Lehrer Privatschule Voraussetzungen

Anforderungen an die Privatschule für LehrerInnen

Im Prinzip können Privatschulen ihr Lehrpersonal frei wählen. Was sind die Anforderungen an Lehrer an freien Schulen und die pädagogischen Anforderungen, die nicht für jeden Schultyp erfüllt sein müssen? Was sind die Anforderungen an Lehrer an privaten Schulen?

Im Prinzip können private Bildungseinrichtungen ihr Lehrpersonal selbst wählen. Lediglich für Lehrer an alternativen Schulformen hat der Bund gewisse Anforderungen gestellt. Prinzipiell können an diesen Hochschulen diejenigen lehren, die eine mit dem ersten Staatsexamen /Diplom vergleichbare Universitätsausbildung haben. Zusätzlich zur universitären Ausbildung muss auch die didaktische Fähigkeit bewiesen werden. Diese ist jedoch nicht so strikt geregelt wie der Hochschulabschluss, die fachliche Qualifizierung kann auch durch so genannten äquivalente kostenlose Dienste erfolgen.

Die meisten Privatschullehrer an alternativen Schulformen haben in der Realität zumindest eine öffentliche Lehrerausbildung absolviert. Es gibt keine vergleichbare landesweite Regelung für Lehrkräfte an Zusatzschulen und unabhängigen Lehranstalten. Grundsätzlich werden diese Waldorfschulen jedoch den Kindern und Erziehungsberechtigten zeigen wollen, dass ihre Lehrer ein höheres Bildungsniveau haben. In privaten Waldorfschulen gibt es kein zentrales Einstellungs- oder Zuteilungsverfahren für Lehrer, wie dies bei öffentlichen Waldorfschulen der der Fall ist.

Die Stellenausschreibungen werden auf unserer Website in der Kategorie "News" - "Stellenangebote" veröffentlicht. Interessenten können uns auch ihre Unterlagen zusenden, damit wir Ihre Bewerbung im internen Teil unserer Website publizieren und Sie so bei der Jobsuche begleiten können.

¿Wie werde ich Lehrer an einer Privatschule? Anforderungen, Anwendung und Anforderungen - Centre for Teacher Education (Zentrum für Lehrerbildung)

Mehr als 20% aller bayerischen Hochschulen werden unabhängig betrieben, fast 15% aller Schülerinnen und Schüler gehen in diese Heim. Was für Privatschulen gibt es in Bayern? Was sind die Anforderungen an die Bewerber und was sind die Anforderungen der Hochschule? Wonach schaut die Tätigkeit eines Lehrers an einer Privatschule aus? Dr. Erich Heinermann (VBP) wird aus seiner Sicht als jahrelanger Lehrer und Leiter einer unabhängigen Waldorfschule und als ordentliches Vorstandsmitglied der LAG der unabhängigen Waldorfschulen in Bayern den Lehrerberuf an einer Privatschule präsentieren, ihre Rechts- und Finanzlage erläutern und über die externen und individuellen Anwendungsanforderungen von Lehrern referieren.

Lehrkräfte an privaten Schulen, Ausbildung und Bezahlung

Hallo, ich beschäftige bin inspiriert von der Fragestellung, was Lehrkräfte dazu bewegt, an privaten Hochschulen zu lehren. Ich beschäftige mich jetzt mit den Lehrern, die keine Beamten sind. Wir haben hier in Hamburg mehrere private Schulklassen, z.B. die Brechtschulen, Phorms, Waldorfschulen etc. Von der Internetseiten der Brecht Schule können interessierte Eltern Schüler z.B. nicht nehmen, welche bisher Ausbildung die Lehrkräfte haben.

Verfügen die Lehrer über mindestens ein erstes Staatsexamen/Master of Education oder nicht? Ich habe in einem Presseartikel lesen können, dass der Inhalt von Lehrkräfte an Privatschulen sehr viel kleiner ist als an nationalen Universitäten, wo mindestens eine Mehrheit der Lehrer noch offiziell ist. Was motiviert Lehrer, an einer Privatschule eingestellt zu werden und auf ein gutes, gesichertes Einkommen zu verzichtet?

Ich kann mir nicht ausmalen, dass diese privaten Hochschulen nur für Menschen mit schlechter Benotung unter beschäftigen sind, die auch vom öffentlichen Dienst unter würden nichts haben. Auch die Erziehungsberechtigten, die zusätzliche Schulgebühren auf den Teller werfen, haben große Ansprüche an die Lehrer dort. Auch die Brechtschulen haben Sonderkurse für hochbegabte Schüler, offerieren aber das ganze Jahr über von der Primarschule bis zum Abi.

Ich weiß mit den Walldorfschulen, dass die Lehrer mindestens einen ersten Stein weià haben. Die Waldorflehrerinnen und -lehrer dort spielen die Weltsicht eine wichtige Funktion, sie sind dort tätig für im Vergleich zu weniger viel. Gibt es jemanden, der damit Erfahrungen hat und vielleicht als Lehrer in einer Privatschule ohne Beamten tätig ist? Er schickte seine Schüler auf eine Privatschule und sammelte so Erfahrungen mit den dort tätigen Dozenten?

Auch interessant

Mehr zum Thema