Internat Solling Facebook

Schulinternat Solling Facebook

Die Apfelernte im Internat Solling In diesem Jahr haben wir viele Äpfel und heute gab es eine spontane Sammelaktion. Vor uns im Internat Solling stehen Generationen von alten Schülern, die heute als erfolgreiche Mitglieder der Gesellschaft im Leben sind. Daniela Hopkins auf Facebook & Co. Lediglich fünf Studenten kontaktierten uns, als Daniel Hopkins, ein Alumnus, nachfragte, wer kein Facebook-Profil habe. In den seltensten Fällen denkt ein Facebook-Nutzer darüber nach, was er im Internet veröffentlicht, oft ohne sich der Konsequenzen eines unerwartet geposteten Partyfotos oder einer unbedachten Aussage bewußt zu sein.

Hopkins, der von 1992-1995 Internatsschüler war, hat sich in der Abend-Sprache vom Dienstag, den 16. Juni, den Risken und Gefährdungen von Facebook & Co. verschrieben.

Selbstverständlich würde das Personal des Unternehmens, für das Sie sich bewerben, das Netzwerk nach Bewerbern durchsuchen. Hopkins zeigte mit Hilfe weniger kleiner Videoaufnahmen, wie unerfreulich die Treffen werden können. Die 25-minütige Präsentation von Daniel Hopkins, GrÃ?nder der PRovoke-Agentur, enthält viele informative und gedankliche Anregungen, von denen einige sicherlich ihren Weg in Ã?berlegungen und Lektionen finden.

Rubrik: News, Abend-Sprachen Start: Thursday, 15 May 2013 19:30 Ende: Thursday, 15 May 2013 20:00 Event export:

Das Internat Solling (

Gewisse Twitter interessiert dich nicht? Sobald Sie einen Twitter sehen, der Ihnen zusagt, klicken Sie auf das Herzen und zeigen Sie dem Autor, dass Ihnen der Twitter zusagt. Am schnellsten können Sie den Twitter eines anderen mit Ihren Anhängern austauschen, indem Sie ihn erneut twittern. Tippen Sie auf das Icon, um es umgehend zu korrigieren.

Teilen Sie uns Ihre Meinung über einen Twitter mit. Finden Sie ein interessantes Themengebiet und machen Sie sich selbstständig. Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Inhalten zu erhalten. Sehen Sie die aktuellsten Gespräche zu jedem beliebigen Themenbereich im Handumdrehen.

Schulinternat Solling

Vor uns im Internat Solling gehen uns mehrere Jahrzehnte alter Schüler voraus, die heute als erfolgreiches Mitglied der Gemeinschaft im Berufsleben sind. Mitten in einer der landschaftlich reizvollsten und geschichtsträchtigsten Gegenden Deutschlands befindet sich das Internat Solling. Hier werden nicht nur unsere Studienleistungen vorangetrieben, sondern es gibt auch viele Möglichkeiten, eigene Interessensgebiete zu erkennen und eigene Fähigkeiten zu entfalten.

In den 100 Jahren, die das Internat Solling existiert hat, hat sich viel verändert - aber was gleich blieb, ist die Solidarität der Menschen, die zusammen wohnen und gemeinsam etwas Neues erlernen. Sie verbinden Riten und Vorschriften, ein Gefühl der Gemeinsamkeit und das Aufkommen von lebenslangen freundschaftlichen Beziehungen. Lehrkräfte sind Teil der Gemeinde, sie wohnen unter einem gemeinsamen Haus mit uns, sind für uns immer zugänglich und können in kleinen Gruppen auf jeden individuell einwirken.

Dozenten und Studenten arbeiten in der Freizeit und in Arbeitsgruppen zusammen. Auch im Internat Solling ist die Sportart mehr als eine Freizeitbeschäftigung oder eine Kompensation für die Mentalarbeit. Für uns ist die Sportart Teamerlebnis, Fairplay und Offenheit. Im Internat ist der Musikbereich mit sowohl Klassik als auch Moderne musiziert - jeder Student hat die Chance, qualifizierte Kurse für Instrument und Gesang mitzunehmen.

Die Internatsschule Solling ist eine lebhafte Gemeinde von über 300 Menschen aus aller Herren Länder, die hier gemeinsam leben und arbeiten. Unsere Studenten kommen aus Deutschland, Spanien, Brasilien, Mexiko, China, Russland, Kasachstan und der Ukraine. Werden Sie Teil unserer Community.

Mehr zum Thema