Kinesiologie für Kinder

Kinder-Kinesiologie für Kinder

Probleme der heutigen Kinder: Immer mehr Kinder leiden unter Lernschwierigkeiten oder zeigen z.B. Verhaltensstörungen: Kinesiologie für Kinder: Das Ziel der Kinderkinesiologie ist es, Stress zu erkennen und abzubauen.

Kinder- und Jugendkinesiologie

Die Thematik " Kinesiologie für Kinder " hat in den vergangenen Jahren an Wichtigkeit zugenommen. Das ist kein Wunder: Immer mehr Erziehungsberechtigte haben das Bedürfnis, dass ihre Nachkommen von Krankheiten betroffen sind, die mit der konventionellen Heilmethode nicht oder nur in sehr geringem Maße zu lösen sind. Kinesiologie kann einen wesentlichen Anteil an der Energiewiederherstellung von Kleinkindern haben - auch wenn dies von der niedergelassenen Fachmedizin abgelehnt wird.

Die meisten Menschen glauben, dass nur die Erwachsenen unter einer Blockade des Energiestroms erkranken. Im Gegenteil: Schon in jungem Alter können Verstopfungen auftreten, die die Weiterentwicklung Ihres Babys in vielerlei Hinsicht mindern. Wenn Sie das Empfinden haben, dass Ihr Kleinkind immer mehr von seiner Umgebung abgekoppelt wird und nicht die gewohnten Freizeitbeschäftigungen genießt, kann es auch sinnvoll sein, sich an eine mit der Kinesiologie für Kinder vertraute Arztpraxis zu wenden.

Es gibt kaum etwas, das das familiäre Leben so sehr belasten würde wie Machtkonflikte zwischen Familie und Kinder. Kaum ein Teenager geht ganz still durch die pubertären Zeiten. Führt ein solcher Machtkampf innerhalb der Familie jedoch dazu, dass die Schulleistungen in den Untergeschoss schlüpfen und Ihr Baby nur zu den Mahlzeiten auftaucht, ist es ratsam, wieder die Zügel in der Hand zu haben.

Kinesiologisch gesehen sind solche Verhaltensmuster nichts anderes als Anzeichen dafür, dass Ihr Baby an Verstopfungen erkrankt ist. Weil nur sehr wenige Kinder und Jugendliche in der Möglichkeit haben, sich selbst zu bedienen, sollten Sie in eine auf Kinesiologie für Kinder spezialisierte Arztpraxis gehen. Sobald die Energiestörungen behoben sind, wird sich Ihr Baby besser fühlen und weniger Schwierigkeiten haben, die Schulanforderungen zu bewältigen.

Auch wenn es Ihnen in erster Linie darum geht, den Familienfrieden wiederherzustellen und nicht die Schulnoten zu erhöhen, ist es gut zu beobachten, wie sich Ihr Baby auf einmal konzentriert.

Auch interessant

Mehr zum Thema