Lernen mit Ads

Mit Anzeigen lernen

Seminar "Erfolgreiches Lernen mit ADS und ADHS". Um viele Eltern von Kindern mit ADD / ADHD machen wir uns Sorgen. Diese Website richtet sich an Eltern von von ADHS betroffenen Kindern und an Fachleute, die mit ihnen arbeiten. Weshalb haben Menschen mit ADHS Konzentrationsprobleme? Wenn die Aufmerksamkeitsstörung mit Hyperaktivität verbunden ist, wird sie auch als ADHS bezeichnet.

Eltern-Workshop "Erfolgreiches Lernen mit AD(H)S".

Weshalb ein Seminar über AD(H)S und Lernen? Besonders anspruchsvoll sind für unsere Kleinen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit oder ohne Überaktivität (ADS / ADHS) ihre Väter. Bildung wird viel komplizierter und bringt manchmal auch hochschulische Erziehungsberechtigte an die Grenze ihrer Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten. Laut einer Untersuchung von Dr. R. Döpfner und seinem Arbeitsteam empfinden die Erziehungsberechtigten die Lern- und Hausarbeitssituation als besonders stressig.

Dabei kommen die Träumerei, die Unachtsamkeit, aber auch die Über- und Stoßkraft der Kleinen zur Geltung. Dazu kommen oft enttäuschende Lernerfahrungen durch Verträumung ("er ist immer in seinem Denken, wohnt in seiner eigenen Welt", "es ist so schwer - alles hält ewig", "er tätschelt und tr??umt - wenn ich ihn anrufe, h?rt er es gar nicht") oder Hyperaktivit?t ("sie zappelte die ganze Zeit auf dem Sessel und wird bei der Hausaufgabe gleich rastlos").

Aus diesem Grund ist normales pädagogisches Wissen in der Regel nicht ausreichend: Erziehungsberechtigte brauchen spezielle Fähigkeiten. Diese müssen "Bildungsfachleute" werden, um ihr Kleinkind sinnvolle Unterstützung zu geben. Wo viele andere Familienmitglieder sich entspannt und gerne ihre Aufgaben selbstständig erledigen, müssen Sie als Familienangehörige eines AD (H)S-Kindes besonders effektive Konzepte zur Förderung des konzentrierten Lernens zu Haus und in der Berufsschule haben.

Untersuchungen zu AD(H)S zeigen zum einen, dass die Verhaltensprobleme dieser Kleinkinder weitgehend kongenital sind, zum anderen aber auch, dass Elternschulungen und besonders kompetente Elternverhalten die Effekte abschwächen können. Sie bekommen im Rahmen des Workshops handfeste Hinweise und Diskussionsräume zu den nachfolgenden Themen: In der Werkstatt beschäftigen wir uns mit der Frage: Wie kann ich mein Baby anregen?

Wenn es um Aktivitäten geht, die ihnen Spaß machen, sind ADD- und ADHD-Kinder mit Eifer bei der Arbeit. In der Regel mangelt es ihnen an dem Wunsch, extern kontrollierte Arbeit wie z.B. langweilige Heimarbeit zu leisten. In den Seminaren geht es um die Frage, was die Motivation der Schüler fördert und wie deren Lernbereitschaft konkret beeinflusst werden kann.

Es wird diskutiert, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit die Schülerinnen und Schüler lernbereit sind und welche Voraussetzungen dazu geführt haben, dass sie sich weigern. Mit welchen Methoden lassen sich Schularbeiten seltener auslassen? Dabei gibt es kleine Tricks, die Ihrem Kleinkind mit wenig Mühe weiterhelfen können, die Vollzähligkeit seines Hausaufgabenbuchs zu gewährleisten und dadurch schrittweise unabhängiger zu werden.

Was ist zu beachten, damit sich die Kleinen so rasch und so lange wie möglich an die Lerninhalte erinnern können? Bei Kindern mit ADD und ADHD fällt das Arbeitsgedächtnis schwer - auf dem Weg zum Langzeiterinnerung gehen viele Erkenntnisse unter. Das werdet ihr als Erziehungsberechtigte auch bemerken, wenn ihr immer wieder erlebt, dass viel Übung kaum von Erfolgen bekrönt ist.

Angefangen bei der Hirnforschung lernen Sie in unserem Eltern-Coaching einige Verfahren und Techniken kennen, die ein schnelleres und langfristigeres Lernen ermöglichen und dadurch mehr Erfolgserfahrungen in den Lern-Einheiten generieren. Inwiefern können Probleme rund um die Heimarbeit und die Lernumgebung verringert werden? Die Mehrheit der teilnehmenden Mütter und Väter des Workshops "Erfolgreiches Lernen mit ADS und ADHS" hat die immerwährende Diskussion über Heimaufgaben satt.

Es eskalieren die Auseinandersetzungen und Streitigkeiten - die Atmosphäre und das Verhältnis zwischen Vater und Mutter erleidet. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit gegeben, ein eigenes "Anti-Stress-Rezept" zu entwickeln und mit den anderen Erziehungsberechtigten über Lösungsansätze zu sprechen. Was sind die speziellen Vorteile von Kindern mit AD(H)S und wie können sie bestmöglich ausgenutzt werden? Dabei gehen im spannenden Alltagsleben und durch die vielen schlechten Feedbacks aus der Schulzeit oft die Besonderheiten und Kräfte dieser Jugendlichen verloren.

Besonders für das gesunde Selbstbewusstsein dieser Jugendlichen ist es besonders bedeutsam, dass Erziehungsberechtigte und Lehrer ihre Schüler auf diese Stärke aufmerksam machen können. Dabei geht es um die Fragestellung, welche speziellen Fähigkeiten AD (H)S-Kinder haben und wie Sie als Erziehungsberechtigte Ihrem Kleinkind helfen können, darauf aufzubauen und es für sich zu gewinnen.

Inwiefern können Jugendliche im Umgangs mit Störungen und Irrtümern entspannter werden? Als wir erkennen, wie viel Zurückweisung, Abwertung und Rückschlag ein Kind mit ADD und ADHD jeden Tag in der schulischen Ausbildung erleiden muss, stellen wir fest, dass wir uns dem stellen müssen, um das Selbstwertgefühl dieser Menschen nicht zu untergraben.

Was kann ich tun, um mein Kleinkind besser zu informieren und es bei der Planung zu unterstützen? Bei Kindern mit ADD und ADHS gibt es Probleme mit der "Kommandozentrale" des Hirns, die für die Planung, Organisation und Antizipation implantiert ist. Immer wieder erfahren die Erziehungsberechtigten die "out of sight out of mind"-Haltung ihres AD(H)S-Kindes und müssen dann dem bis zum Ende verschobenen Kinderprojekt eine zusätzliche Schicht hinzufügen.

Aber wie können mit ADD und ADHD behandelte Neugeborene dieses Manko ausgleichen und welche Bedeutung können diese haben? Mit welchen Tips kann man die Lage an den Konzentrationsbereich der Kleinen anpassen? Für viele der von AD (H)S betroffenen Patenkinder ist die rasante Ablenkungsfähigkeit und Müdigkeit ihres Kleinkindes ein Problem. Es gibt einige Wege, die Lernumstände so zu ändern, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder weniger abgelenkt werden, mehr Ausdauer haben und sich mehr mit Lernen und Heimarbeit beschäftigen.

Was sind die möglichen Irrtümer bei der Pflege eines AD(H)S-Kindes und was macht eine gute Pflege eines AD(H)S-Kindes überhaupt aus? Besonders betroffen sind mit ADS und ADHS betroffene Menschen durch die Betreuer und ihre besonderen Eigenschaften. Bei vielen Erziehungsberechtigten stellt sich die Fragestellung, wann sie aufgrund der Mängel des Kindes die Augen zudrücken sollten und in welchen Fällen eine konsistente Einstellung ohne Wenn und Aber vonnöten ist.

In den Seminaren gewinnen Sie Erkenntnisse über die bewusstlosen Wirkungsmechanismen, die oft zu familiären Auseinandersetzungen oder zu mangelnder Unabhängigkeit des Kleinkindes anregen. Du wirst lernen, welche Bildungsprinzipien im Zusammenhang mit AD(H)S-Kindern von grundlegender Bedeutung sind und von welchen Anforderungen von außen du dich sicher (auch aus naturwissenschaftlicher Sicht) absetzen kannst.

Das Seminar soll Ihnen als Erziehungsberechtigten mehr Selbstvertrauen verschaffen, Ihnen gezielte und effektive Lehrmethoden beibringen und Sie bei der Klärung Ihrer Funktion in der Lern- und Hausarbeitssituation anleiten. Es soll Ihnen weiterhelfen, mit den Frustrationen Ihres Babys besser umzugehen und sie schrittweise zu mindern. Der Kurs soll es Ihrem Baby ermöglichen, konzentriert und motiviert zu lernen, erfolgreichere Erfahrungen zu machen und sich die Lerninhalte immer besser und nachhaltiger zu erinnern.

Von wem wird der Kurs durchgeführt? Die Leitung des Workshops liegt bei Fabian Grolimund oder Stephanie Rietzler. In der Regel ist dies der Fall. Es handelt sich um Psychologinnen und Buchautorinnen, die sich seit mehreren Jahren mit den Fragen der Lern- und Lernprobleme bei Kleinkindern und Heranwachsenden aufhalten. Für wen ist der Kurs gedacht? Das Seminar wendet sich an Betreuer von Grundschulkindern. Der vorgestellte Ansatz eignet sich sowohl für Menschen mit einem überwiegend unaufmerksamen Typ (ADD / "Träumer") als auch für Menschen mit einem überwiegend hyperaktiv-impulsiven Aussehen (ADHD / "Wirbelsturm").

Es hat (!) noch keine Diagnostik für mein Baby bekommen, aber ich will Hilfe. In der Werkstatt erarbeiten wir zusammen mit Ihnen Lösungsansätze für diese Schwierigkeit. Deshalb ist es egal, ob Ihr Baby bereits diagnostiziert wurde oder ob Sie die Probleme Ihres Babys in den Problemstellungen kennen und dafür Hilfe benötigen.

Auch wenn Ihr Kleinkind kurz vor dem Wechsel in die erste Klassenstufe steht und Sie von vornherein eine gute Lernkultur aufbauen wollen, sind Sie bei uns jederzeit gerne dabei. Es ist nicht jede Gastfamilie in der Möglichkeit, den Kurs zu bezahlen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail mit dem Thema "Anmeldung Seminarbetrieb Lernen mit AD(H)S" und dem nachfolgenden Text:

Die Teilnahme am Lehrgang "Erfolgreiches Lernen mit ADS und ADHS" am (Datum) an (Stelle) an die folgende E-Mail-Adresse: Auf Sie wartet ein aufregender, informativer und praxisorientierter Seminartermin, der Ihnen und Ihrem Kleinkind das Lernen und die Arbeit wesentlich erleichtert.

Mehr zum Thema