Internat Ostsee

Schulinternat Ostsee

Hier können Sie sich über alle Internate in Mecklenburg-Vorpommern informieren. Erfolgreicher Abschluss der Schule "Es freut mich, hier zu sein, und zwar nicht nur wegen der guten Noten." Lies mehr...

. "â??Ich freue mich sehr darÃ?ber, wie glÃ?cklich unsere Tocher mit euch allen ist, und ich sehe auch, dass dies kein Ã?berschneidungen ist, sondern das Ergebnis des euren und eurer Kollegen und der liebevollen Zusammenarbeit, die ihr alle den Köln zeigt", lesen Sie mehr....

Häufig haben wir auch Austauschstudenten dort oder einer von uns geht für ein Halbjahr weg", lesen Sie mehr.... "Der schüchterne, schlaksige Typ, der jede Auseinandersetzung vermieden hat, ist ein zuversichtlicher Jugendlicher geworden." Lies mehr.... Natürlich auch, dass ich in der Uni besser geworden bin", lesen Sie mehr....

Wie in einer Jugendgästehaus - trotz Schule" mehr lesen.... "Erfahrungsaustausch, gegenseitige Unterstützung, schlichtweg der Zusammenhang, darum geht es im Internatsalltag. Unterwegs oder zwischen den Grenzen oder zwischen den Lehrern und den Schülern" mehr lesen..... Zusammen mit Freundinnen und Kollegen wohnen und mit Schülerinnen und Schüler, die kein Internat besuchen" sind [....] der ausschlaggebende Vorteil gegenüber anderen Schulen. mehr lesen....

Da wir die Grundbegriffe des Förderunterrichts wiederholt haben, verstehe ich jetzt auch die Mathematik", lesen Sie mehr.... Aber die AG ist nur für Gymnasiasten, die verlässlich sind, gute schulische Leistung erbringen und sich gesellschaftlich engagieren" lesen Sie mehr.... Ich tue in meiner freien Zeit selten gar nichts, denn ein Lehrer kommt oft vorbei und überredet mich, etwas zu tun" mehr lesen.....

"Unser Junge hat in der Schulzeit sehr gute Leistungen (1 in Mathe statt 5 zum Beispiel), er hat ein ganz anderes Selbstvertrauen gewonnen." Lesen Sie mehr.... Es macht mir mehr Spass in der Ausbildung, und die Ergebnisse machen mich selbstbewusster...." mehr lesen.... "Es fühlte sich an, als wäre ich in einer großen Familie", lesen Sie mehr....

"â??Meine Tocher war gut versorgt und fÃ?hlte sich gut, das war das Allerwichtigste fÃ?r mich als MÃ?tter, also war es auch gut fÃ?r michâ??, lesen Sie mehr.... "Das Internat war für mich eine Anreicherung. Ich konnte als einziges Kind eine Vielzahl von sozialen Erfahrungswerten in der Gemeinde gewinnen, die über den Kreis einer kleinen Familie hinausgehen", lesen Sie mehr....

Die persönlichen Highlights "waren schlichtweg andere Augenblicke, wie die Beteiligung am Wettlauf gegen den Fahrtwind, das Segeln am Strand oder die Internatgemeinschaft im Allgemeinen". mehr lesen.... "â??Wir fÃ?hlten uns immer gut aufgeklärt und im Einklang mit der Ausbildung Ã?ber den "Umgang" unseres Sohns..." Mehr lesen.... "Es freut mich, hier zu sein, und zwar nicht nur wegen der guten Noten." Lies mehr....

"â??Ich freue mich sehr darÃ?ber, wie glÃ?cklich unsere Tocher mit euch allen ist, und ich verstehe auch, dass dies kein Ã?berraschungseffekt ist, sondern das Ergebnis des Einsatzes von euch und euren Kollegen und der groÃ?en Zuneigung, die ihr alle den Kleinen zeigtâ??, lesen Sie mehr....

Auch interessant

Mehr zum Thema