Internat Trier

Schulinternat Trier

Eine Übersicht über die Privatschulen in Trier und Umgebung. Liste der Privatschulen und Internate in Trier. Privat- und Internatsschulen in Trier Trier im westlichen Rheinland-Pfalz ist mit rund 110.000 Einwohnern die viertgroesste Staedte nach Mainz, Ludwigshafen und Koblenz. Beeindruckend ist die "Porta Nigra", das antike Tor zum Trierer Wahrzeichen.

Noch heute ist sie das Herzstück der Stadtgeschichte. Doch die schöne Metropole hat auch ein unverwechselbares Ambiente und vieles mehr zu entdecken:

Auch diejenigen, die sich als Naturfreunde verstehen, werden von der Metropole nicht entmutigt sein: Mit dem Nellspark, dem Naturpark Matthäuswald mit seinem Teich, dem Orchideengelände auf dem Kahlenberg oder der Schottergrube bei Zechen-Oberkirchen besteht die Möglichkeit, die vielfältigsten Aspekte der Wildnis zu erforschen.

Unsere Philosophie Unsere Philosophie

Für Schüler und Kollegen bietet die Firma mit ca. 150 Internatsplatz ein Zuhause an. Im Internat treffen sich unzählige Schüler aus verschiedenen Ländern der Erde, um respektvoll, aufmerksam und anerkennend zusammen zu sein. Unsere Internatsschule auf einen Blick: Grosszügige Internatsausstattung mit Fernsehräumen, eigener Küche, Tanz- und Spiegelraum und vielem mehr.

Die Grundwerte wie Gemeinsamkeit, Verbundenheit, Respekt, Solidarität, Distanz und Unabhängigkeit bilden einen stabilen und orientierenden Anreiz. Wo könnte all dies besser praktiziert und erfahren werden als in einer Gesellschaft, die aus einer Vielfalt von Kulturkreisen und Menschen besteht? Unsere Internatsstudenten werden in ihrer individuellen Weiterentwicklung durch ein holistisches Verstehen und die Erfahrung von versierten Pädagogen unterstützt.

Sie werden nach ihren jeweiligen Fähigkeiten in ihrer Persönlichkeitsentwicklung betreut und gefördert. Ein übersichtlicher Tagesablauf erleichtert den Jüngeren ihre Weiterentwicklung und gibt ihnen Aufschluss. Die Internatsmannschaft setzt sich aus Pädagogen, Soziopädagogen und Sportpädagogen zusammen. Mit hohem persönlichem Einsatz setzen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die ihnen vertrauten Kinder und Jugendliche ein.

Das Projektteam wird durch Sonja Sessel, Leiterin der Internatstätigkeit, die als Direktorin der Mittelschule unsere Hochschule und die Verbindung zwischen Oberschule und Berufsschule leitet, vervollständigt. In unserer Tätigkeit ist es uns sehr wichtig, einen engen Austausch mit unseren Kindern und deren Angehörigen zu haben. In einer Bildungspartnerschaft mit den Kindern verstehen wir uns, immer mit dem Anspruch, den jungen Menschen in ihrer Entfaltung zu helfen.

Interessiert an FSJ? Sie sind zwischen 16 und 26 Jahre alt und haben Lust, mit Menschen zu interagieren? Sie möchten etwas Praktisches tun und sind sich noch nicht ganz im Klaren darüber, in welchem Bereich Sie später tätig werden möchten? Die Hausverwaltung wird ausgewählt, repräsentiert die Belange der Schüler und beteiligt sich aktiv an der Planung und dem Kauf der Schulen.

Das Mitmachen der Grenzgänger im Alltag ist uns ein wichtiges Anliegen. Für uns ist die Teilnahme am Alltag ein wichtiges Thema. Die Zusammenarbeit mit dem Hausrat ist daher die Grundlage für die tatkräftige Teilnahme der Studierenden an der Tagesorganisation unserer Jugend. Mit diesen verantwortungsbewussten Tätigkeiten erlernen die ausgewählten Studierenden wesentliche soziale Kompetenzen und tragen Selbstverantwortung. Pädagogisches Arbeiten erfordert klare Formen innerhalb eines definierten Rahmens.

Die Kleinen und Jungen können sich frei entfalten und sich frei entfalten und testen. Die gemeinsam festgelegte Bindungszeit ist eine wichtige Voraussetzung für den schulischen Erfolg unserer Schüler. Klar strukturierte Abläufe ermöglichen ein konzentriertes Ausbilden. Die Gemeinde unterstützt auch die Bereitschaft zum Erlernen und Ausdauer im Schreien. Deshalb sind die gemeinsamen Studienzeiten ein zentrales Anliegen unserer Tätigkeit.

Das pädagogische Personal koordiniert und setzt die Lerngruppen entsprechend der jeweiligen Situation zusammen. Sie haben Zeit, sich auf ihre Aufgaben zu konzentrieren und den Kurs in einer ruhigen Umgebung aufzusetzen.

Mehr zum Thema