Institut für Legasthenie

Das Institut für Legasthenie

Der Lese- und Rechtschreibschwäche / Legasthenie ist eine signifikante Störung im Aneignungsprozess von Lesen und Schreiben. Therapie, qualitative Diagnostik und Fehleranalyse sowie integrative Therapie von Legasthenie und Dyskalkulie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Praxisgemeinschaft Psychotherapie Der Verein für Legasthenie und Logopädie versteht seine Tätigkeit darin, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unterstützen, die Schwierigkeiten beim Schreiben ihrer muttersprachlichen Deutschkenntnisse haben. Die 10 Kinder- und Jugendlichenpsychologen stellen das interdisziplinäre Arbeitsteam dar, das an der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Diagnose- und Therapieinstrumenten mitwirkt. Das Institut hat seit Anfang 2003 auch die Gelegenheit, beim Erwerb von English as a Foreign Language zu mitzumachen.

Bei Kindern mit Legasthenieproblemen werden diese mit einem besonderen Therapieprogramm erlernt.

Institutionen für Legasthenietherapie in Deutschland

20251Hamburger Institut für Entwicklungs- und Lehrtherapie, 22301Hamburger Institut für Entwicklungs- und Lehrtherapie, 22609HHHH-Nienst, Institut für Entwicklungs- und Lehrtherapie, 21079HHHH-SinstorfInstitut für Entwicklungs- und Lehrtherapie, 21682StadeInstitut Stade Entwicklungs- und Lehrtherapie, 21682StadeInstitut für Entwicklungs- und Lernkurventherapie, 22609HHH-Nienst. Lernertherapie, 26122OldenburgOldenburger Zentrums für Legasthenie-Therapie, 27356RotenburgInstitut für Lernerfolg-Therapie und dt, 27404ZevenLegastheniepraxis der Lerntherapieutin Jutta Hemken, Die Lastheniepraxis der Lerntherapieutin Jutta Hemken, 27472CuxhavenInstitut für Legendäre theniker-Therapie Cuxhaven, 27570BremerhavenInstitut für Legendäretherapie Bremerhaven, 28195BremenInstitut f.

Legasthenikertherapie und Orthographie, 30161HannoverInstitut für Legendäre Therapie e. V..., Tel. 34117KasselZentrum für Dyslexia therapy Kassel, 35037MarburgMarburger center für Learning therapy, 35394GieenInstitut für Dyslexia therapy Gieen, 35576WetzlarInstitut für Dyslexia therapy, Dyslexietherapie Bad Hersfeld, 37269EschwegeZentrum für Dyslexie therapy Eschwege-Oberhone, 39112MagdeburgLRS-Institut Magdeburg, 44135Dortmundgutschrift Inst. Entwicklung der Lese- und Schreibkompetenz, 44803Bochumgutschrift Inst. z. Entwicklung der Lese- und Schreibkompetenz, 45657Recklinghsn. Praktische Lesen und Schreiben Rezklinghausen, 49074BonnPraxis Center für Gesundes, 50672KölnInstitut für Gesteigerte Therapie, 53111BonnInstitut für Legasthenie- u....

Lehrtherapie, 55116MainzInstitut für Legastheniker therapy Mainz, 60322FrankfurtInstitut für Legastheniker therapy, 61348¤dagogisches center bath Homburg, 64354ReinheimLerntherapeutische practice Lichtblicke Reinheim, 65185WiesbadenInstitut Wiesbaden Legastheniker therapy, 65719Hofheim/T. Pädagogisch-Therapiezentrum, 65929FFM-Hö¤dagogisch-Therapeutic center, 70178StuttgartLegasthenia center Stuttgart, 71638Ludw'burgLegasthenia center Ludwigsburg, 72764ReutlingenInstitute für Dyslexic therapy, Siebeneinhalb Jahre nach Teck, 73240WendlingenLegasthenia-Institut Kirchheim unter Teck, 73728EsslingenLegasthenia-Institut Esslingen/Neckar, 75173PforzheimLegasthenia-Zentrum Pforzheim, 76133KarlsruheInstitut für Therapy for dyslexia and dyslexia All diese Institutionen offerieren Konsultationen, Förderdiagnostik und eine ganzheitliche Lernschritttherapie bei Dyslexie.

Oldenburg Centre für Legasthenie und Schriftkompetenzen

In Oldenburg ist das Centre for Dyslexia and Writing Competence eine privatwirtschaftliche und selbständige Fachinstitution zur Unterstützung von Schülern, jungen Menschen und Erwachsene, die große Probleme mit dem Erlernen der deutschsprachigen Sprache haben. Die Einrichtung wurde 1994 eröffnet. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in den Fachbereichen Erziehungswissenschaft, Physik, Psychologie oder Linguistik und werden in einer 2-jährigen Weiterbildung nach LARS® innerbetrieblich zu Lernerziehern erzogen.

Unsere Spezialität sind Lernschritte beim Lernen und Verstehen, wenn in der Schule keine ausreichenden Lernmöglichkeiten vorhanden sind, um das Entwicklungspotential von Schülern und Studenten zum Vorschein zu bringen. Seit mehr als 20 Jahren helfen wir vielen Menschen, egal ob jung, alt oder alt, mit Erfolg. Mit dieser kontinuierlichen Unterstützung können lernbehinderte Jugendliche ihr Lese- und Schreibpotential entwickeln, ihre Freude am Lernen und ihr Selbstvertrauen erhöhen und die Familien erholen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder Pädagogen nach den Ausbildungs- und Therapieschwerpunkten des Klinikums Oldenburg für Legasthenie und Schreibkompetenz.

Auch interessant

Mehr zum Thema