Lernberatung Basel

Studienberatung Basel

Bei der Lernberatung geht es um Lernkompetenzen wie: Selbstvertrauen, Motivation und Konzentration und um den Abbau von Lernblockaden. Sowohl in der Schule als auch am Arbeitsplatz gibt es für Lernende mit Lernschwierigkeiten oder -problemen das Angebot der Lernberatung. Studienberatung - Herzlich Wilkommen an der Berufsschule Basel Lernberatung offeriert allen BFS Basel Lernerinnen und Lerner die Möglichkeit der individuellen Lernberatung, des Coachings und der Betreuung bei Problemen im Schul-, Berufs- und Privatkontext. In der Lernberatung werden initiierte Bildungsprozesse gefördert und bei Notwendigkeit Lehrer und Verbünde einbezogen. Sämtliche Beratungs- und Unterstützungsmaßnahmen zielen darauf ab, den Lernerinnen und Lerner zu befähigen, ihre berufliche Grundausbildung erfolgreich abzuschließen.

Das Beratungsgespräch ist fakultativ und kostenfrei. Sie finden die Lernbegleitung der Berufsschule Basel im Haus A, Kohleberggasse 10, Stockwerk I, Raum A106.

Studienberatung an der UB Basel - UB Basel Blog

Die UB Basel bietet seit Beginn des Jahres 2018 eine regelmässige Lernberatung für Schülerinnen und Schüler an unterschiedlichen Standort. Inspiriert wurde Cornelia Eitel, Head of Information, durch einen Aufenthalt am KIT Karlsruhe (Karlsruhe Institute of Technology), wo dieses Leistungsangebot seit einiger Zeit im "House of Competence" liegt. Während dieses Trainings haben die angehenden Lernberater die Unterlagen des LernLABOR am KIT in der Praxis kennengelernt und in Gruppenarbeit und realen Konversationen Beratungssituationen geübt.

Auf dieses Übernahmeangebot wurde am I. Dez. 2017 an einem " UB-Lernmorgen " aufmerksam gemacht. Die möglichen Lerninhalte sind: Organisation und Planung (Meilensteine, Lehrziele, etc.), Forschung und Textredaktion (kooperatives Lernverfahren, Schnelllesen, etc.), Textstruktur und Erinnerungsvermögen (Mind Map, Mnemonik, etc.), Motivierung und Selbstregulierung (Lampenfieber, "Postponementitis", etc.) sowie Anregungen zum Lernbilanzierung. Weitere Infos zu Orten und Uhrzeiten findest du hier:

Einzelne Lernberatung - Turnhalle am Westfalenplatz

Das ist Lernberatung / Lerncoaching? Einzelne Lernberatung komplettiert die Unterstützungsangebote des Bildungszentrums. Die Lernberatung unterstützt als Ergänzung zur bereits vorhandenen fachlichen Förderung einzelne Lernprobleme, die sich im Lern- und Arbeitsklima eines Kindes ausdrücken. Es geht bei dieser Art von Coachings und Beratungen also nicht um die Entwicklung eines bestimmten Lernmaterials, sondern um die Persönlichkeit des Lerners/der Lernerin und seine/ihrer persönlichen Lernschwierigkeiten: Zum einen werden die denkbaren Gründe für die artikulierende Beeinträchtigung von Arbeit und Leistung abgefragt; zum anderen werden mit dem/der Schüler/in Strategien entwickelt, wie man mit dem Lernschwierikeit umgeht und wie es im besten Falle gelösst werden kann.

Die Lernberatung funktioniert Das erste Gespräch geht es darum, zu klären, wie sich das Lernschwierigkeiten artikulieren, und zu hinterfragen, welche flankierenden Maßnahmen zur Steigerung der Lesefähigkeit ergriffen werden können. Im weiteren Gespräch arbeiten wir jeweils einzeln an der individuellen Lernproblematik. Bei Bedarf können auch die Eltern und Lehrer des Schülers einbezogen werden.

Wie lange die Lernberatung dauert, ist vom Einzelfall abhängig. Dabei ist es von Bedeutung zu wissen, dass je früher eine Lernschwäche anerkannt und angesprochen wird, umso besser, denn auch Lernschwierigkeiten können chronisch werden. Der Lernschwierigkeiten kann im besten Falle gelöst werden. Wenn dies - aus welchen GrÃ?nden auch immer - nicht möglich ist, sollten mit dem SchÃ?ler Strategien ausgearbeitet werden, wie er am besten mit der persönlichen Lernbedingtheit umgehen kann.

Bestenfalls kann hier auch das Schul- und Familienumfeld einbezogen werden. Unterschiedliche Verfahren sind möglich: Der Student registriert sich für ein erstes Gespräch. Lehrer, die den Verdacht haben, dass ein Schüler ein Lernschwierigkeiten hat, können den Schüler mit seiner Zustimmung registrieren, wenn die Zustimmung des Schülers erlangt wurde. Der Termin der Lernberatung wird in Abstimmung mit dem Schüler festgelegt.

Kosten Das erste Interview und die vier weiteren Interviews, die der Klärung des Themas und des einzelnen Betreuungsprozesses dienten, werden von der Hochschule ebenso wie das sechste Interview, das als Standortinterview gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten und dem Schulkind geführt wird, von der Hochschule getragen. Wünschen der Lernende und seine Erziehungsberechtigten weitere Lernberatung, sind die Erziehungsberechtigten für die Förderung verantwortlich.

Mehr zum Thema