Lerncoach Ausbildung

Learning Coach Training

Sie als LernCoach unterstützen Schüler, Studenten und Erwachsene dabei, effektiver, erfolgreicher und einfacher zu lernen! Das Wissen soll in der Ausbildung zum Learning Coach vermittelt werden. Auf einen Blick alles, was Sie über die Ausbildung zum Learning Coach wissen müssen: Dies müssen Sie dem Lernberater oder der Coachausbildung wissen.

Allgemeine und berufliche Bildung

Sie als LernCoach helfen Schülern, Studierenden und Erwachsenen, besser, nachhaltiger, erfolgreicher auszubilden! Lern-Coaching ist kein Unterricht, weil es keine Lehrinhalte übt oder Fragen zum Verständnis des Lernens beantwort. Im Learning Coach Training lernst du Verfahren und Technologien auf Basis moderner Lern- und Erinnerungsforschung, NLP, suggestopedia, ganzheitlichem Gedenktraining und Neurologie kennen, die es dir erlauben, als Learning Coach in der freien Berufspraxis, in der Berufsschule, in Bildungseinrichtungen und für Firmen in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft in den Bereichen Wirtschaft und Soziales auf Erfolgskurs zu sein.

Ihre Ausbildung absolvieren sie mit anerkanntem Zeugnis. Allen Teilnehmern wird das Zeugnis als Learning Coach, ILE, ausgestellt. Für Personen mit NLP-Praktiker gibt es auch das Zeugnis von NLPAED, dem Verein für neurolinguistische Prozeduren in der Pädagogik und Erziehung, die Trainingsrichtlinien von NLPAED können Sie hier einsehen. Wer bisher nur das INLPTA-Diplom abgeschlossen hat, kann zum INLPTA Certified Learning Coach werden.

Voraussetzung für die Erlangung der Qualifikation ist die ständige Beteiligung am Lehrgang, die Dokumentierung mehrerer Lern-Coachings, die Erarbeitung eines individuellen Profils und eine kurze Präsentation zu einem Lerngegenstand. Nach der Unterweisung, Demonstration und Praxis der meisten NLP-Methoden und -Formate des NLP-Praktikers im Rahmen des Lernkontextes durch die NLP-Trainer Iris Komarek und Birgit Widmann kann der NLP-Praktiker (DVNLP, INLPTA) ab 2019 in 6 weiteren Kursmodulen (3 WoE + 3 Webinare) abgeschlossen werden.

Wenn Sie einen ersten Eindruck von diesem Training bekommen möchten, können Sie den Basis-Lerncoaching-Kurs als Onlinevariante absolvieren und dann am zweiten Arbeitswochenende an dem Präsenzkurs teilnehmen oder direkt mitmachen. Zur Befriedigung des Wunsches nach ständigem Dialog, wechselseitiger Anregung und neuen Anregungen finden ab 2018 Lerncoach-Netzwerkmeetings im Internet statt.

Sie werden von Iris Komarek geleitet und sind kostenfrei.

Learning Coach Training Online

Haben Sie die Idee, die Lernenden zu unterstützen, leichter, wirkungsvoller und erfolgversprechender zu lernenden, und das auf eine sehr ressourcenorientierte und holistische Sichtweise, dann ist das Learning Coach Training das Richtige für Sie. Dieses Training können Sie in der Standardvariante in mehreren Bausteinen als Präsenzveranstaltung oder auch als reines Online-Training durchlaufen.

Wenn Sie so zeit- und ortsunabhängig wie möglich, aber dennoch auf interaktive Weise und in einer fixen Reisegruppe erlernen und keine zusätzlichen Fahrtkosten übernehmen wollen, ist die Online-Variante für Sie von Nutzen. Wofür ist ein Learning Coach zuständig? Sie als LernCoach helfen Schülern, Studierenden und Erwachsenen, besser, erfolgreich und unkomplizierter zu lern - in der eigenen Coachingpraxis, oder Sie binden die neuen Fähigkeiten in Ihre aktuelle Aktivität ein oder bilden schrittweise eine zweite Säule.

Im Learning Coach Training lernst du Verfahren und Technologien auf Basis moderner Lern- und Erinnerungsforschung, NLP, suggestopedia, ganzheitlichem Gedenktraining und Neurologie, die es dir erlauben, als Learning Coach in der freien Berufspraxis, in der Berufsschule, in Bildungseinrichtungen und für Firmen in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft in den Bereichen Arbeitswelt und Soziales auf Erfolgskurs zu kommen. Ihre Ausbildung absolvieren sie mit anerkanntem Zertifikat.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen das Zeugnis als Learning Coach, ILE®. Teilnehmer, die das INLPTA-Diplom abgeschlossen haben, können sich als INLPTA Learning Coach ausweisen. Voraussetzung für die Erlangung der Qualifikation ist die ständige Beteiligung am Lehrgang, die Dokumentierung mehrerer Lern-Coachings, die Erarbeitung eines individuellen Profils und eine kurze Präsentation zu einem Lerngegenstand. In welchem Bereich wird das Training durchgeführt?

In den ersten 4 Schwangerschaftswochen findet das Basis-Lerncoaching statt, das Sie separat absolvieren können oder bei offenen Stellen nachträglich festlegen, ob Sie fortfahren oder nicht. Der Wille, für dieses Training im täglichen Leben zeitliche Fenster zu öffnen. Öffnung und Neugier für das Erlernen im digitalen Bereich.

Auch interessant

Mehr zum Thema