Internat Schleswig Holstein Kosten

Schulinternat Schleswig-Holstein Kosten

Das Privatinternat erweitert den Horizont und eröffnet neue Perspektiven für den Einzelnen. Die Privatschule in Schleswig-Holstein - wir freuen uns auf Ihren Besuch. Zusätzliche Kosten, die nicht in den Schul- oder Internatsgebühren enthalten sind, werden individuell pro Schüler berechnet.

Internat, Wohn- und Lernbereich in Deutschland

Mit der transparenten Gestaltung und der Natürlichkeit, mit der der Unterrichts- und Nachmittagsbetrieb im Internat verknüpft ist, wird den Internatsstudenten das Aufwachsen erleichtert. Nachmittags gehen die Studenten mit viel Spass und viel Einsatz an die Aufgaben ihrer Wahl - die so genannten Zünfte - heran. Das Internat lernt und lebt im landschaftlich reizvoll gelegenem Schlossviertel.

Im Internat sind die Räume der Kinder in unterschiedlichen Räumen von einander abgetrennt und es gibt abgestimmte Regelungen für den gegenseitigen Besuch. Einige von ihnen leben als Familieneltern zusammen mit den Kindern in den Wohnhäusern. Zwischen Studierenden und Lehrenden kann zwischen Studierenden und Lehrenden viel Wert auf Vertraulichkeit und viel Einsicht in die Eigenart der Studierenden gelegt werden.

In einem Haus leben bis zu 20 Studenten zusammen mit ihren Familien. Außerdem statten die Studenten ihre Räume nach eigenen Vorlieben aus. Sie haben also immer einen bekannten Rückzugsort im Internat. Die kurzen Entfernungen zu spannenden Freizeitaktivitäten am Mittag und abends wecken die Neugierde. Die Studenten erfahren immer wieder neue Aufgaben und Spass zusammen mit ihren besten Freundinnen und Kollegen.

Die Eltern des Hauses kümmern sich um die Kleinen zu jeder Zeit außerhalb des Unterichts. Diese leben mit den Studenten in einem Haus und stellen sicher, dass der Alltag gewahrt bleibt. So soll das Selbstbewusstsein der Jugendlichen in ihren eigenen Kompetenzen bereits in der Juniorstufe gefestigt werden. An diesem " aktivem " Arbeitswochenende ist die Beteiligung in der Regelfall freiwilliger Natur.

Für festgelegte Heimwochenenden und für Einzelkurse, Lehrveranstaltungen oder Innungen kann eine Teilnahmepflicht vereinbart werden, wenn die Tätigkeit sonst nicht möglich wäre. Der überwiegende Teil der Studenten nutzt diese kostenlosen Wochenende, um nach Haus zu gehen oder Zeit mit Bekannten zu verbringen. Die meisten von ihnen sind in der Nähe. Dieses Angebot steht dann allen Studierenden offen. Die Lektionen für die 5. und 6. Klasse enden am Donnerstag in der A-Woche um 16.30 Uhr und am Donnerstag in der B-Woche um 14 Uhr.

Bis auf wenige Ausnahmefälle, wie z.B. das Hafengeländefest oder Internatswochenende für die ganze Klasse, verbringt das Kind das ganze Jahr über nicht im Internat, sondern zu Haus. Wir orientieren uns im Wesentlichen an den Urlaubszeiten in Schleswig-Holstein. An den kostenlosen Wochenenden des Internats fahren wir die Studenten mit dem Shuttle-Bus zum ZOB Hamburg.

Der Internatswechsel und der damit einhergehende Schülerwechsel stellt für Mutter und Kind eine ganz besonders große Aufgabe dar, die es zu berücksichtigen gilt. Bei Kindern der 5. bis max. Klasse: Für Ihre Anfragen steht Ihnen unser Aufnahmeteam zur Seite - zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema