Landerziehungsheime

Landhäuser

Unter den ehemaligen Schulhäusern befanden sich ganz hervorragende Schulen. Im Impressum der Stiftung Deutsche Landerziehungsheime sind Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Steuernummer des Vereins angegeben. Landziehungsheime: Nur der Name klingt muffig.

Landerziehungheime Tochter und Sohn informieren sich über

Die erste Heimat für Landbildung wurde 1898 in Hamburg von Hermann Lietz, dem Begründer der dt. Religionspädagogik, als Gegengewicht zu Kadetteneinrichtungen und Klosterhochschulen ins Leben gerufen. Auch heute noch stellt die Landerziehungsheime eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Der Reformansatz hatte ein großes Ziel: Die "Bildung" junger Menschen sollte ganz heitlich oder - wie sie damals genannt wurde - ganz heiter sein.

Es wurde ganz bewußt von Ausbildung gesprochen und nicht nur von ihrer. Den Frühreformern wie Hermann Lietz, Paul Geheeb oder Kurt Hahn lag ein menschliches Bild zugrunde, das die ganze Person einfangen wollte: Die wissenschaftliche Ausbildung - die sich in der rechten Hemisphäre des Gehirns befindet - war nur ein Teil der reformierten Aufklärung.

Deshalb war der intensive Leibeserziehung ebenso Bestandteil des Unterrichts wie die Mathe. Die vierte Säule einer lebendigen Aktualitätspädagogik in allen Landesbildungszentren ist das Soziallernen. Der Gedanke dahinter: Aber wie so oft bei progressiven Konzepten war auch die Reformpädagogik: Man stimmt über einen langen Zeitraum nicht zu.

So distanzierten sich einige der ersten Kameraden Hermann Lietz' zu seinen Lebenszeiten von seinen entschieden freiheitlichen Unterrichtsideen. Obwohl sie viele Jahre zur Gruppierung der Landerziehungsheime gehörten, hat sie sich in der Zwischenzeit von der Föderation abgekoppelt. Sind Reformpädagogen heute noch zeitgemäß? Sämtliche Landlehrhäuser befinden sich in klar definierten Landschaftsbildern außerhalb der ländlichen Stadtgebiete.

Im Laufe der Jahre ist die Landerziehungsheime nicht von kritischer Seite gescheut worden; eine, die mit der Vorstellung von Reformen besonders heftig vor Gericht geht, kommt von Jürgen Oelkers in der FAZ: "Was von der Reformentwicklung übrig bleibt" Eine solche radikale kritisierende Seite muss nicht mitgetragen werden, zumal sich Ölker heute oft ohne Interpretation auf Äußerungen engagierter Erzieher zu Beginn des zwanzigsten Jahrtausends beruft.

Wir denken, dass einige Landhaushalte (ob aktuell oder früher) von Töchtern und Söhnen sehr empfohlen werden.

Aufdruck des Internats der Schulen

Web Analytics Services - Google Analytics: Die Hermann-Lietz-Schule der Foundation Deutsches Landerziehungsheime nutzt Google Analytics, einen Web Analytics Service der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States of America ("Google"). Bei der Verwendung von "Cookies", d.h. sogenannten sog. "Textdateien", die auf dem Rechner des Benutzers abgelegt werden, wird die Web-Site um eine genaue Kenntnisnahme der Nutzung der Website ersucht.

Das durch den Cookie erzeugte Wissen über Ihre Nutzung der Webseite wird in der Regel an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA abgelegt. Wenn auf dieser Webseite jedoch die IP-Anonymisierung aktiviert wird, wird die IP-Adresse des Benutzers von Google vorab in den Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Mitgliedsstaaten des Übereinkommens über den EWR abgekürzt.

Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort verkürzt. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Namen der Hermann-Lietz-Schule wird Google diese Daten verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Berichte über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und um der Hermann-Lietz-Schule im Zusammenhang mit Webseitenaktivitäten und der Nutzung des Internets andere Dienste anzubieten.

Eine Zusammenführung der vom Webbrowser des Benutzers im Zuge von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google findet nicht statt. Sie können die Installation der Software durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Falle gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können.

Darüber hinaus kann der Benutzer Google daran hindern, die durch den Cookie generierten Informationen über die Benutzung der Internetseite (einschließlich der IP-Adresse des Benutzers ) zu sammeln und durch Google zu verarbeiten, indem er das Browser-Plugin http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ausprobiert. Dieses ist unter dem nachfolgenden Link verfügbar. Google Analytics wurde auf dieser Internetseite um den Eintrag "gat._anonymizeIp();" ergänzt, um eine anonyme Sammlung von IP-Adressen zu gewährleisten (sog. IP-Masking).

Nähere Angaben zu Google Analytics sind unter http://www.google.de/intl/ de analyse /privacyoverview.htm zu entnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema