wenn Sie sich vor der Untersuchung schlecht gefühlt haben und nicht durch einen schriftlichen Antrag vor Bekanntwerden der Aufgabe zurÃ??cktreten, können Sie keine Erkrankung mehr als wesentlichen Grund fÃ?r den Austritt vorgeben. Müssen Sie an einem der Untersuchungstage krankheitsbedingt von der Untersuchung absehen, muss Ihr Absprung von der Untersuchung sofort, d.h. zum frühest möglichen Termin erklärt werden.

Sie muss in schriftlicher Form abgegeben werden und muss angeben, für welchen Gegenstand oder für welchen Teil der Untersuchung und aus welchen Grunden Sie austreten. Der IHK ist sofort die Unfähigkeit, die Untersuchung wegen Krankheit für den Untersuchungstag abzulegen, durch ein medizinisches Gutachten zu belegen. Selbst wenn Sie nur von einem einzigen Prüfenden oral untersucht werden, werden auch alle anderen teilnehmenden Prüfenden Ihre Leistung bewerten.

Orale Untersuchungen können z.B. sein: Ergänzungsprüfungen zu Klausuren, nur orale Prüfungsthemen, Vorträge mit technischer Diskussion. Ein verbindlicher Auftritt und gepflegtes Gewand in der Klausur zeigen Ihre Anerkennung für die Prüfsituation und die Prüfer und hinterlassen einen guten Eindruck. Eine gute Vorbereitung auf die Klausur. Wenn Sie eine Fragestellung nicht begreifen oder wenn Sie Zeit zum Nachdenken benötigen, sollten Sie deutlich sagen: "Ich fordere Sie auf, die Fragestellung zu wiederholen" oder "Ich habe die Fragestellung nicht verstanden".

Auditoren antworten gern auf die von Ihnen angegebenen Keywords. Entsteht daraus ein neuer Auditbereich und Sie sind sich über den Bereich nicht im Klaren, ist dies ein Problem. Wenn Sie sich hingegen geborgen fuehlen, koennen Sie den weiteren Verlauf der Untersuchung zu Ihrem Vorteil mitbestimmen. Wenn du Aufgaben stellst, die auch Gedächtnisleistungen erfordern (z.B. mit Zahlen), benutze das verfügbare Schriftmaterial oder die im Untersuchungsraum verfügbaren Hilfen (z.B. Flipchart).

Wenn Sie die Beantwortung einer Fragestellung nicht kennen, haben Sie den Mumm, eine andere Fragestellung (möglicherweise aus einem anderen Fachgebiet) zu stellen. Werden Sie in einer Lerngruppe untersucht, sollten Sie den gesamten Prüfungsprozess immer genau nachvollziehen. Auch wenn Sie nicht an der Reihe sind. Du siehst den Gesamtkontext der Prüfung und lernst, welcher Frage-Stil dominiert und welcher Beantwortungsstil Sinn macht (kurze, prägnante Aussagesätze, schwungvolle Präsentation).

Die Beurteilung der Klausur basiert nicht nur auf den behandelten Themenbereichen und den daraus resultierenden Fragestellungen, sondern auch darauf, ob die Prüfenden eine Frage stellen oder Hilfe leisten mussten. Es ist leicht, sich vorzumachen, was man in zehn bis 15 Stunden erklären kann oder wie rasch die Prüfzeit ablaufen kann. Im Falle einer oralen Zusatzprüfung wird das Gesamtergebnis in der Praxis durch Wichtung der geschriebenen und gesprochenen Prüfungsergebnisse im Verhätnis von zwei zu eins ermittelt.

Arbeite mit den Aufgabenstellungen der vergangenen Matura. Mit Hilfe von Übungen gewinnen die Teilnehmer ein gewisses Maß an Selbstsicherheit, ob die Inhalte gemeistert werden. Bildungseinrichtungen nutzen die Prüfungsaufgaben im Klassenzimmer speziell für die Praxis, die Vertiefung von Inhalten und die Diskussion von Lösungen. Außerdem geben Übungsbücher und Bücher einen nützlichen Einblick in den Prüfungsumfang und die Schwierigkeit der Prüfung.

Rund sechs Monaten nach Abschluss der bundesweiten Untersuchungen werden die Aufgabenstellungen mit Lösungsmöglichkeiten publiziert.

Auch interessant

Mehr zum Thema