Konzentration bei Kindern Testen

Schwerpunkt Kindertests

Anhand der folgenden Übungen können Sie testen, ob Ihr Kind eine schwache Konzentration hat und eine besondere Konzentrationsförderung benötigt. Die Kinder müssen ihre Aufmerksamkeit langsam schulen. Test Gesundheit ADHS: Konzentration Wenn Ihr Kind an einer Aufmerksamkeitsstörung leidet.

Leiden Ihre Kinder unter Aufmerksamkeitsstörungen?

Mangelnde Konzentration oder Aufmerksamkeit betrifft in der Praxis in der Praxis alle Probanden und führt nicht nur zu Leistungsabweichungen beim Betrachten, Arithmetik oder Schrift. Beim Nachhilfeunterricht oder der Trainingstherapie kommt man hier zunächst nicht weiter, sondern es sollte mit der Konzentrationsleistung des Kleinkindes begonnen werden. Zuerst sollten Sie klarstellen, ob es sich um ein Motivations- oder Konzentrationsproblem handelt.

Auch wenn Ihr Baby nicht aufpasst, leicht abgelenkt ist und immer wieder etwas Neuartiges beginnt, hat das Auswirkungen auf seine Klassen. Nehmen Sie den Konzentrations-Test und verdeutlichen Sie, wie gut die Konzentration Ihres Babys ist. Versuche, das Benehmen deines Babys in den vergangenen sechs Monaten als Grundlage zu nehmen. Wut, Trennung, Kummer oder ein kleines Geschwisterchen können die Ursachen für Konzentrationsschwächen sein.

Vorsicht: Der pure Testament trägt nicht zur Verbesserung der Konzentration bei. Verurteilungen wie "Konzentriere dich jetzt!" nützen deinem Baby nichts. US-amerikanische Forscher um den Leiter der Firma Zeidan von der Medizinischen Fakultät der Winston-Salem der Watch Forest University haben festgestellt, dass regelmäßige Meditation die Konzentration schon nach wenigen Tagen erhöht. Es können auch die Kleinen nachdenken, und mit kleinen Hilfen funktioniert das in der Regel sehr gut für zehn bis 15 Jahre.

Lasse dein Baby eine brennende Teelichtkerze auf dem Magen liegen. Lass dein Baby eine Blüte aufmerksam betrachten und stell sie dir dann mit verschlossenen Blicken vor. Englische Wissenschaftler bewiesen in einem Versuch, dass Kaugummi bei der Konzentration hilfreich ist. Ergänzend kann es hilfreich sein, vor einem anspruchsvollen Klassentest oder einer Hausaufgabe Kaugummi mitzunehmen.

Ob Ihr Baby diese Unterstützung braucht, zeigt der Aufmerksamkeitstest für Ihr Haus. Gesellschafts- und Gesellschaftsspiele, bei denen sich die Kleinen etwas einprägen müssen, um zu siegen, fördert die Selbstbestimmung. Bei einem täglichen Spiel von 20 bis 30 Min. erhöht Ihr Baby auch seine Zuneigung.

Konzentrationsschwierigkeiten: Testen Sie die Konzentration Ihres Lebens.

Anhand der nachfolgenden verspielten Übungsaufgaben können Sie auch die Konzentrationsfähigkeit Ihres Babys erproben. Für Schüler ab der zweiten Schulstufe sind die verspielten Konzentrationsübungen geeignet: Schauen Sie in der täglichen Zeitung oder einem Magazin nach einem gedruckten Test, der der Lesefähigkeit Ihres Babys nachkommt. Bitte dein Kleinkind nun, den Schriftzug aufmerksam zu studieren und jedes kleine b mit einem Kugelschreiber zu umkreisen, dies erfordert Konzentration.

Achten Sie auf Ihr Kind: Wie viel Zeit braucht es? Hat Ihr Grundschüler höchstens fünf Min. lang schnell und ohne Unterbrechung trainiert, hätte er mit ein wenig Konzentration wenigstens zwei Dritteln aller b's entdecken sollen. Kinder ab der fünften Schulstufe sollten in der Lage sein, durch Konzentration nahezu alle von ihnen gewünschten Briefe im gleichen Kurztext zu find.

Wenn diese Richtlinien nicht eingehalten werden oder das Baby viele Unterbrechungen gemacht hat, kann dies auf eine zu geringe Konzentration hinweisen. Zu Kontrollzwecken können Sie den selben Test selbst nachbearbeiten. Du solltest etwa zweimal so flott sein wie dein Baby und nahezu alle Briefe kennen. Positionieren Sie sich gegenüber Ihrem Baby, so dass Sie beide sich gegenseitig anschauen können.

Dein Baby repräsentiert einen Spiegelbild und sollte alle deine Bewegungsabläufe spiegelbildlich nachahmen. Dies erfordert auch eine gewisse Konzentration. Spielt dieses Game 5 bis 8 Min. lang und beobachtet, wie lange euer Baby richtig spielt. Warte immer mit einer neuen Übung, bis dein Baby die neue durch Konzentration nachempfunden hat.

Mit zunehmender Dauer, in der es Ihrem Kleinkind gelungen ist, die spiegelverkehrten Bewegungsabläufe imitiert werden. Je besser ist seine Fähigkeit zur Konzentration. Wenn es den Anschein hat, dass Ihr Kleinkind Probleme hat, die Bewegung selbst zu nachahmen, sollten Sie sich unbedingt an Ihren Pädiater wenden und über ergotherapeutische oder unterstützende Maßnahmen für Ihr Kleinkind überlegen.

Mehr zum Thema