Internat Hamburg

Schulinternat Hamburg

Die Internate in Hamburg auf einen Blick. Hier können Sie sich über alle Internate in Hamburg informieren. Direktorium der allgemeinen und beruflichen Privatschulen und Internate in Hamburg. Der Norden Hamburgs gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands.

Private Schule für Hamburg - Kinder mit Perspektive - Kinder mit Perspektive

Im Privatinternat verbinden wir eine modern ereignete Schulform mit den traditionellen Wertvorstellungen. Deshalb haben wir unser Schulkonzept stets sorgfältig überprüft und entwickelt, ohne den Blick für den Studenten zu vernachlässigen. Per WiFi können die Kinder an ihren eigenen Notebooks oder an einem der Schulcomputer mitarbeiten.

In der traditionellen Schule lernt mancherlei. Im großen Unterricht können sie die an sie gerichteten Ansprüche vermeiden und es wird ihnen zu wenig Beachtung geschenkt. In der Regel werden sie von den Kindern und Jugendlichen nicht berücksichtigt. Im Unterricht mit maximal 12 Studenten messen wir der Lehre einer fundierten Lernmethode große Bedeutung bei.

Durch die kleinen Gruppen und den engen Austausch mit den Lehrkräften entsteht ein individuelles Arbeitsklima, die Nähe zwischen Schüler und Lehrer erweckt die Einsatzbereitschaft der Schüler für den Unterrichtsbetrieb.

Schleswig-Holstein Hamburg | Olympiastandort Hamburg Schleswig-Holstein

Mit dem Hamburger Sport-Internat Hamburg kommen junge Menschen ab dem Alter von vierzehn Jahren mit einer sehr guten sportlichen Aussichten in den Bereichen Baden, Badminton, Hockey und Beach-Volleyball zu ihrem zweiten Wohnsitz. In Laufnähe befindet sich der Weg zur Elite-Sportschule und der Weg zum Olympiastützpunkt, wo täglich trainiert wird. Darüber hinaus sollte die Schulleistung auf einem Level sein, das das Abiturziel hat.

Zum Kennenlernen des Sportinternats Hamburg und der Trainingsumgebung ist es möglich, Schnuppertage zu organisieren. Für die Einreichung von Kopien der Zeugnisse und des Interessentenformulars ist der 30.04. für die Zulassung zum neuen Jahr maßgebend. Die Ausbildungswissenschaftler des OSP können Trainings- und Bewegungstests durchführen. Das Internat und die Elite-Sportschule im Kino: Weitere Infos zum Sport-Internat hier: Weitere Infos zum Sport-Internat gibt es: Hier:

Seit 2006 ist die Kreisschule Alten Teufelsweg (StS ATW) eine vom DOSB ( Deutscher Olympischer Sportbund) ausgezeichnete Elitesportschule (EdS). Von den rund 40 geprüften Spitzenschulen in Deutschland ist sie die zurzeit einzigste in Norddeutschland. Sämtliche Spitzensportschulen verfolgten das Bestreben, die im Leistungssport trainierenden Nachwuchskinder und -jugendlichen optimal zu unterstützen, damit der Leistungssport im Gleichgewicht mit der Schulbildung steht.

In der Elite School of Sport in Hamburg gibt es beispielsweise ein oder zwei Sportarten in jeder Klasse, in denen nur die talentierten Jugendlichen der Sportvereine gemeinsam erlernen. In den Sportkursen haben die Betreuer und Pädagogen ein Gespür für die sportliche Belastung - aktuell werden fast 260 Kinder in 15 Sportarten in den Altersgruppen 5 - 13 Jahren betreut.

In der Elite School of Sports können die Trainingsanforderungen optimal mit der Schulbildung kombiniert werden - je nach Schulstufe sind drei bis vier Unterrichtseinheiten in den Morgenplan eingebunden. Für die bestmögliche Gestaltung von Sportausnahmen und Schulanforderungen kümmert sich ein Klassenkoordinator und steht bei allen auftretenden Fragestellungen und Problemstellungen zur Verfügung.

Coaches und Tutorinnen und Täter sind eng miteinander verbunden, so dass die Entwicklung sowohl im Bereich des Sports als auch in der Ausbildung gefördert wird. Erforderlich sind neben der Schulfähigkeit (gutes Abitur oder Gymnasium), die auf der Grundlage der drei letztgenannten Zertifikate beurteilt wird, auch ein sportmedizinisches Führungszeugnis und vor allem die Empfehlungen der Sportgemeinschaft Hamburg auf dem Interessentenformular.

Für die Einreichung von Kopien der Zeugnisse und des Interessentenformulars ist die Deadline der 30.04. für die Zulassung zum neuen Jahr und der 30.11. für die Zulassung zur zweiten Hälfte des Schuljahres. Er organisiert Trainings und Wettbewerbe und steht in enger Verbindung mit - dem Klassenkoordinator und den Betreuern der Elite-Sportschule - den Pädagogen des Internats für Sport und - der Berufsberatung des olympischen Standorts Hamburg/Schleswig-Holstein (OSP).

In der Supportsituation vor-Ort werden ideale Bedingungen für eine gezielte Schulung auf hohem fachlichen und technischen Level geschaffen. Leistungsstarke Ausbildungsgruppen ermöglichen den Nachwuchssportlern den direkten Zugang zur landesweiten Spitzengruppe - modernste Trainingseinrichtungen, eine optimierte Ausstattung und kurze Anfahrtswege zu den Service-Einrichtungen des OSP vervollständigen das Ausbildungsumfeld.

Mehr zum Thema